Mangenta Mobile Start + Data Start M

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Garfield, 18. Oktober 2015.

  1. klein

    klein New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Mein Fleischer fragt nicht ob es etwas mehr sein darf weil er die Andwort kennt ... ,
    kaufe sonst gerne hochwertigere Lebensmittel und Marken Elektronik Geräte nur der Mobilfunkkram ist mir nicht soviel wert.

    Nutze bisher über 18 Jahre fast nur Nokia Mobilfunktelefone (einmal Siemens) angefangen mit einen Nokia 1610
    und zuletzt hatte ich ein Nokia 113 für 60 Euro davor zum beispiel ein Nokia 2600 Classic für 80 Euro und davor ein Nokia 1600 , Nokia 3330 ... :)

    [​IMG] [​IMG]

    Die normalpreisigen LTE -Telefone um 100 Euro wie das Huawei Y550 haben einen unakzeptabeln 4 GB Speicherplatz ein Huawei Y5 liegt schon bei knapp 120 Euro
    und dabei hat das Phicomm Cuue M für 80 Euro eine Dual-Sim Funktion das Andiod ist nicht verunstaltet u.v.m. ,
    ausserdem ist die qualität,verarbeitung in teilbereichen besser
    zum beispiel bei den preiswerten Huawei Y Modelen fühlt sich die Display abdeckungung ehr nach Plexiglas an bei den Phicomm Cuue M ehr nach Glas an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Dezember 2015
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    alles, was kein Iphone oder Samsung ist, ist doch Schrott. Meinste nicht?
     
  3. klein

    klein New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Nein,
    die iPhone sind überteuert und haben kein anständiges Betriebsystem
    und ein Samsung LTE Telefon ist mit über 130 Euro (z.b. Galaxy Core Prime Value Edition) auch sehr hochpreisig.
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    stimmt, 130 EUR ist doch deutlich ueberteuert. Da haste vollkommen recht.
     
  5. klein

    klein New Member

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Was soll das habe ich nie behauptet :(

    ---

    Aber Mobile Start + Data Start ist wirklich was feines :)
    wenn schon eine Grundgebühr von 2,95 Euro besteht wieso bietet die Telekom so was ähnliches nicht auch als normalen Vertrag an knapp 30 Euro für etwas Mobilfunk tue ich mir nicht an zu früheren Zeiten hatte ich wenn ich mich recht erinnere eine Vertragsgrundgebühr von etwa 10 Deutsche Mark.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2015

Diese Seite empfehlen