Neue LTE-Frequenzen bei 700 MHz

Dieses Thema im Forum "LTE Technik" wurde erstellt von Moderator, 20. Mai 2015.

  1. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Super Link melki .. DANKE!

    Besonders interessant finde ich folgende Passage:

     
  3. melki

    melki Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    54516
    Die Versorgungsverpflichtung von 98% der Bevölkerung (nicht der Fläche Deutschlands!) halte ich für einen zahnlosen Tiger und frommen Wunsch der BNetzA nach flächendeckender Versorgung der Bevölkerung mit Breitband-Internet, denn:
    -2% der Deutschen Bevölkerung sind immerhin noch 1,62 Mio Bürger.
    -wenn die Netzbetreiber diese 1,62 Mio Bürger nicht versorgen müßen und diesen Anteil dann auf die ländlichen Regionen Deutschlands verteilen, kommt eine verdammt große Fläche bei heraus, die mal wieder unversorgt bleiben darf, ohne daß die Netzbetreiber gegen die Auflagen verstoßen.
    -mein Vorschlag wäre, die BNetzA vergibt die Frequenzen kostenfrei zu gleichen Teilen an die 3 Netzbetreiber mit der Verpflichtung der 99,9%-igen Versorgung. Das gesparte Lizenzgeld können/müßen die Netzbetreiber somit in den Netzaufbau stecken.

    Was meint Ihr ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2015
  4. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Yup die Auktion rollt
    http://www.lte-anbieter.info/lte-news/frequenzauktion-die-ersten-gebote-wurden-abgegeben
    Bei 700 MHz scheint man sich wohl den Kuchen gleich aufzuteilen. Je nur ca. 75 Mio pro Anbieter. Ein Schnäppchen wenn es so bleibt.

    @melki
    Tja ob die Politik Wort hält und die Kohle wirklich in den Breitbandausbau geht? Bei dem was man uns da so in letzter Zeit alles wieder vorgelogen hat, glaub ich nicht dran.
    Schätze mal Flintenuschi wird wird eingie Mrd bekommen, die will ja neue Panzer und Knarren kaufen :)
     
  5. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Muahaha "Flintenuschi" ... das hab ich auch noch nicht gehört. Is ja n Brüllen!!!

    Sorry für's kurze OT und jetzt wieder BTT!
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Wir sind 3 Runden und 50 Mio. weiter. Puh, wenn das in dem Tempo weitergeht und wirklich meine Prognose erreicht werden sollte,
    dauert die Auktion noch 3 Wochen. Für die Prognose der Commerzbanktante knapp 60 Tage :)
    Gebt mal GAS Jungs da schläft man ja ein :) 3-2-1 Deins!!!
     
  7. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Haha :D

    Ja, glaub die letzte Auktion hat etwa 6 Wochen gedauert, also das kann durchaus noch bissle so weiter gehen.
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... da kann man ja nur vom Glück reden, dass hier nur in 1000dern geboten werden kann. Stellt euch vor, die schaukeln sich in 50 Cent - Schritten nach oben :rolleyes:

    Die 900er Frequenzen scheinen aber am begehrtesten zu sein ...
     
  9. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... wir sind schon in Runde 28 :)

    Ich habe den Eindruck, dass bei den 700tern schon Einigkeit zwischen den drei Bietern besteht ... da ändert sich nix mehr.

    Bei den 900tern treiben sie sich langsam aber stetig gegenseitig in die Höhe.

    Die 1,5GHz will glaube ich keiner haben ... Telefónica Germany hält sich da komplett raus und und bei Vodafone und Telekom habe ich den Eindruck: "naja, wenn's so billig zu haben ist, dann nehmen wir es halt mal mit". Diese Frequenzen sind allerdings auch nicht gepaart und es gibt für jedes Band immer nur 1x5MHz.

    Was ich allerdings noch nicht so richtig verstanden habe ist die Unterscheidung zwischen konkret und abstrakt :confused:

    Hier nochmal der Link zur Auktion => klick mich
     
  10. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehe ich genauso.

    Ja, da gibt es mehr Nachfrage als Angebot.

    Doch, dort gibt es schon noch Bewegung, die Anzahl der Blöcke wechselt manchmal. Die Netzbetreiber wollen dieses Band offenbar für Downstream-Erweiterung über Carrier-Aggregation nutzen.

    Bei abstrakt zugeordneten Blöcken stimmen sich die Netzbetreiber nach der Auktion ab, wer welche Frequenzen konkret bekommt. Es wird nur festgelegt, wie viel Frequenzen der jeweilige Netzbetreiber bekommt.
     
  11. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ah, OK ... Danke Meester Proper!
     
  12. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Kleines Update mal wieder:
    Wir sind bei Runde 72 und meine geschätzten 2,5 Mrd. sind fast erreicht.

    PS: 1500 Mhz scheint ja völlig uninteressant zu sein. Weis jemand wieso? Bestimmt weil viele
    Geräte das noch garnicht supporten oder?

    Viele Grüsse
     
  13. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das Band ist frühestens ab 5G dann interessant denke ich. Einige Faktoren warum es so uninteressant ist:
    - komplett neue Antennen nötig
    - weltweit wird dieser Bereich bisher kaum / gar nicht genutzt
    - keinerlei Endgeräte vorhanden
    - nur TDD möglich

    Insgesamt wohl ähnlich attraktiv wie das 2600er TDD Spektrum, was die Betreiber noch aus der letzten Auktion rum fliegen haben. Das nutzt auch keiner...
     
  14. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich meine gelesen zu haben, dass sich das Band gut für Downstream-Erweiterung via Carrier-Aggregation eignet?!
     
  15. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, in der Theorie schon. Aber das Problem mit der Hardware sowohl auf Seite der Netztechnik als auch auf Seite der Endgeräte ist nicht sooo schnell behoben.

    Ich könnte mir aber vorstellen, dass man einen Hybrid-Router mit LTE1500 baut und das Band zur Unterstützung der Hybrid-Dienste verwendet. Mal abwarten :)
     
  16. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ... aber irgendwie habe ich schon den Eindruck, dass die Telekom unbedingt 6 Blöcke aus dem 1500er Bereich haben will und Vodafone min 4. Das geht immerzu hin und her 6:2, 4:4, 6:2 usw.
     
  17. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Heute schon bei Runde 85 ...

    Wie lange geht dann das so weiter? Ist da eine begrenzte Anzahl von Runden festgelegt oder geht die Auktion eine bestimmte Zeit lang oder wartet man womöglich, bis sich ein paar Runden lang nix mehr bewegt?

    So richtig bin ich da noch nicht durchgestiegen :confused:
     
  18. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn in einer Runde nichts mehr geboten wird, endet die Auktion.
     
  19. 72157

    72157 Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2012
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wie beim Pokern.
     
  20. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Na hoffentlich geht dann bald mal jemand ALLIN und es kommt zum Showdown!!!
     

Diese Seite empfehlen