Facebook Messenger: Logout und Login-Daten löschen beinahe unmöglich?

Dieses Thema im Forum "Dies und das" wurde erstellt von Martyn, 19. Mai 2017.

  1. Martyn

    Martyn Member

    Registriert seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nachdem man ja über m.facebook.com leider nicht mehr auf die Nachrichten zugreifen kann, sondern höchstens noch wenn man mit einem Browser mit frei änderbarem Useragent auf facebook.com zugreift, ist man quasi mehr oder weniger genötigt den Facebook Messenger zu verwenden.

    Von der Machart und dem Funktionsumfang finde ich den Facebook Messenger sogar recht gut, aber es nervt mich das es dort keine Logout-Funktion gibt, geschweige das man seine Login-Daten löschen bzw. erst garnicht speichern kann. Sondern man kann lediglich seinen Status auf abwesend setzen.

    Man kann zwar natürlich bei Android über Einstellungen > Apps > Messenger -> "Stoppen Erwingen" den Messenger beenden, und insofern man vorher seinen Status auf abwesend gesetzt hat (ansonsten reaktiviert er sich wieder sobald man eine neue Nachricht bekommt) kommt es zwar eine Logout relativ nahe, ist aber auch kein wirklicher Logout.

    Noch brachialer ist es die Facebook Messenger ganz zu löschen und bei Bedarf neu zu installieren. Aber das sollte man nur im WLAN machen weil die Installation 133MB gross ist. Und diese Lösung finde ich auch etwas unpraktisch.

    Gibts da wirklich keine andere Lösung?
     

Diese Seite empfehlen