IZMF veröffentlich Messstudie zur Strahlengefahr durch LTE

Dieses Thema im Forum "Risiken durch LTE für Gesundheit und Natur" wurde erstellt von Moderator, 17. Januar 2013.

  1. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Es gibt mal wieder neues für die Strahlen-Phobiker-Front. Heute wurden die Ergebnisse einer Untersuchung veröffentlicht,
    die in Zusammenarbeit mit 16 Landesumweltministerien, IZMF und IMST entstand. Allerdings dürften die Ergebnisse wohl eher
    wieder Sand in die Mühlen der Kritiker sein. Zumindest die Messwerte geben demnach keinerlei Anhaltspunkte für
    eine erhöhte Exposition gegenüber anderen Funkstandards.
     

Diese Seite empfehlen