Data Comfort Free / 2 Monate kostenlos das "beste" Netz testen

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von rabbe, 12. August 2014.

  1. rabbe

    rabbe Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Was sagen denn die Diagnosedateien des B1000?

    Bei mir VF
    Bei mir T
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ich habe eine Theorie, warum nach Eingabe der PIN plötzlich 2 Lichtlein runtergefallen sind. Solange der B1000 keine aktive SIM in sich trägt fängt er das stärkste Netz, das in der Luft liegt ein. Nach Eingabe der PIN weiß nun der B1000 dass er mit dieser Sim nur Telekom darf und da ist das Signal halt schwächer.

    Überprüfen kannst du das ganz einfach, indem du vor und nach Eingabe der PIN mal ins Diag-File schaust und die Frequenzen beäugst.

    Aber wie schon gesagt, ist nur eine Theorie ... :)
     
  3. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Leute!
    Ich werde mir für alles Marker setzen - aber heute und morgen und den Rest der Woche wird das alles nix mehr!
    Vielleicht kommt Bernhard ja noch mit seinen Ergebnissen rüber - falls er nicht in der "Bussi" sitzt!

    Btw:
    Das Diag-File kann ich doch auch auslesen, ohne das ich die 5 Gigs buche?
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ja klar, das Diag-File kann immer ausgelesen werden, selbst wenn kein LTE-Empfang vorhanden ist.

    Tztztz, die Brandenburger ... Was ist denn "Bussi"? Oder stehe ich mal wieder auf meinem Schlauch?
     
  5. rabbe

    rabbe Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, einfach nach "Systemeinstellungen", "Wartung" gehen. Das File wird dann in den Download-Ordner deines PC kopiert.

    Aktuell
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2014
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Und noch zu kleinen Erläuterung:

    Wenn bei Position 017

    796000 kHz steht = O2
    806000 kHz = Vodafone
    816000 kHz = Telekom
     
  7. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irrtum mein Lieber - Bussi ist sächsisch und steht für Bushaltestelle (weil du dort evtl. LTE hast).

    Tztztz, die Beutebayern ... ein B1000, der rechnen kann 1(T)+2(VF)=3!
    Und wo ist das Base-Netz? Weiter kann er nicht rechnen!
     
  8. rabbe

    rabbe Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Gerade noch einmal getestet. Wie erwartet die große Ernüchterung bei T. Viele nutzen LTE in meiner Umgebung wahrscheinlich als DSL-Ersatz.
    3699943225.png

    Eplus 3G im Gegensatz dazu
    3699955049.png
     
  9. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier ist mittendrin T weg und VF drin.........
     
  10. wibbel

    wibbel Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich hatte das mal getest, das Ergebnis war folgendes:
    Der B1000 sucht sich ohne Simkarte nicht zwingend das stärkste Netz, sondern soweit vorhanden immer das Vodafonenetz. Nur wenn er kein Vodafone LTE findet, zeigt er auch ohne Simkarte andere Netze, z.B. der Telekom an.
     
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Danke euch beiden für den Versuch ... jetzt wäre echt interessant, ob es beim Speedport LTE I genau umgekehrt ist. Könnte ja sein, dass in der jeweiligen Firmware das Netz des Eigenproviders priorisiert wird :)
     
  12. MALP

    MALP New Member

    Registriert seit:
    16. September 2011
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mit 800/1800/2600 MHz kann es IMHO auch nicht zusammen hängen (Anzahl der Balken).
    Der B1000 kann nur 800 MHz und bei mir sind laut Karte auch nur 800 MHz der Telekom verfügbar.
    Auf das Ergebnis meiner Test`s bin ich jetzt selbst gespannt.

    Erst mal egal - ich komme ran und rein, aber nun:

    DHL Express - a never ending story (Teil 2):

    Mir kam heute aus Langeweile die Idee, mal nach MALPines SIM zu schauen (Sendungsverfolgung) und da haute es mich doch glatt von meinem gemütlichen PC Sessel.

