Empfang 1800mhz ohne Sichtverbindung

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von Dominik2003, 21. Januar 2018.

  1. Dominik2003

    Dominik2003 New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Guten abend liebe LTE Community.

    Ich bin seit 10 Jahren Call and Surf via Funk Kunde der Telekom. (Vorher HSPA)
    Leider ist mit den Jahren die Ausbeute des (vermeintlich) einzigen 800mhz Senders hier auf dem Land immer schlechter geworden.
    Zu Stoßzeiten sind hier nur noch 3000 möglich. Nachts vielleicht 16000.

    Der 800er Sender liegt in etwa 2,3 km, klare Sichtverbindung, Strahlrichtung geradeaus zu mir. Laut Telekom ist der Sender sehr überlastet. Als Hardware hatte ich bis dato einen Speedport LTE 2 und eine FWD 800mhz mit ca 5m H155 Kabel.
    Antenne ist auf dem Dach mittels Mast. Ca. 1 m über dem höchsten Punkt des Hauses.

    Auf Anfrage an die Telekom und etlichen Recherchen meinerseits konnte ich letzte Woche nun mehrere Sender in ca. 3,2 bzw 3,5 km ausfindig machen. Allesamt 1800mhz. Eine 1000% Standortangabe habe ich angefragt und steht noch aus.
    Daraufhin habe ich mir einen Huawei e5186 (alleine wegen des 5ghz WLANs) gekauft. Die passende 1800er FWD folgte am Samstag.

    Da ich nur eine grobe Senderichtung und den groben Standort wusste, habe ich gestern den ganzen Tag am Dach verbracht. Leider ohne Erfolg.
    Es war mir in keinster Weise möglich eine Verbindung zu einem der Masten zu finden.

    Nachdem ich die Frequenz mittels LTEWATCH auf 1800 festgenagelt habe, war der Router jedes mal mindestens 15min unbrauchbar. Nach dieser zeit kam immer die Fehlermedung "keine Verbindung möglich".

    Die Masten stehen allesamt in keiner Sichtverbindung zu mir. Ein paar Strassen weiter ist der Empfang problemlos mit ca. 80mbits möglich. Dies sind etwa 400m zu mir. Dort ist dieser Mast auch laut Telekomkarte verfügbar. Die Sicht ist leicht eingeschränkt durch einen kleinen Hügel und bestimmt ein paar anderen Hindernissen.

    Was kann ich noch tun um wenigstens eine Verbindung zu bekommen? Das kanns doch fast nicht geben! Oder liegt es an mir? Ich weiss nicht mehr weiter an dieser Stelle.

    Man würde meinen eine wenn auch schlechte unbrauchbare Verbindung zustandezubekommen.
    Aber gar nichts ist schon heftig.
    In Anbetracht dessen das viele eine Verbindung mit weitaus mehr Entfernung bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2018
  2. Wuffi

    Wuffi Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

Diese Seite empfehlen