Umfrage zur Akzeptanz der Drosselgrenzen

Dieses Thema im Forum "Meinungen & Diskussionen" wurde erstellt von Moderator, 11. Dezember 2013.

?

Bevor hier abgestimmt wird unbedingt erst DEN FOLGENDEN TEXT LESEN!

Diese Umfrage wurde geschlossen: 18. April 2014
  1. bis 15 GB

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bis 30 GB

    7,8%
  3. bis 50 GB

    15,6%
  4. bis 75 GB

    25,0%
  5. bis 100 GB

    39,1%
  6. bis 200 GB

    6,3%
  7. bis 400 GB

    1,6%
  8. kar keine

    4,7%
  1. Dino75195

    Dino75195 New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    85235 Odelzhausen
    Guten Morgen,

    ich hab auch abgestimmt, wobei mir neben der Erhöhung auf 100 GB auch noch das anheben der Drosselung auf 2 Mbit/s am Herzen liegt. 0,384 Mbit/s ist einfach zu langsam.

    Gruß Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2013
  2. Steyhran

    Steyhran New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich möchte mich hier mal der Meinung von Dino anschließen. Erst gestern hatte ich ein Telefongespräch mit der Breitbandberatungsstelle Sachsen und dort ist man der Ansicht mit der LTE Versorgung hat man den Auftrag der Breitbandstrategie der Regierung erfüllt und die Grundversorgung hergestellt. Doch das stimmt nicht so, denn wenn die Grundversorgung von 2 Mbit/s nur wenige Tage im Monat gegeben ist kann man eben nicht von erfüllt reden. Also ich denke 100 GB ist ok, vielleicht könnte ich auch mit weniger leben, wenn dann nur auf 2 Mbit/s gedrosselt würde. 384 kbit/s ist einfach nicht mehr zeitgemäß!

    Gruß steffen
     
    Katzina gefällt das.
  3. bikerfriedel

    bikerfriedel Guest

    Guten Morgen,

    als ehemaliger LTE Nutzer möchte ich noch an dieser Abstimmung teilnehmen.
    Meines Erachtens sind mit 75 GB freies Nutzen des Web's inkl. Youtube und
    Mediathek inkl. aller Updates drin.
    Nach Analyse meiner Fritzbox hat unser 4 Personenhaushalt die 75 GB nur 1x in 2 Jahren überschritten.
    Allerdings spreche ich mich vehement gegen die Drossel auf 0,384 MBit aus, da damit arbeiten nicht
    mehr möglich ist.
    Eine Drossel auf 2 MBit wäre ok.

    Viele Grüße

    BF
     
  4. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, ich schliesse mich bikerfriedel an - hatte vormals in meiner Antwort die Geschwindigkeitsgrenze anzugeben, vergessen (Asche auf mein Haupt) : Eine Drossel auf 2 MBit wäre ok.
     
  5. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.301
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    aber synchron ;)
     
  6. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. GOOSE

    GOOSE New Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ all

    habe auch für die 75 GB unterschrieben.

    Gruß

    Roland
     
  8. Katzina

    Katzina Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    .... wollte mir das Nachdenken ersparen, war so schön einfach :D
     
  9. Moody

    Moody New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe für ein drosselfreies Volumen von 200 GB gestimmt, weil ich gerade diesen Monat - wenn auch völlig unfreiwillig - festgestellt habe, dass die sogenannten Cloud-Dienste unheimlich Volumen schlucken (Habe 12 GB "verballert", bevor ich korrigierend eingreifen konnte). Dabei denke ich noch nicht einmal an solche "Luxusdienste" wie Video-Streaming.

    Ciao
    Moody
     
  10. Jo11

    Jo11 New Member

    Registriert seit:
    8. August 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    75GB wären schon mal ein Schritt in die richtige Richtung, denn das wären 2,5GB pro Tag.
    Allerdings sollte die Drosselung genau wie bei den entsprechenden DSL-Tarifen durchgeführt werden, damit es auch für die "Landeier" fair wäre.
    Mit einer Drossel bei 75GB auf 2Mbps bei DSL und LTE wäre ich einverstanden, zumindest in den nächsten 2 Jahren.
    Solange es aber bei den entsprechenden DSL-Tarifen keine Drossel gibt, sollte aber auch bei LTE darauf verzichtet werden.
     
