Neu hier und verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Dirk_Westerwald, 11. November 2016.

Schlagworte:
  1. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Hallo zusammen, wir wohnen seit einem Jahr im schönen Westerwald und haben LTE via Funk (L) mit Speedport LTE II und einer Amazon Aussenantenne. Im Sommer und bei Schönwetter soweit alles gut, wenn auch nicht optimal.
    Die Antenne habe ich am Balkon, etwa 4 Meter über dem Boden montiert.

    Sobald die Witterung schlechter wird ist es ne Katastrophe - Abbrüche im Minutentakt, Stecker vom Speedprt ziehen und wieder neu starten. Statt 3-4 Balken nur noch max. 1

    Anruf bei der Telekom ... der Mann hat sich Zeit genommen und mir einen ganze anderen Mast zugewiesen:
    Neschen Zell ID LTE 800 29494272 Sender nähe A3 Gradzahl: 325 NordWest Neschener Strasse
    Neschen Zell ID LTE 1800 29494275

    Ich hab mit einem Kompass auf diese Gradzahl eingestellt und bekomme nur Funkmast Kühlershohn ID 31542273 dran ... mit verdrehen und Nachsehen im Routermenü habe ich jetzt wieder zittrige 2 Balken, es ist etwas besser - aber ich habe immer noch den falschen Mast

    Nun habe ich gerade das Forum hier entdeckt und diese Höhenprofil Tool entdeckt ... da steht ein Mast in der ganz anderen Richtung, der staht auch an der A3 - aber bei Leibe nicht wo der TelekomMan ihn vermutet...

    Da ich in KH komme und meine Frau hundebedingt Homeoffice machen muss hätte ich das gerne vorher optimiert ...

    Frage: Wie gehe ich jetzt am besten Schritt für Schritt vor ... oder kennt wer in der Region Westerwald/Waldbreitbach/Neuwied einen Techniker den ich beauftragen kann ... ich kann auf keine Leiter klettern, da Knie kaputt - ist also derzeit was kompliziert ...

    Ich raff das mit dem Funkmast in der anderen Richtung nicht Sichtverbindung ist nicht möglich - hier mal das Bild des Tools

    http://www.lte-anbieter.info/gelaende/hoehenprofil.php?latlngs=[[50.58123089999999,7.455524299999979],[50.58123004324763,7.4696713622947755]]&title=Dirk%20Breitscheid%20

    Bin für jeden Tipp dankbar - auch für Adressen von Technikern ...

    LG Dirk
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Dirk,

    erst mal zu den Sendern, die dir der TK-MA mitgeteilt hat. Neschen Zell ID LTE 800 29494272 könntest du mit deiner Antenne empfangen wenn du sie "triffst". Neschen Zell ID LTE 1800 29494275 wird nicht gehen, weil deine Antenne eine reine 800MHz-Antenne ist und der Sender auf 1800MHz sendet. Aber da die 800er Antenne schon mal da ist würde ich mich erst mal darauf konzentrieren.

    Zum Höhenprofil:
    du hast zwar deine Heimatadresse korrekt eingegeben aber nicht die Position des Sendemastes. Das musst du noch korrigieren. Du kannst entweder die Geo-Koordinaten eingeben (wenn du die von der TK bekommen hast) oder einfach am Sendemast auf die gewünschte Position ziehen wenn du anhand der Karte weißt wo der Mast in Wirklichkeit steht ...

    ... viel Erfolg!
     
  3. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Puhh ne keine Ahnung wo der Mast steht oder wie der heisst - man ist das ein Käse - das wird langsam alles ne never ending Story und ich verliere so langsam aber sicher die Lust - 3-4 Häuser weiter hat sich jetzt emand ne TwoWays Anlage angeschafft und ist superglücklich damit ... wir können nur noch nicht kündigen ... vielleicht jage ich erstmal meine Frau mit der Antenne ums Haus und schau mal auf die Routerdaten ob sich was tut ... mal ne ganz doofe Frage: Nach was für einem Fachmann muss man eigentlich in den gelben Seiten suchen wenn man das machen lassen will

    Danke
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    du MUSST Richtung Osten ausrichten! Da steht dein Mast. (53577 Neustadt, Ginsterweg - stimmt doch?)

