Störung mal anders herum...

Dieses Thema im Forum "Störpotenzial für Anlagen & Geräte" wurde erstellt von hunny, 1. November 2011.

  1. hunny

    hunny New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Kann es sein das meine Fritzbox gestört wird durch die Eaysbox? Ich stelle mir die Frage weil meine Tochter erstmal weiter die Fritzbox mit dem DSL 1000 nutzen soll und sie seit einer Woche am quacken ist das die Verbindung ständig weg sei. Ich habe seit einer Woche LTE ;):confused:
     
  2. UWE

    UWE Member

    Registriert seit:
    6. August 2011
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo, Verbindung per WLAN??
     
  3. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kann natürlich möglich sein. Sollte sich aber beheben lassen, in dem du entweder der Fritzbox oder der Easybox einen anderen Kanal zuweist.
     
  4. hunny

    hunny New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Hi,
    meine Fritzbox läuft auf Kanal 6 - bei der Easybox steht da Auto. Wenn ich der Easybox nun einen anderen Kanal zuweise kommt es dann zu Problemen beim Empfang?
     
  5. Ulli.M

    Ulli.M New Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo also ich benutze neben meiner EB auch noch mein Speedport da mein Telekomvertrag noch nicht beendet ist. Und ich hatte noch keine Probleme beide Geräte stehen nebeneinander und beide W-lan an. An Speedport mein Internetradio und EB den Laptop. Gruß Ulli
     
  6. hunny

    hunny New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Hi Ulli,
    ich habe die EB nun wieder nach unten genommen und die FB läuft einwandfrei ( diese befindet sich in der 1 Etage ) Wenn ich aber die EB + Turbobox oben neben die FB stelle kommt es tatsächlich zu Störungen! Das muss dann wohl von der Turbobox ausgehen! Ich glaube die beiden mögen sich nicht!
     
  7. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann versuche es doch mal mit dem Tipp von Betamax.
     
  8. hunny

    hunny New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Habe ich getan. Habe der Fritzbox nun Kanal 4 zugewiesen. Dann warte ich mal ab bis meine Tochter nach Hause kommt und wieder meckert oder eben auch nicht ;-)
     
  9. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ggf. wäre es besser, beiden Geräten einen getrennten, festen Kanal zuzuweisen und nicht ein Gerät auf "Auto" stehen zu lassen.
     
  10. hunny

    hunny New Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Sulingen
    Ich werde deinen Rat befolgen wenn es so nicht gehen sollte. Ich habe sonst ein riesen Problem - wo ich noch gar nicht weiß wie ich das überhaupt lösen soll!
     

Diese Seite empfehlen