gibt es nun "inoffiziell" ZweiKlassen Politik? direkt-Provider vs. Günstiganbieter?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von FreakyFriday, 26. Dezember 2015.

  1. FreakyFriday

    FreakyFriday New Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    habe ein echtes Problem bei der Vertragssuche bzw seriöse Anbietersuche wo ich auch länger bleiben möchte. Zur Zeit habe ich den o2 ALL-IN-L-FLEX (3 GB mit bis zu 50 MBit/s und monatlich kündbar) für satte 45 Euro ..... warum so teuer? Erklährung kommt ;)

    Anfangs hatte ich Congstar, Fonic, blau.de (anfang 2015 wo es noch E+ war).
    damals o2-O Vertrag gehabt (max. 50 Euro) wenn man nicht telefoniert 0 Euro .... zufrieden mit gewesen
    Congstar (telekom Netz) .... schlechter Mobiler Datenempfang + nicht den besten Handyempfang (gespräche)
    Fonic (o2-Netz) .... schlechter Mobiler Datenempfang + nicht den besten Handyempfang (gespräche)
    blau.de (E-Plus Netz) .... super Datenverbindungen (sogar LTE) aber nachdem o2-Germany übernahm brach die Datengewindigkeit massive ein! So massiv das ich Apps aufmachte (Safari, N24 etc) und erstmal 1-2min laden musste für die Inhalte (obwohl mit bis zu 21MBit/s geworben wird). Bei kleinanzeigen-App wurde mir sogar regellmäßig angezeigt "kann nicht laden, kein Empfang" oder ähnlich. Der Handyempfang (telefonie) war anfangs schon nicht der beste und in Gebäuden also Einkaufszentren war der meist auf 1-2 Balken. Nach der o2-Germany-Übernahme war es aber zu 90% so das mir das Handy einen Empfang von 1-3 Balken anzeigte ABER nach telefonieversuchen auf einmal nach dem drücken der Abnehmtaste angezeigt wurde "kein Empfang".
    Weil ich darauf kein Bock mehr hatte habe ich mich entschlossen zu o2-Germany direkt zu gehen aber erstmal das Netz zu testen mit der Option das man monatlich kündigen kann (ohne 24x35€ / monatlich kündbar 45€). Jetzt wo ich getestet habe und eigendlich wechseln wollte haben die ein SUPER GÜNSTIGES Angebot rausgehauen mit einem inkl. Huawei Tab ABER dafür den Preis angehoben auf 12x35€ + 12x40€ was ich eine Frechheit finde.

    Suche einen Vertrag:
    telefonie .... wenig (max. 60min im Monat) aber empfang oder eine verständlich Verbindung wichtig/vorraussetzung
    SMS .... wenig max. monatlich 10-20 Stück
    Surfen .... viel und sollte min.2-3GB LTE (um 21MBit/s) betragen
    monatlich kündbar, 12 Monate [oder wenn günstig genug 24 Monate auch OK]
    bis meist im Bereich Rheine/Neuenkirchen oder Osnabrück unterwegs

    Meine Lösungen die ich bis jetzt gefunden habe um wesentlich günster im Monat rum zu kommen
    - 2 SIM-Karten "Dual-Stand-By" / Eine Prepaid für Telefonie, SMS / die zweite eine Datenflat 2-3GB LTE (je nach Anbieter 15-25 Euro)
    ..... nachteil von den 2 SIM-Karten muss mir ein anderes Smatphone kaufen, leider wenige Oberklassegeräte LTE-EU-Fequenzen
    - einen Adapter nutzen von 1 SIM-Karte auf zwei, jedoch weiß ich nicht wenn ich "daueronline" bin auch gleichzeit Anrufe reinbekommen
    ..... kann (iPhone) und es sieht nicht allzu schön aus mit einem extern verlaufenden Flachbandkabel + 2er SIM-Modul
    - nur eine SIM-Karte mit Datenflat kaufen (ins iPhone rein) + ein Billighandy (zB Nokia C5) mit Prepaid-karte

    - auf Amzon werden "Verträge" angeboten von WINSIM die mega günstig sind:
    ...... winSIM LTE Mini SMS 3GB [SIM, Micro-SIM und Nano-SIM] monatlich kündbar (3 GB LTE mit max. 50 MBit/s
    ...... + Datenautomatik, 200 Frei-Minuten, SMS-Flat, 11,99 Euro/Monat, 15ct pro Folgeminute) O2-Netz
    jedoch habe ich hier wieder "bauchschmerzen" ob das son Lockangebot ist mit versprechen die bei weitem nicht eingehalten werden können

    Deweiteren wundert mich das das man mit den "günstig Angeboten" wo immer auch mit dem Netz geworben wird kein Empfang im Laden ist um zu telefonieren und wenn man direkt bei o2 ist auf einmal 3-4 Balken und überhaupt keine Probleme bei der telefonie hat. Aber es betrift nicht nur die telefonie sondern eine Datenflat mit bis zu 21MBit/s von blau.de sollte auch in der lage sein ohne lange Ladezeiten Safari oder kleinanzeigen zu öffnen wenn es mit dem o2-ALL-In-L-FLEX in wenigen Zentel-Sekunden klappt bzw es auch klappte bevor o2 das E-Plus Netz übernahm! Wie kann das sein das man im selben Netz ist und die Unterschiede so unterschiedlich sind?

    Gruß Chris
     
  2. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    äääääääääääähm ....da bin i etwas übrfragt ......aber i selber hab alles bei telekom...
     
  3. FreakyFriday

    FreakyFriday New Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hilft mir nun sehr viel :confused:
     
  4. Christoph1989

    Christoph1989 Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Schweiz
    Tipp:

    Bei mir sind mehrere Frequenzen vorhanden.

    800, 900, 1800, 2100, 2600,

    Davon ist 1800 bzw 800 LTE der Rest halt 3G

    Die 800 sowie 1800 sind gut ausgelastet aber die 900, 2100 sowie 2600 haben beim Speedtest und Last Test mehr Reserven gehabt als ich bei den anderen hatte.

    Vielleicht mal Testen und Vergleichen...
     
  5. meikel

    meikel New Member

    Registriert seit:
    4. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei WinSIM bin ich selber auch und hatte bisher keine Probleme. Die Datenautomatik konnte ich auch problemlos abstellen. Aber das ist vielleicht tarifabhängig. Bei dem Vertrag bei Amazon kann ich also nicht genau sagen, ob es da auch möglich ist.

    Preislich ist WinSIM einer der günstigsten Anbieter. Simply und Maxxim gehören auch noch dazu. Die gehören meines Wissens auch alle zu Drillisch. Ansonsten würde ich bei dem Amazon-Angebot nur noch darauf achten, ob eine erhöhte Einrichtungsgebühr fällig wird und so der eigentliche monatliche Preis steigt.
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Du suchst schon bissel die Eierlegende Wollmilchsau. Aber wie du schon richtig erkannt hast, bieten in die Richtung nur die ganzen Discounter im O2 Netz was passendes.
    Im Telekomnetz oder bei Vodafone ist eben auch der Preis etwas höher. Schau mal z.B. hier noch bei sim.de. Da sind es 2 GB und 100 Min. für rund 9 €...
    Monatlich kündbar.
     

Diese Seite empfehlen