Betrifft das auch unseren akoch?

Dieses Thema im Forum "Meinungen & Diskussionen" wurde erstellt von tomas-b, 5. Oktober 2013.

  1. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
  2. Waldgeist

    Waldgeist Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2013
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Friedland Ot Chossewitz/Nl
    Ich hoffe und drücke mal alle Daumen. 1181676260.gif
     
  3. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das ist ja erfreulich!
    Aber auf den zweiten Blick auch wieder nicht, Zitat aus dem u.g. Bericht:
    "Die Einstiegsgehälter sollten von 30 000 auf 22 000 Euro sinken."
    Die Gewerkschaften haben wieder mal erreicht, dass eine Minderheit die Last zu tragen hat, hier sind es die neuen Mitarbeiter.
    Das ist eine Gehaltserniedrigung um mehr als 25%!
    Da frage ich mich: Bekommt man für das Geld noch qualifizierte Leute? Bzw. wer macht für das Geld noch diesen wie ich meine anspruchsvollen und schwierigen Job?
    Die Service-Qualität wird zwangsläufig darunter leiden.
     
  4. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo akoch

    da hast Du vollkommen Recht, es wird immer zu lasten der Mitarbeiter (Merheit) entschieden, die leiden halt meistens darunter.

    Und genau, wer soll für das Geld noch 100% ige Arbeit leisten, da bleibt halt der Service wieder einmal auf der Strecke.

    Aber vielleicht ändert sich das, wenn viiiiiele Kunden sich beschweren und vielleicht auch noch kündigen... mal sehen.

    Ist doch das selbe wie bei manchen Leiharbeiter, die sagen auch, für das Geld soll ich arbeiten... :mad:

    Einen schönen Sonntag noch.

    Schöne Grüße

    Roland
     
  5. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Morgen Zusammen.

    Nein das betrifft leider nicht mich, weil das nur der O Bereich (Kundenbetreuung) ist.
    Die Auslagerung des Netzbetriebes nach Rumänien soll weiterhin durchgezogen werden.

    Es sollen aber vernünftige Regelungen für den Technikbereich gefunden worden sein.

    Was auch immer damit gemeint sein soll. Näheres für uns auf der nächsten BR Versammlung.



    Dazu passt:

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/un...ndeninfos-auf-strasse-verstreut-a-926155.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Oktober 2013

Diese Seite empfehlen