Jemand Erfahrungen mit Huawei E8231 MiFi UMTS Stick?

Dieses Thema im Forum "Sticks" wurde erstellt von Martyn, 12. August 2016.

  1. Martyn

    Martyn Member

    Registriert seit:
    17. August 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bin vor kurzem auf den Huawei E8231 MiFi UMTS Stick gestossen. Ist zwar LTE Stick, sondern nur ein UMTS Stick bis maximal HSDPA 21.6 aber meiner Meinung nach trotzdem sehr intressant, da er sich nicht nur als normaler UMTS Stick direkt am Notebook verwenden lässt, sondern eben auch im MiFi Modus. Dann braucht er nur eine USB-Buchse zur Stromversorgung (kann ein einfacher Ladestecker sein) und versorgt dann bis zu 10 Geräte via WLAN mit Internet. Und das zu einem relativ günstigen Preis von 42-45€ je nach Händler.

    >> http://www.surfstick-info.de/huawei-e8231-wifi-hotspot/

    Nun frag ich mich aber vorallem wie gut da die mitgelieferte Software ist, und ob sich der Stick dann auch gut mit Prepaid-Tarifen nutzen lässt. Denn da wäre es schon schön, wenn z.B. die Aufladung von Prepaid-Guthaben mittels USSD-Code möglich wäre. Als Notlösung bleibt zwar noch die Aufladung am Bankautomaten, aber es wäre trotzdem schön wenn es auch über USSD-Code ginge, da ansonsten ja doch die Tarifauswahl etwas eingeschränkt wird.
     
  2. Christoph1989

    Christoph1989 Member

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Schweiz
    ZTE MF60 gibt es für ca 5€ nachgeworfen :)

    Letztens bei Ricardo.ch hatte ich da so eine menge von den Dingern gesehen.

    https://www.ricardo.ch/kaufen/computer-und-netzwerk/modems-router-und-firewalls/sonstiges/mobile-hotspot-zte-mf60-simfree-3g/v/an809553640/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2017

Diese Seite empfehlen