  11. Dino75195

    Dino75195 New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    85235 Odelzhausen
    Hallo zusammen,

    wie viele Studien zeigen, verdoppelt sich das Datenvolumen alle zwei Jahre.
    http://www.welt.de/wirtschaft/webwe...nvolumen-verdoppelt-sich-alle-zwei-Jahre.html

    Alleine wenn man sich schon die Prognose zum Volumen der digitalen Datenmenge weltweit anschaut, bis zum Jahr 2020 sieht man einen extremen anstieg der Datenmenge.
    Prognose zum Volumen der jährlich generierten digitalen Datenmenge weltweit in den Jahren 2005 bis 2020 (in Exabyte)
    http://de.statista.com/statistik/da...ognose-zum-weltweit-generierten-datenvolumen/

    Im Moment wüde ich sagen sind 75 GB das unterstes Minimum.
    In einigen Jahren sieht das wieder ganz anders aus.

    Gerade die Nutzung von Cloud Dienst (ohne die Sicherheit zu beleuchten), HD Video Streaming und Game Downloads treiben das Datenvolumen in die Höhe.

    Ich selbst hatte vor einigen Jahren auch immer noch 30 GB. Inzwischen sind es zwischen 50 und 75 GB.

    Der Durchschnitt liegt laut VATM bei 15,3 GB im Jahr 2013
    "nur abgehendes Datenvolumen"
    http://www.vatm.de/uploads/media/2013_TK-Marktstudie.pdf

    Aber man muss natürlich sagen:
    viele Brauchen "nur" zum Surfen sehr wenig...
    andere kommen dann weit über 15 GB.

    Schöne Weihnachten.

    Gruß Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2013
    Katzina gefällt das.
  12. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Dino,
    ja genau das ist doch der Punkt, wieso technisch gesehen es irgendeine Beschränkung geben muss.
    Es sei denn, der Netzausbau geht mit der Bedarfsentwicklung 100% immer und überall konform. Man kann eben keine 10l/s durch einen Schlach quetschen,
    wenn der nur 1l/s aushält....
    Solange der Punkt nicht gelöst ist (wie auch immer), geht es nunmal nicht.
     
  13. jobo

    jobo Gesperrt

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Pleßa
    Hallo Moderator,
    wenn alle beliebig SpeedOn kaufen können kann es auch gleich Tarife mit mehr Volumen geben. Du musst deine technische Notwendigkeit mal genauer erklären, aber bitte nicht mit Schlauch-Sprüchen. Aber das gehört nicht hierher und ist an anderer Stelle schon thematisiert worden.
    Diese Umfrage zeigt doch schon nach wenigen Tagen, was sich die Verbraucher wünschen: mehr Inklusiv-Volumen und - wenn schon Drossel - dann mit vernünftiger Geschwindigkeit. Und ich bin sicher: gäbe es einen Wettbewerb auf dem Lande, würden die Tarife schon ganz anders aussehen.

    Im Übrigen kann ich nur alle, die hier abstimmen und mit den aktuellen Konditionen unzufrieden sind, bitten, uns zu unterstützen: www.LTE-Drossel.de
     
  14. jobo

    jobo Gesperrt

    Registriert seit:
    28. Januar 2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Pleßa
    Hallo, nur mal zur Info: die Telekom hat in Österreich nun auch Volumentarife eingeführt.
    Die Drosselgrenzen liegen bei 20, 40, 70 und 100GB. Und 70GB kosten 30 Euro.
    http://www.t-mobile.at/aktuelles/homenet/index.php

    Es geht doch - nur eben in Deutschland (noch) nicht. Da hoffe ich doch mal, dass die Handvoll Aktivisten etwas bewegen können, dass die Tarife eher an den hier in der Umfrage deutlich werdenden Verbraucherwünschen orientiert werden.
    Viele Grüße
     
