Hybrid LTE-Fritzbox 6890 von AVM?!

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von Moderator, 5. August 2017.

Schlagworte:
  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Bin auch gespannt, wann endlich mal das Handbuch veröffentlicht wird.
    Vielleicht steht da was drin. Die Begleitzettel in der Box verweisen auf das PDF-Handbuch ;)
    Nur das gibts online noch nicht. Lediglich ein Info-Zettelchen.
     
  2. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ich hab mal nachgefragt: Es dauert noch etwas mit dem Handbuch.
    "Die Kollegen in der Dokumentation sind bereits dran, das Handbuch so schnell wie möglich verfügbar zu machen."
     
  3. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.170
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... wenn in deinem Arbeitszeugnis steht: "Bemühte sich mit vollen Kräften..." dann wissen wir alle was das heißt :D

    Auf der Produkt-Seite bei AVM steht bei Verfügbarkeit immernoch "Demnächst" obwohl die 6890 schon bei ca. 10 Händlern verfügbar ist :confused:
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.170
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    UPS ... muss zurück rudern. Wurde wohl in der letzten halben Stunde aktualisiert!
     
  5. hdo3rg

    hdo3rg Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, kann mir mal freundlicherweise einer erklären wie ich die LTE Carrier aggregation bei der FritzBox einrichte bzw. aktiviere ?
     
  6. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Mit dem Gutschein Code KKLP10XMAS gibt es bei Conrad übrigens heute noch 10 Prozent auf alles, die Fritzbox 6890 gibt es also für etwa 314 Euro :)
     
  7. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Ist eher eine unwichte Frage aber brauch es für die Firma.
    Kann man den WAN Port auch als 5ten LAN Port konfigurieren (switchen) so wie bei den OpenWRT Boxen ?
     
  8. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    @Betamax: Danke, den Gutschein hatte ich damals noch nicht *grummel* ;)

    Aber was Neues: Ich habe heute (auch wegen der neuen Firmware) den Test bei 800 MHz nochmal an einer anderen Position wiederholt.
    Wieder exakt gleiche Bedingungen für 6890 und 6840. Sogar die selben Paddel.

    Obwohl die 6890 wieder nicht unerheblich geringere Empfangswerte ausspuckte, sprachen die Speedtests eine andere Sprache (wieder je 3 im Durchschnitt).
    Tabelle siehe Testbericht in der Rubrik bei 800 MHz. Also irgendwie seltsam.
    Da sich das Bild in meinen Tests nun zumindest verstetigt, würde das ja bedeuten: Das Empfangsmodul ist nicht ganz so gut wie das der Vorgänger - aus den schlechteren Bedingungen
    zaubert der Chip aber dennoch eine höhere Übertragungsrate...
    Wie man das nun technisch erklärt?! Das wäre mal interessant.
    Bessere Fehlerkorrektur, besseres MIMO-Händling oder wie?
     
  9. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.170
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Oder die Erklärung wäre:
    - andere Interpretation der Signalparameter (andere Skalierung)
    - oder einfach ein Anzeigefehler, Umrechnungsfehler, fehlerhafte Anzeige
     
  10. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    @KOSH
    Also ich hab mal nachgesehen. Man kann zwar jeden der 5 Ports sagen ob 1 GBit Modus oder Green Modus (100 MBit), aber wie es aussieht geht das Umfunktionieren des WAN-Ports nicht...
     
    KOSH gefällt das.
  11. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Die AVM-Box mit 5ten LAN könnte viele Stationen ohne zusätzlichen externen Switch ablösen.
    Vielleicht bei der nächsten Firmware.
     

    Anhänge:

    • 5lan.jpg
      5lan.jpg
      Dateigröße:
      59,6 KB
      Aufrufe:
      25
  12. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    So Leute das Handbuch als PDF ist endlich da!
    Dort steht z.B. auch noch einmal drin, welche Kombinationen mit Carrier-Aggregation offiziell möglich sind. Da wir ja die Frage hatten. Da wären:

    Band 1+8
    Band 3+7
    Band 3+8
    Band 3+20
    Band 7+20

    Wer die Bänder nicht im Kopf hat, hier nochmal die Frequenzen in der Tabelle.
     
    D-Rock, KOSH und ospel gefällt das.
  13. D-Rock

    D-Rock New Member

    Registriert seit:
    13. November 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Konnte schon jemand von euch die 6890 mit externen Antennen testen? Mein lokaler Händler über den meine Firma die Technik bezieht hat die 6890 leider noch nicht lieferbar. Mich juckt es aber auch schon in den Fingern ;)
     
    lunzet gefällt das.
  14. lunzet

    lunzet New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ja der test mit externen Antennen würd mich auch interessieren und vor allen Dingen. Welche Antenne nehme ich denn dann? Mit meiner aktuellen 6820 setze ich ne Dabendorf 1800 ein aber mit carrier aggregation wäre wohl ne multi besser oder vertue ich mich?
     
  15. Merkur2014

    Merkur2014 New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, gute Neuigkeiten! Mit der nächsten Betriebssystemversion wird LTE und DSL gleichzeitig möglich sein (kein Hybrid). Dies ergibt sich aus dem Weihnachtsvideo von AVM:

     
  16. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.170
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    In der Tat, das hört sich wirklich spannend an ... :D
     
  17. jonasolof

    jonasolof Member

    Registriert seit:
    27. April 2012
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Brüssel (Be), Kalmar (SE)
    Im Webinar wurde erzählt, dass die Failover Funktion könnte verändert werden. Hoffentlich wirdt es möglich, nicht nur beim Ausfall vom DSL aber noch wieder bei Ausfall von einer Fiberverbindung über WAN, zu LTE zu gehen.
    Im Webinar ist hierbei minut 9-11 intressant. Kommt was?

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen