Hybrid von der Telekom sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Hybrid LTE|DSL" wurde erstellt von Nolan, 24. Oktober 2015.

  1. Stricted

    Stricted New Member

    Registriert seit:
    25. September 2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann ich nicht bestätigen, hier lohnt es sich

    wie kommst du zu der aussage?
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    wenn goar nix vorhanden ist und ggf. IP 384 Fallback. Wuerde ich nicht verpauschalisieren, deine Aussage!
     
  3. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf dem Lande sind die Zellen überbucht, abens geht fast nichts mehr.Versuch einmal aus einer Flasche mit 2 Leuten zu trinken.

    Gestern hatte ich enorme 220 kb/s statt 16 Mb/s. Teste es aber selbst.
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    das wird punktuell sicherlich so sein. Aber pauschal und ueberall.

    Im uebrigen kann ich deine Angaben nicht nachvollziehen. Wenn du Hybrid hast, muessen ja mindestens 384 kbit anliegen.
     
  5. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist aber leider bei anderen Anschlüssen ebenso, Tickets werden auf gemacht und dann wieder geschlossen.
    Abwarten bis andere Teilnehmer auch auf den Zug springen.
    Bin ca. 4,5 Jahre dabei mit C&S via Funk etc. , es war erst wirklich gut(25-30 Mb/s) und wurde immer schlechter(2-4 Mb/s).
    800 MHz Zellen sind auf dem Lande verbreitet, und die Kabellängen (Festnetz) im Allgemeinen auch mit hoher Dämpfung versehen.
    Prioritäten werden zugewiesen. Mobilfunk= first
    Wer natürlich an der Vermittlungsstelle wohnt, der kann sich freuen.

    Viel versprochen,wenig gehalten, wie soll das auch funktionieren.

    Unbedingt prüfen welche Festnetzgeschwindigkeit (IP) geschaltet wird!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2016
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    welche speed bekommst du denn via Kupferkabel?
     
  7. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    das würde mich auch brennend interessieren @flyer
     
  8. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    na 384, das ist doch das Dilemma. bezahlt bis zu 16 Mb/s, gleichwohl 2000 möglich wären wirs aber nicht geschaltet (Routeranzeige mehr als 2500)

    Keine Fritzbox etc. kein Wlan to go bei < 512 kb/s
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2016
  9. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    tja, unter den Bedingungen kann man imho nur zur A-Karte "gratulieren".
     
  10. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke
    Ich versuche mit einem andern zusätzlichen Provider 2 Anschlüsse zu bündeln, bin aber noch nicht ganz soweit.
    Wie geschrieben abends eine Katastrophe
     
  11. Wuffi

    Wuffi Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Flyer, erinnert mich an meine fast gleiche Erfahrung!, bei mir war vor 2-3 Jahren bei 25 mb/s dann wurde es zunehmend schlechter dass ich nicht mehr 1 mb/s erreichte. Der Sendemast war hoffnungslos überlastet, denke bei dir wird es ähnlich sein. Hast du keinen anderen Sendemast in deiner Nähe? Wo wohnst du?
    Da Telekom mir keine Aussage machte geschweige an mangelnde Informationspolitik habe ich mich direkt an dem Betreiber vom Sendemast gewandt, von dort bekam ich klare sachliche Info.
     
  12. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.160
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
  13. Wuffi

    Wuffi Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ganz genau! Telekom kannst du echt vergessen, sie haben bei mir meinen eigentlichen Sendemast den Radius begrenzt (das war für mich der beste Sendemast mit den besten Werten) und keiner konnte konnte mir Info darüber geben, obwohl laut Netzwerkabdeckung bis heute noch so angegeben ist. Keine Entschuldigung und gar nicht. Ich musste daher die Antenne neu ausrichten zunächst erstmal provisorisch, endlich nach 3 Monaten war alles wieder gut. Die Verbindung war eine Katastrophe! Jetzt ist alles wieder gut. Die Werte ist natürlich schlechter als vorher, aber dafür dank LTE1800 jetzt schneller!
     
  14. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider nicht möglich, ein anderer Funkmast ist ebenfalls überlastet, ein weiterer nicht sichtbar und weiter entfernt. Wie schon beschrieben versuche ich zusätzlich mit Lastverteilung und zusätzlich einem anderen Provider die Sache zu verbessern.
     
  15. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich wohne auf dem Land. Mehr Land geht gar nicht.
    Habe selten weniger als 20mbit, meistens 30-40.
    Habe zwar LTE only und kein Hybrid, aber für Hybrid dürfte es hier auch nicht viel schlechter aussehen, geht bei mir aber nicht, da kein DSL.
     
  16. flyer

    flyer New Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glückwunsch;)
     

Diese Seite empfehlen