Hybrid Speed Router Antenne

Dieses Thema im Forum "Antennen" wurde erstellt von EnricoH, 8. Oktober 2015.

  1. EnricoH

    EnricoH New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute
    Ich habe seit kurzen auch die Hybrid Geschichte der Telekom und würde gerne auch eine externe Antenne anbringen
    Allerdings keine außen Antenne sondern eine die ich innen auf die Fensterbank stellen kann und so den Empfang etwas zu optimieren
    Könnt ihr mir da eine empfehlen
    Ich ja e seit Tagen schon im Internet geschaut , werde da aber nicht schlau raus
    Hinten am Routen sind ja diese beiden goldenen dreh Anschlüsse dafür
    Vielen Dank schonmal ;)
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    stell halt einfach eine Novero Dabendorf hin. Die passt aussen und innen. Aber pass dann vor der Strahlung auf [​IMG]

    ach ja, wer Ironie findet, kann die behalten ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Oktober 2015
  3. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Antenne von Novero ist schon mal ein guter Plan, wichtig dabei ist dann aber, welche Frequenz benutzt wird...
     
  4. EnricoH

    EnricoH New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie bekomme ich das d nun raus mit der Frequenz
     
  5. EnricoH

    EnricoH New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wieso Strahlung?
    Ist das wirklich so schlimm
     
  6. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Das mit der Strahlung war nur ein Späßchen, steht ja auch drunter.
    Die genutzte Frequenz findest du im Routermenü unter der Funkzellen-Info:
    http://www.lte-anbieter.info/lte-forum/threads/3442-MagentaZuhause-Hybrid-mit-mehr-Speed-für-alle

    Zu finden ist diese Info unter Einstellungen" => "System-Informationen" => "System-Meldungen" => "Funkzellen Info"

    Kann natürlich jetzt auch schon wieder anders aussehen, ich kenne den Router nicht wirklich und bin auch, was die Firmware-Versionen angeht, nicht up-to-date...
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2015
  7. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... wobei eine Antenne ihr ganzes Potenzial besser ausschöpfen kann, wenn sie nichts vor der Nase hat (Mauer, Fenster etc.)

    Eine Montage draußen ist deshalb immer vorzuziehen. Wenn's aber nicht anders geht spricht auch nichts weiter dagegen die Antenne innen aufzustellen.
     
  8. EnricoH

    EnricoH New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Funkzelleninfo
    26201,31293696,3-95,-6 lt004. Und
    26201,0,0,-95,-6
    Das steht da
    Also welche externe Antenne musste ich nehmen
    Vielen Dank schonmal
     
  9. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Die 2. Reihe ist eine Fahrkarte (Fehlmessung), in der ersten Zahlenkombi ist die 3. Zahl eine 3, somit Band 3 = 1800 MHz.
     
  10. EnricoH

    EnricoH New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah ok danke
    Könnte jemand mal eine heraussuchen
    Entweder bin ich zu dösig aber finde nur 800 er Antennen
    Und die passenden Anschlüsse für den Hybrid Router ( goldene drehverschlüsse)

    Danke!
     
  11. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
  12. micha1061

    micha1061 New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1


    Welche Möglichkeiten habe ich, die für mich beste LTE Frequenz herauszubekommen? Bei mir sei 800er, 1800er und 2600er verfügbar. Ich habe eine 800er und eine 1800er Dabendorf Antenne. Die 800er geht mit 2 Balken, die 1800er mit 1 Balken und ähnlichen Up- und Downloadraten; die interne Antenne kann man vergessen. Ich möchte jetzt gern herausbekommen, ob 2600er bei mir funkt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2015
  13. micha1061

    micha1061 New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  14. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.171
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
  15. Antennenfreak

    Antennenfreak Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    @micha1061: Du kannst mal in die Netzabdeckungskarte der Telekom schauen - wenn Du "bis 50 MBit/s" anklickst, siehst Du LTE-800, wenn Du "bis 150 MBit/s anklickst, siehst Du LTE-1800/LTE2600. Es hängt auch von den kabeln ab, was beei Dir vom Antennengewinn ankommt - die 2 mm dünnen Originalkabel fressen gerade bei LTE-1800 mehr auf, als die Antenne liefert. Aber schau erst mal in die Karte.

    Wenn LTE-1800 vorhanden ist, nimmt der Hybrid die auch, egal wie schlecht das Signal ist. Auf LTE-800 kannst Du ihn nur mit einem LTE_1800-Sperrfilter zwingen, falls die LTE-1800-Zelle überlastet ist.
     
  16. tomas-b

    tomas-b Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    1.710
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Zossen
    Bei LTE 1800 gehören auch nicht die dünnen Kabel zum optionalen Lieferumfang. Da gibt es RG 58 als Zwillingskabel (Durchmesser ca. 5 mm), um die Antennenleistung auf das von der BNetzA erlaubte Niveau abzusenken...
     
  17. it-tiger

    it-tiger New Member

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo micha1061,

    wenn du mir deine Adresse per PN schickst, kann ich das für dich checken, ob LTE2600 in der Nähe vorhanden oder noch aufgebaut wird.
    Du könntest mich unterstützen, wenn du mir schon mal die Empangenden eCI (ZellID) für 800/1800 raussuchst.

    Gruß
     
  18. micha1061

    micha1061 New Member

    Registriert seit:
    7. November 2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  19. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18

Diese Seite empfehlen