Endlich DSL, ein Dankeschön an dieses Forum und an den Vodafone-Shop Erding

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Katzina, 6. August 2018.

  1. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, liebe LTE-Fans,
    jetzt nach 8 Jahren LTE habe auch ich endlich einen DSL-Anschluß - wenn auch nur mit ca. 6000 Mbit/s Datenübertragung, aber dafür eben stabil.
    Auf dem Lande jedoch ist nichts anderes in der nächsten Zeit zu erwarten, geht nur über Kupferkabel!

    Ich möchte mich bei allen hier bedanken, da ich in den ganzen Jahren mir aus diesem Forum wertvolle Tipps holen konnte sowie auch Ratschläge und Hinweise erhielt.
    Mein Anschluss läuft bei Vodafone über eine Mietleitung der Telekom.
    Hier hat sich ein Vodafone-Techniker besonders einesetzt, da eigentlich bei der Telekom kein Port frei sein sollte.
    Was nicht so gut lief war, dass ich bis dato einen GigaCubeMax.Vertrag hatte, ich mich aber bei der Hotline versuchte abzusichern, dass ich dann bei Aktivierung von DSL nicht zwei Verträge zu laufen habe. Dieses wurde mir mehrfach zugesichert, d.h. der "Max" Vertrag sollte dann in einen "Flex"-Vertrag umgewandelt werden, wo man nur zahlt, wenn man denn den Router auch nutzt.
    Als der DSL-Anschluss geschaltet war, hieiß es nun an der Hotline, es ginge nicht, es war eine Falschaussage.
    Natürlich beschwerte ich mich - Inkompetenz ist hier fehl am Platze.
    Hierbei gilt nun mein ganz besonderer Dank dem Vodafone-Shop in Erding, Herrn Giovis und seinem gesamten Team, der sofort eine Lösung für mich parat hatte.
    Dieser Shop zeichnet sich aus durch eine exzellente Kundenfreundlichkeit, Service und Beratung; ich kann diesen Shop uneingeschränkt bestens empfehlen!
    Dort ist der Kunde nicht nur König, sondern Kaiser.

    Auch ich werde gelegentlich noch hier hereinschauen; ich wünsche hier allen beste Gesundheit und noch viel Erfolg bei der Weiterführung dieses Forums und auch sonst alles Gute.
    In diesem Sinne an alle herzliche Grüße,
    Katzina
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Guten Morgen Katzina,

    immer öfter liest man hier "endlich DSL". Bei mir selbst war das ja schon vor 2 Jahren so. Ein lachendes und ein weinendes Auge habe ich deswegen ... LTE hat mir einfach nur Spaß gemacht wegen der "neuen" Technik aber mit DSL bzw. vDSL lebt man einfach sorgenfreier.

    Du bist ja auch schon sehr lange hier im Forum und die "alten Hasen" sind mir allesamt ans Herz gewachsen auch wenn wir zwischendurch wegen der Drossel-Diskussion mal gegensätzlicher Meinung waren.

    Dir auch Glück, Gesundheit und Erfolg ...

    Viele Grüße
    Bernhard
     
    dunja und Katzina gefällt das.
  3. PonyXX

    PonyXX Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2012
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Düsseldorf
    Auch bei mir hätte der Wechsel von Magenta Zuhause Hybrid auf schnelles Glasfaser fast geklappt aber halt nur fast.
    Ende März wechselte ich von Gütersloh nach Düsseldorf. Mitgenommen hab ich meinen Telekom Zuhause Hybrid Vertrag mit einer Restlaufzeit bis Dezember dieses Jahres per Telekom Umzugsservice. Dann wollte ich in der neuen Wohnung auf Glasfaser wechseln. Hab ich doch dort einen Multimedia Anschluß bis ins Wohnzimmer von Unitymedia mit einer Geschwindigkeit bis 400 tausend. Alles vor 1 Jahr neu gemacht.
    Als ich schon 2 Monate in der neuen Wohnung wohnte bemerkte ich mehr zufällig daß aus der Restlaufzeit bis Dezember ein Neuvertrag mit 24 Monaten Laufzeit geworden war. Ich habe dann gleich beim Telekom Kundenservice angerufen dort wurde mir der Neuvertrag bestätigt: eine Änderung war nicht mehr möglich da die 2 Wöchige Rücktrittsfrist schon durch war und auf Seite 3/6 der Umzugsbestätigung stand daß es sich um einen Neuvertrag handelt. Dann hab ich mich telefonisch an die Verbraucherzentrale gewandt und erhielt dort die Antwort: sie können sich wehren aber ein Selbstläufer ist das nicht.
    Nach dieser Auskunft hab ich mich entschlossen den Neuvertrag weiter laufen zu lassen und dann eben erst im März 2020 auf Glasfaser zu wechseln.Also weiter Zuhause Hybrid für 50 Euro/mtl. funktioniert auch alles gut aber bei Unitymedia bekomm ich das gleiche für 25 Euro.
     
  4. Paule

    Paule Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    85435 ED-Lgg.
    über DSL: sehe ich auch so. LTE ist aber dennoch eine "coole" Sache, wenn keine passenden Kabel verfügbar sind.
    über das Forum: ditto
    über den VF-Shop in ED: ditto.
    Ich war schon traurig, als ich dem Shop mitteilen musste, nicht mehr LTE-Kunde sein zu wollen und das DSL-Angebot des Wettbewerbers annehmen würde. VF konnte damals nichts vergleichbares anbieten. Mittlerweile haben wir wieder mehr mit dem weiterhin sehr kundenorientierten Shop zu tun, da mein erwachsener Nachwuchs an seiner neuen, eigenen Wohnadresse nun wohl eine (kabelbasierte) Komplettversorgung von VF bekommen wird.
    Gruss aus "Geisling"
     
    Katzina gefällt das.
  5. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hy Katzina au von mir alles gute um schön das du trotzdem no hier reingegangen tust....grüsle
     
  6. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi Dunja,
    danke dir und Dank auch an alle anderen für die guten Wünsche.
    Nun, ich habe seit ca. 4 Wochen DSL, aber eben nur ca. 6000 MBit/s, also auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, jedoch ohne Abbrüche.
    Hier wird sich bei mir auf dem Land auch in den nächsten Jahren bis 2030 nichts ändern, das sind so ziemlich Aussichten, wie im Mittelalter. Ich wohne in einer Gegend auf dem Land, wo sich kein Bürgermeister einsetzt, auch die Bürger selbst sind ziemlich lethargisch, anstatt dahingehend etwas zu unternehmen.
    Und das im 21. Jahrhundert - keinesfalls zufriedenstellend, aber wohl leider unabänderlich.
    An alle hier liebe Grüße und bleibt alle schön gesund!
     
  7. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hy katzina bei mir wurde ausgebaut un zwar vdsl 100 alles rennt dem hinterher ... i bin in ner uralt Hütte wo net geht un hocke nu mitten wohlgemerkt mitten in nem vdsl 100 Gebiet...aber Performance wo schon immer gut bei mir war wird immer besser je weniger im Lte oder Hybrid hocken...hat au was un glaub mir bei meinen Tarifen hat dasigster Zünder ...grüsle
     
  8. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja. das glaube ich dir, Dunja, gelernt hatte ich ja im Forum, dass LTE ein "Shared medium" ist und .... nun sind die Vorteile bei dir, liebe Grüße.
     
  9. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Genau um dann kann das dem mithalten ..nur is teurer wie vdsl ....aber was Performance angeht hat sich wohl die warterrei gelohnt da flutschen nu die streamchen un so... grüsle
     

Diese Seite empfehlen