ISDN Anlage hinter EasyBox 904 LTE

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Nemesis2002, 13. September 2013.

  1. Nemesis2002

    Nemesis2002 New Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    89547
    Hallo alle zusammen,

    weis jemand ob eine ISDN Anlage an der EasyBox 904 LTE am ISDN Port funktioniert?
    Ich brauche nach aussen nur eine Rufnummer, aber intern würde ich mehrere Telefone anschließen und meine Haustür-Klingel ginge da auch anzuschließen.

    Nachtrag 9:18 Uhr : Also ich hab die Anlage einfach mal angeschlossen. Nachdem ich bei der Anlage und am ISDN Telefon die Einstellungen (wohl korrekt) angegeben hab, ging zumindest das raustelefonieren. Wenn ich aber die Rufnummer von meinem LTE wähle dann zeigt die EasyBox einen Anruf an, aber das Telefon klingelt nicht. Wird wohl ne Einstellung des Telefon sein? Hat da jemand einen Tipp?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013
  2. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast du die MSN (mit Vorwahl eingetragen in der EB) richtig dem ISDN Port zugeordnet?
     
  3. Nemesis2002

    Nemesis2002 New Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    89547
    Ich hab am Telefon (Europa 11) nur die Rufnummer ohne Vorwahl eingetragen, lässt nur 8 Stellen zu. oder meinst in der ISDN-Anlage selbst?
     
  4. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sorry ich war jetzt bei meiner EB zu hause mit DSL.:cool:

    Unter "Eingehende Anrufe" muss der Haken bei ISDN-Bus bei der entsprechenden Nummer sein.

    Unter Status sollte bei der Rufnummer "erfolgreich" stehen.
     
  5. Nemesis2002

    Nemesis2002 New Member

    Registriert seit:
    10. September 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    89547
    Also bei Status steht : Rufnummern Status
    xxxxxyyyyyy (WAN2, 13.09.2013-10:36:24) Erfolgreich (x=Vorwahl,y=Rufnummer)

    im Telefon selbst hab ich aber nur y bei RUfnummer eingetragen. das Feld für die MSN hat nur 8 Stellen.
     
  6. Paule

    Paule Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    85435 ED-Lgg.
    Vergiss das Telefon,
    akoch meint die Telefonanalge selbst.
    Solche kisten müssen einen LAN oder USB-Anschluß haben, mit dem sie mit einem Laptop oder PC verbunden werden.
    Dann auf dem Laptop die Konfigurationssoftware des Tel-Anlagenherstellers aufspielen und die Tel-Anlage konfigurieren.
    So ging es bei meiner Auerswald ISDN-Anlage, die vor einem Jahr von der Erdleitung incl. Splitter etc. abgehängt wurde und einfach "hinter" den LTE-Router kam.

    Beim Raustelefonieren muß man im Nummernspeicher natürlich auch die Vorwahl der Nummern eintragen. Ortsnetz wie vorher per ISDN-Leitung, kennt der Router ja nicht.
    Gruß
    P
     

Diese Seite empfehlen