    Geh auf www.telekom.de/schneller und gib deine Daten ein. Da wird dir das dann alles angezeigt. Du musst im rechten Bereich nur Mobilfunk und dann die Frequenz auswaehlen. Da siehst du dann, wo du hin musst.

    Wenn man sich mit dem Tool klick das Hoehenprofil ansieht (unter der Annahme, dass der Sendemast oestlich von dir ist) sieht das imho ganz gut aus.

    immer so hoch hinaus wie moeglich!

    das glaubst du aber bitte nicht.

    Nur so aus Interesse: Hast du beim DSL-Anteil 384 oder ist es bei 2000 geblieben.

    Und noch was faellgt mir gerade ein: Zieh beim SPH mal alle Kabel und geh dann so weit wie irgendwie moeglich rauf in die Bude (ggf. auch bei offenem Fenster) und teste. Was ist dann Sache? Und ja, der SPH geht auch ohne DSL!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2016
  5. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Glaube mir, dass ich nicht mehr weiß was ich glauben soll ... die braucht das Netz beruflich und das scheint zu klappen ... wir sind aber nicht näher befreundet ... war mal ne Aussage von ihr ..

    Richtung zum nächsten LTE-Standort (LTE 800 MHz) in 325° Nordwest

    So das zeigt er mir immer an ... erstmal ist da wo der den Mast anzeigt definitiv keiner

    Neustadt müßte viel zu weit entfernt sein ... im Prinzip müßte an der A3 /Strasse: Neumannshöhe nähe ICE Trasse einer stehen ... den find ich aber nur in diesem Höhenprofiltool... wenn das stimmt bin ich mit der Antenne auf der falschen Seite des Hauses - dann muss ich mal jemanden kommen lassen der die Halterung an die Wand dübelt

    Kommst du aus unserer Ecke hier - kennst du einen zuverlässigen Techniker der sowas macht ?

    LG Dirk
     
  6. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Sollte ich eigentlich ne andere Antenne anschaffen ? Oder ist das mit dem Ding soweit OK

    LG Dirk
     
  7. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich habe meinen vorherigen Beitrag ein paar mal editiert. Bitte lesen und Frage (n) beantworten..........weil ich glaube wegen dem Ort reden wir aneinander vorbei.
     
  8. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Also erstmal zum Anschluss - wir haben rein LTE via Funk - kein DSL Anteil - dazu nen Analog Telefonanschluss - wir wohnen in einem ehemaligen Ferienhausgebiet in Breitscheid in der Nähe des GEwerbegebiets Nassen.

    SPH ??? Wir haben den Speedport II mit einer Simkarte - meinst Du den ... ? Mit klettern ist bei mir gerade nicht

    LG Dirk
     
  9. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Asche auf mein Haupt. Via Funk hatte ich total ueberlesen. Sorry!

    SPH = Speedport Hybrid.

    Stoepsel den Router trotzdem mal ab und platziere diesen hoechstmoeglich im Haus und teste (an verschiedenen Stellen!!!). Den SP II kenne ich nicht. Ggf. muss im Menue die ext. Antenne deaktiviert werden.

    Btw - meine Meinung: Lieber eine stabile 2K Festnetzleitung als Funk mit 30 oder 60 Gb und dann die Drossel.
     
  10. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Seh ich ähnlich - ich hätte gerne ne feste Leitung gehabt und würde Hybrid sofort nehmen - keine Chance/ kein Ausbau geplant ... da hab ich schon mit allen Anbietern telefoniert (mehrfach)zumal ich auch mit den 30 GB nie hinkomme dann am 25. eines Monats nochmal 30 dazukaufe ... da bekomm ich jedesmal ne Krise. Aber auch da kommst du an keinen anderen Tarif

    Du hast recht, beim SpeedportII muss ich die externe Antenne deaktivieren - das werd ich morgen mal machen ... den hoch schleppen und ohne Antennen mal durchtesten ...
     