  15. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo jobo,
    ja da hatte ich schon im November was geschrieben und hier im Forum vorgestellt.
    http://www.lte-anbieter.info/lte-news/home-net-lte-fuer-zuhause-in-oesterreich
    Die Tarife sind aber glaube noch älter, glaube ca. Mai 2013 oder noch früher. Die Drossel gabs da schon immer, nur teils ein Tick höher angesetzt.
    Die Ausnahme bildet lediglich "Drei". Allerdings muss man noch bedenken, dass in den Homenet-Tarifen keine Telefonie/Festnetzflat enthalten ist. Round about muss man
    für einen fairen Vergleich also rund 10€ draufschlagen. Aber die 100 GB wären sicher schon was :)

    Viele Grüsse
     
  16. Dino75195

    Dino75195 New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    85235 Odelzhausen
    Danke für die Info, ich hab das mal zusammengefasst

    Bei T-Mobile.at gibts jetzt neue LTE Tarife
    http://www.t-mobile.at/aktuelles/homenet/index.php

    6 Mbps Download, 2 Mbps Upload, keine Drossel, ca. 16 Euro (bis 20 GB!)
    20 Mbps Download, 5 Mbps Upload, keine Drossel, ca. 20 Euro (bis 40 GB!)
    30 Mbps Download, 5 Mbps Upload, keine Drossel, ca. 30 Euro (bis 70 GB!)
    100 Mbps Download, 50 Mbps Upload, keine Drossel, ca. 60 Euro (bis 100 GB!)
    * Nach Verbrauch des Datenvolumens Geschwindigkeit max. 256 kbit/s.

    Zum Vergleich die Tarife von drei.at
    http://www.drei.at/portal/de/privat/tarife/wertkarte/nimm3-internet/
    6 Mbps Download, 2 Mbps Upload, keine Drossel, 9 Euro
    10 Mbps Download, 4 Mbps Upload, keine Drossel, 15 Euro
    20 Mbps Download, 5 Mbps Upload, keine Drossel, 18 Euro
    30 Mbps Download, 5 Mbps Upload, keine Drossel, 24 Euro
    100 Mbps Download, 50 Mbps Upload, keine Drossel, 45 Euro
    Keine Drosselung.
    Bitte beachten Sie die Vertragsbedingungen / näheren Tarifdetails anschauen
    Es steht schon noch ein paar Extrakosten drin, aber trotzdem ist das Angebot wesentlich besser als das Angebot hier in Deutschland.

    Von den Preisen und Tarifen können wir in Deutschland trotzdem nur TRÄUMEN!

    EDIT:
    seht ja schon alles hier... Den Post hab ich wohl übersehen...
    http://www.lte-anbieter.info/lte-fo...L-im-neuen-Kleid?p=31030&viewfull=1#post31030


    Gruß Robert
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
  17. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Dino,
    danke für die Zusammenfassung. Nur wie gesagt, neu sind die Tarife nicht. Die gibts schon nahezu 1 Jahr...
    Wenn man mal die Kosten für 1GB runter rechnet (unter Berücksichtung der Telefonflat~10€), kommt man ungefähr auf einen
    Faktor von 2,5-3,5 hinsichtlich des Preisvorteils zu unseren Tarifen. Aber wie Ospel neulich schon sagt, die Bevölkerungsdichte ist auch geringer,
    so das im Schnitt deutlich weniger Nutzer an einem Mast hängen werden.
    Viele Grüsse
     
  18. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Auswahl der Geschwindigkeit... Das wäre auch eine Idee. Ich glaube, für den normalen "Verkehr" reichen 2 oder 3 aus... Manchmal muß es aber auch fixer gehen und dann wäre ein Turbo nicht schlecht, dann würde ich vielleicht aber auch mit 15 GB klarkommen...
     
  19. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.163
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hi LTÄ,

    hier möchte ich nochmal kurz auf den Drosselratgeber verweisen:

    Diese Erklärung finde ich sehr schlüssig.

    Viele Grüße
    Ospel
     
  20. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Das das nicht klappt, weiß ich auch :) Bei uns würde aber folgendes problemlos machbar sein: 3G mit sagen wir 2 Mbit-Flat und 4G mit Saus und von mir aus auch gern mit Drossel.... , einfach umschalten und gut.
     

Diese Seite empfehlen