"4G|Speedmonitor" APP

Mobiler Speedtest + Sendestationen direkt im Blick (auch für 3G geeignet)


Für Smartphone-Nutzer, die den neuen LTE-Standard nutzen, bietet lte-anbieter.info ab sofort eine leistungsstarke App. Mit dieser können Sie zum Beispiel die aktuelle Leistung Ihrer Verbindung testen. Der Speedtest ist direkt auf schnelle LTE-Netze optimiert und kann, dank starker Testserver, theoretisch Download- und Uploadraten von weit über 100 MBit händeln. Selbstverständlich können auch Kunden mit langsameren Tarifen die App nutzen. Voraussetzung ist ein Smartphone mit Android Version 2.3.7 oder höher.

App jetzt runterladen





Features der App im Detail

Informationen zur Verbindungsqualität und den Sendemasten

Die App bietet jedoch mehr als nur einen Speedtest. Zusätzlich wurde u.a. ein  Kartenmodus implementiert. Hier sehen Sie zunächst Ihre aktuelle Position, gekennzeichnet durch den roten Marker mit dem Telefon. Ein weiterer Marker zeigt die Position des Sendemastes, mit dem Sie aktuell verbunden sind.

Speedtest in Aktion
Der Zusatz „2G“, „3G“ oder „4G“ gibt dabei jeweils an, mit welchem Mobilfunkstandard man bei diesem gerade eingeloggt sind. Ein Klick auf den Marker liefert eine Reihe von Zusatzinfos. Etwa der Verbindungsstärke, dem Netzprovider, der Cell-ID oder LAC (Location Area). Die Karte listet außerdem Masten des eigenen Providers auf, die sich in der Umgebung befinden. Wer also z.B. einen schnellen LTE-Tarif gebucht hat, aber aktuell nur mit UMTS eingeloggt ist, kann nun einfach Abhilfe schaffen. Das Handy wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit in die LTE-Celle einloggen, wenn man sich in die Richtung bewegt.

Rechts unten findet man als Unterstützung einen kleinen „Wegweiser-Kompass“. Dieser zeigt die Richtung des Mastes an, mit dem Sie verbunden sind. Die Skala mit den blauen Balken gibt Aufschluss auf die anliegende Signalstärke. Achtung: Bei einigen Handymodellen und im LTE-Modus kann es sein, dass die Signalstärke nicht ausgegeben wird. Dies ist technisch bedingt und wird hoffentlich mit einem der nächsten Android-Updates gefixt.

Datenrate einblenden

Wer auch außerhalb der App stets über die aktuellen Datenraten informiert werden möchte, z.B. beim surfen, kann sich die Werte permanent anzeigen lassen. Gehen Sie dazu einfach in das Menü "Einstellungen" und aktivieren den "Netzwerkmonitor". Rechts oben blendet die App dann stets die aktuellen Werte ein.


Übrigens: Je mehr die App verwenden, desto besser also die Informationsdichte über Senderstandorte! Empfehlen Sie die App also, wenn Sie mögen, z.B. auf Facebook oder Twitter :-)

Datenschutz FAQ

Werden persönliche Daten gespeichert oder Bewegungsprofile angelegt?

Nein! Die App speichert nur für statistische Zwecke die Speedtestmessungen in anonymer Form. Es ist von uns weder beabsichtigt, noch Praxis, persönliche Daten einem speziellen Nutzer zuzuordnen.



Tipps zur Nutzung

Für optimale Ergebnisse im Kartenmodus, stellen Sie bitte die GPS-Ortung an. Diese finden Sie unter "Einstellungen -> Ort". In der App selbst gelangen Sie auch über die Einstellungen in das Menü. Aktivieren Sie bitte "GPS-Satelliten verwenden".

Hinweis für Samsung Galaxy Nutzer

Aufgrund einer Besonderheit des Galaxy S2-Modelles, ist es technisch leider erst ab der Android-Version 4 möglich, die Werte für die Empfangsqualität und die Entfernung zum Sendemast zu ermitteln. Wir bitten um Ihr Verständnis.





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info