  11. Treppenrenner

    Treppenrenner Member

    Registriert seit:
    10. April 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo

    also ich empfange mit einer LTE800 Antenne auch 1800Mhz und mit einer LTE1800 auch 800Mhz.
    Mit meiner FritzBox6840 wähle ich LTE1800 aus und sie verbindet sich mit dem Funkmast. Ich sehe dann die ID der Funkzelle und die Entfernung zum Mast. Gleiches Spiel bei LTE800. Mit http://emf2.bundesnetzagentur.de/karte.html sehe ich dann alle Funkmasten und messe die Entfernung mittels Google Earth die Entfernung zum Mast.
    O2 hat eine Karte die zeigt eigene Funkmasten an. Dann kann man diese schon mal ausschließen.

    Gruß
     
  12. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Prima - aber leider kann der Speedport nichts von alldem - du bekommst im Diagnosemenü eine Zell ID und die db Werte - das wars - aber damit geh ich dann morgen mal auf Spurensuche ... mal sehen ob ich auf der anderen Hausseite auch den anderen Mast endlich mal empfange und vielleicht eine Besserung erlebe ...

    LG Dirk
     
  13. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man(n) kann im Versandhandel diverseste "Spielereien" bestellen und dann innerhalb von 14 Tagen widerrufen und zurueckschicken. Auch eine Fritzbox 6840.
     
  14. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    hy morgen dirk sorry an die anderen hier das i mi zu wort melde ...bitte net hauen für i helf auch in dem ofiziellen telekom forum un versuch da den via funk bereich zu betreuen mit den lieben teamis da weil da wäre mal gescheite recherche der funkversorgung un so weiter angesagt....grüßle
     
  15. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    ts ts ts ne bambusleitung mit 2 k kannste behalte ;) grüßle i leb noch he he aber die fragen von deinem 4 beitrag dazu die antworten würden mi au interesieren die fragen sin echt gut
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2016
  16. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Warum sollte ich Dich hauen ... sei Du mir aber bitte auch nicht böse und glaube mir, dass ich genug Telefonate mit dem Telefon "Kundendienst" hatte und mich das eher auf die Palme bringt als weiterzuhelfen...
    A) es besteht seitend der Telenimm kein Interesse hier die Region auszubauen so dass z.b. Hybrid funktionieren würde
    B) es gibt keine Möglichkeiten diese bescheidene SpeedON Zubuchung auf eigenes bitten vom Monatsanfang zu den vorhandenen 30 GB zuzubuchen - nein, man MUSS immer erst warten bis gedrosselt wird und kann dann dazubuchen ... dabei kommen wir keinen beschissenen Monat mit den 30GB hin
    c) Gibt es keine Möglichkeit direkt einen Business Tarif zu buchen da Homeoffice

    Machen wir uns nichts vor - finanziell ist so eine alte ehemalige Ferienhaussiedlung die jetzt eine Wohnsiedlung mit vielleicht 60 - 80 Anschlüssen für den rosa Riesen komplett uninteressant - das hat man mir im Kundencenter genau so gesagt ... nimm es also bitte nicht persönlich, dass ich nicht gut auf das T und seinen Service zu sprechen bin
    Da gehören übrigens noch andere Vorfälle zu - wie ein ausgefallener Analog Anschluss, der 2 Wochen im letzten Jahr NICHT repariert wurde und man uns mit aller GEwalt einen Techniker ins Haus schicken wollte (gegen Bezahlung) obwohl es 100% klar und sicher war, dass es im Verteiler auf der Strasse irgendwo gewesen ist ...

    Gruss Dirk
     
  17. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Was für Fragen meinst Du - ich verstehe Deinen Schreibstil extrem schlecht - sorry
     
  18. Dirk_Westerwald

    Dirk_Westerwald New Member

    Registriert seit:
    11. November 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitscheid/WW
    Ich habe gestern noch einmal an der Antenne etwas gestellt und nun tatsächlich den anderen Mast im Diagnosemenü


    PLMN (öffentliches Mobilnetz): 26201

    Gültige Dienste: 3

    Bandbreite(kHz): 10000

    Zellen-ID: 29494272

    Signalstärke: 4

    RSRP(dBm): -86

    RSRQ(dB):-6

    Der Speedtest sieht jetzt 3x gestestet in der Regel immer wie folgt aus:

    [​IMG]
     
  19. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    na das sieht doch mal für nen lte 800 mhz sender doch gut aus von den empfangswerten.... die geschwindigkeit is au ordentlich...grüßle
     

Diese Seite empfehlen