Fastmile: Besserer Empfang für LTE-Zuhause Nutzer?

Dieses Thema im Forum "LTE Technik" wurde erstellt von Moderator, 30. Januar 2016.

  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hatte gestern über ein neues Konzept von Nokia geschrieben, was die Jungs "Fastmile" nennen.
    http://www.lte-anbieter.info/lte-news/nokia-fastmile-besserer-lte-empfang
    Das klingt alles durchaus interessant. Kurz zusammen gefasst soll die Verbindungsqualität für LTE-Zuhause-Lösungen
    extrem verbessert werden. Auch könne man mit Fastmile eine feste Datenrate garantieren.
    Die Reichweite könne um ein Vielfaches erhöht werden und so weiter. Leider machte Nokia in der Pressemeldung
    nicht sehr viele Angaben zur Technik. Nur dass Funkmasten mit extra Modulen ausgerüstet werden müssten.
    Diese funken dann auf bisher "ungenutzten Frequenzen". Der Kunde erhält eine spezielle Antenne.
    Klingt für mich wie eine Art Beamformingansatz? Jemand eine Idee, was Nokia da vorhaben könnte?
    Auf dem MWC im Februar soll vorgestellt werden.

    Pressemeldung: http://networks.nokia.com/news-even...tmile-connects-rural-areas-to-broadband-mwc16
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... vielleicht so eine Art private "Richtfunkstrecke" auf einer eigenen Frequenz für Leute, die auf eine garantierte Datenrate angewiesen sind (Unternehmen etc.)

    Um genaueres in Erfahrung zu bringen musst du wahrscheinlich zum MWC fahren @Mod ;)
     
  3. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Angeblich konzipiert auch für Privatkunden, also alle. Natürlich müssten Vodafone & Co erst Fastmile auf Mast XY installieren.
    Ob das umgesetzt wird ist ebenfalls fraglich. Nur ganz schlecht scheint der Ansatz zur Trennung von Mobilkunden und Zuhause Kunden ja nicht.
    Siehe auch Österreich und "Netzwerkmanagement"....

    Zur MWC würde ich gerne mal, stand ja auf der Agenda :) Nur dieses Jahr wirds wohl leider doch nix bei mir.
    Nächstes Jahr müssen wir das aber mal ganz dick im Kalender eintragen Ospel :)
    Oder Forentreffen dort, das wäre natürlich der Hammer!?
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Forentreffen in Barcelona ... mitten auf dem Placa de Catalunya!

    Ja, das hätte was! Ich befürchte nur, da wären wir die Einzigen und müssten unser Trinkgeld als Pantomime verdienen (Du als Fast und ich als Mile) :cool:
     
  5. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hihi, und wer macht die "Welle". Da müssen wir dann aber noch unseren Namen tanzen...
     

Diese Seite empfehlen