    Da hat doch gestern um 17:31 Uhr DHL Express bei uns erfolglos geklingelt! Ich wusste gar nicht, dass ich beim Soljankaessen so laut schlürfe und schmatze, dass ich eine Klingel nicht höre.
    Jedenfalls war der DHL MA über soviel Missachtung derart vergrätzt, dass er auch kein gelbes Kärtchen in den Briefkasten geworfen, sondern MALPines Päckchen gleich wieder nach Berlin geschafft hat. :mad:
    Nun musste ich ohne die Referenznummer mich durch die Tiefen der DHL Expressseiten wühlen, bis ich eine Telefonnummer, einen netten Computer und irgendwann eine noch nettere Servicedame dran hatte.
    Nun soll es morgen in Potsdam gerichtet werden.

    Btw:
    Wenn ich mich doch mal für einen LTE Test von Base entscheiden sollte, dann müsste ich doch wieder einen B 2000 einsetzen (wegen der Base Frequenz)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
  13. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin!

    Neugierig, wie ich nu mal bin, hab ich auch....

    am 27. DataComfortFree bestellt, Sim gestern eingetroffen, heute ab in den Router, und, was soll ich sagen:

    obwohl die T-Mobile/Telekomauskundung sagt, LTE bei mir nicht möglich,

    folgende Ergebnisse:


    DataComfortFree.jpg DataComfortFreeNetzqualität.jpg TelekomSpeed.jpg DataComfortFreeSpeed1.jpg

    GrussGruss
     
  14. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Na für nicht möglich ganz nett :) Wer weis, vielleicht sind die Daten bei dir noch nicht ganz aktuell.
    Wie der Zufall will, hab ich vor 5 Minuten meine Karte auch gerade getestet. Immer so zwischen 60 und 100 MBit.

    [speedtest]2556129[/speedtest]

    Einmal mit Speedstick III und einmal mit Speedstick V. Komischer Weise war der Speedstick III im Schnitt immer schneller, trotzt fehlendem CAT4-Support.
    Und hier in Leipzig gibts eigentlich CAT4...!?

    VG
     
  15. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Krasses Ergebnis Mod, haste die DataComfortFreeSIM auch schon mal in die FritziBoxi gesteckt? Sie Signalwerte zu diesem Speed würden mich wirklich mal interessieren :eek:

    @Honigdieb
    man weiß es immer nicht so genau. User elmi kann ja auch ein Telekom-LTE buchen obwohl seine Tests mit DataComfortFree 50Mbit/s sagen und TK sagt ... "nicht buchbar" ... und das TK einer überlasteten Basisstation vorbauen will kann ich mir auch nicht vorstellen sonst würden ja bei elmi keine 50Mbit ankommen :confused:

    Ich denke ehr, TK hat bei der Aktualisierung ihrer Datenbank erhöhten Handlungsbedarf!
     
  16. rabbe

    rabbe Member

    Registriert seit:
    29. April 2012
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der ist in allen Bereichen so groß, dass die nicht wissen, wo die zuerst anfangen sollen. :D Ich bin ja gespannt, ob es diese ominöse Hybridangebot auch hier geben wird. Zur Zeit ist hier nur Krüppel DSL2000 als Analog/ISDN- und IP-Variante buchbar. LTE nur in der mobilen Variante.
     
  17. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.849
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    @ospel
    Ja das ist schon nicht schlecht, aber eigentlich sollte noch ein Tick mehr drin sein. Ich teste Montag früh nochmal gründlich, auch mit FritzBox.
    Da die Schwankungsbreite heute extrem war, glaub ich das Netz ist heut bissel "voll". Naja, Wochendene, Ferienende etc...

    Viele Grüsse
     
  18. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Auf dem Call & Surf via Funk Workshop wurde uns gesagt, dass teilweise deswegen nicht verkauft wird bzw. nicht buchbar ist, weil sie die Stationen nicht überbuchen wollen. Nun ja...
     
  19. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ja Max, darüber hatten wir ja auch schon mal gesprochen. Lies dir mal elmis Thread durch. Wenn ich's richtig im Kopf habe ist an seiner Hausnummer 10 LTE nicht buchbar und ein paar Meter weiter, Nr. 12 ginge es aber. Sehr undurchsichtig wie ich finde.
     
  20. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es könnte ein Fehler in der Netzabdeckungskarte sein, bzw. im Geocoder sein, der aus der Adresse Koordinaten ermittelt und mit diesen dann die LTE-Abdeckung prüft.
     

Diese Seite empfehlen