Falsche Funkzelle ???

Dieses Thema im Forum "LTE Verfügbarkeit" wurde erstellt von Real69er, 14. Februar 2016.

  1. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hier im Forum,
    Ich habe LTE Home und kämpfe immer wieder mit Inet Abbrüchen z.B. Beim skypen.
    Ich wohne in 54516 Wittlich Neuerburg Tannenstrasse und bin in der Zelle 26201 eingeloggt, mit interner Antenne und 3 Balken im Speedport 2, diese Zelle ist aber doch voll weit weg von mir, es gibt doch einige die näher stehen, zu mir, laut der Karte.
    Mit externer Antenn ( LTE MIMO Richtantenne zur Leistungssteigerung Ihres LTE Signals - passend für Telekom Speedport LTE & LTE II ) habe ich nicht mal halbe Empfangsstärke,
    Ich versteh das alles nicht, kann mir jemand helfen ?
    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2016
  2. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    26201 ist nur die Kennung der Telekom im Deutschland.
    Was sagt die Hotline?
     
  3. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Hi Real69er,
    wohne quasi bei dir "um die Ecke" und frage mich, warum du über LTE ins Internet gehst. Ich dachte in Neuerburg gibts überall Kabel-Deutschland ?
    Oder fehlt der Hausanschluß ausgerechnet an deiner Adresse ?
    Grüße
    Melki
     
  4. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei uns in der Tannenstrasse liegt wohl kein DSL, von Kabel Deutschland .
    Die Zell ID ist 26050048.
    Die optimale Zelle für mich, wollte er mir nicht nennen,
    er hat das an die Techniker, zur Überprüfung weiter gegeben, ich soll auf dieses Ergebnis warten.
    Danke für die liebe Hilfe.
    Gruß Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2016
  5. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Das ist natürlich ärgerlich und Telekom-DSL gibt´s in Neuerburg nur als DSL-Light mit 384 Kbit/s.
    Hoffentlich löst die Telekom dein LTE-Problem bzw. hat hier im Forum noch jemand Hilfe für dich.
    Grüße
    Melki
     
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    @Real69er: ich wuerde forenmember it-tiger per PN anschreiben.

    btw: Hybrid geht auch nicht?
     
  7. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry aber das kenne ich gar nicht, ich lese mal nach.
     
  8. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    mpfffffffffffffffff................

    trotzdem druecke ich dir die Daumen.
     
  9. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Haha wie lustig, aber nein, wird nicht angeboten.
     
  10. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Heutige Aussage vom Techniker " ich soll wandeln, Vertrag rückgängig machen"
    Das werde ich natürlich nicht, sonst bin ich wieder bei DSL light.
    Meine Aktuelle Zelle steht in Rivenich, über 10 km weit weg und stark ausgelastet.
    Es gibt noch 2 Zellen in meiner Nähe, 29611264 und 25903360 aber da kann ich mich anscheinend nicht einbuchen, warum auch immer. Gibt es da eine Möglichkeit, irgendetwas von meiner Seite aus zu machen, um mich da einzubuchten ?
     
  11. Peuli

    Peuli Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo

    Ich hoffe, die Karte ist erlaubt.

    Das sind die Positionen Deiner beiden Zellen in der Nähe,
    die 25903360 müsste passen,
    die 29611264 ist auf jeden fall in der eingezeichneten Nähe.
    Über die verwendeten Frequenzen kann ich aber leider nichts sagen.

    LTE Real69er.jpg

    Viel Glück
    Peuli
     
  12. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Peuli,
    eigentlich sind Kartenscreenshots aus rechtlichen Gründen nicht ok, aber ich lass sie mal 1-2 Tage drin, damit sich die anderen ein Bild machen können...
    Viele Grüsse
     
  13. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    ...die von Peuli mit 25903360 gekennzeichnete Station ist O2 und die mit 29611264 ist Vodafone.
    Aber der Standort unten Rechts im Bild an der Bahnlinie (Schornstein) ist Telekom und der direkt unter Vodafone (Händelstrasse) ist auch Telekom.
     
  14. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die Mühe ich teste mich mal durch
     
  15. Real69er

    Real69er New Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Sender Rivenich, in dem ich zur Zeit gebucht bin, liegt ja grob in der gleichen Richtung wie die zwei in der Stadt, warum bucht der da nicht ein ? Der in Wenerohr liegt hinter einer Erhebung und ist wohl nicht zu erreichen.
    Die Externe Antenne die ich benutzen will, habe ich ja oben beschrieben, wie richte ich die am besten aus.
    Hochkant oder queer, habe beides hier schon gelesen.
    Ist es egal, welches Kabel von der Antenne, an welchen Anschluss vom Speedport2 kommt, ( wäre ich mit einer FritzBox besser bedient ? )
    Ist das ausrichten eine Millimeter Sache oder reicht erst mal eine gröbere Ausrichtung ( erstmal in die Richtung halten ) ?
    Spielt die Kippung der Antenne eine große Rolle ?
    Wie würdet ihr vorgehen ?
    Kann ich dem Router sagen " log dich da ein, und ignoriere jenen" ?
    Lieben Gruß Thomas
     

Diese Seite empfehlen