Development -Funkwerk Dabendorf-

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von onair, 14. Mai 2018.

  1. onair

    onair New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Moin Moin @all,

    habe seit kurzem (2Wochen) einen Telekom Hybrid Tarif inkl. Hybrid Router am laufen.
    Der Empfang / Versorgung mit LTE (800Mhz) ist..... naja, nicht ganz Optimal würde ich sagen (3 Balken). Der Standort des Router ist nicht der beste, habe aber keine andere Möglichkeit in an einem anderen Platz zu betreiben. Aus diesem Grund möchte ich mir eine Außenantenne zulegen....

    Lese mich gerade hier im Forum ein wenig ein und konnte schon viel in Erfahrung bringen.

    Nur eine Frage habe ich dennoch, es geht um die Außenantenne von Funkwerk (800Mhz):

    Gab es eine Weiterentwicklung der Funkwerk Dabendorf Antenne seitens Novero nach 2012?
    Hintergrund ist da ich einige Angebote erhalten habe von Antennen mit der Aufschrift FUNKWERK und welche mit Novero Dabendorf. Sind das dieselben Antennen(Technik) nur mit anderer Aufschrift?


    Ist ne blöde Frage aber für mich ist das alles Neuland und technisch in Sachen LTEAntenne eher *NOCH* der Noob ;)

    Danke Euch

    MfG Kay
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hay Kay,
    Rein technisch gibt es keine Unterschiede der andere Name entstand nur durch die Übernahme durch Novero.
     
  3. onair

    onair New Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Servus ospel,

    sorry für die etwas verspätete Antwort :(und vielen Dank für deine Hilfe.
    So kann ich mich nun für eine der mir angeboten Antennen entscheiden ;).

    MfG Kay
     

Diese Seite empfehlen