Verkabelung CAT5 hat ein Problem

Dieses Thema im Forum "LAN" wurde erstellt von Norbert, 27. Februar 2015.

  1. Norbert

    Norbert Member

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    17258 Mechow
    Hallo Leute,
    ich hoffe Ihr könnt mir mal wieder helfen.

    Ich habe bei einen Bekannten 100 Meter CAT5 e Lan Kabel verlegt an den jeweiligen Enden hab ich eine Doppeldose angeschlossen

    Standard EIA/TIA T568A Belegung:
    Pin Farbe
    1 Weiß/Grün
    2 Grün
    3 Weiß/Orange
    4 Blau
    5 Weiß/Blau
    6 Orange
    7 Weiß/Braun
    8 Braun

    Das ganze geht dann vom Erdgeschoss aus los

    von
    Der NETGEAR N150 WLAN-Router

    mit einen Lan Kabel in die Dose dann im 2. Stock von der Dose mit einem Lan Kabel in den Rechner

    Aber leider kommt oben nur ein kurzes Signal an.
    Das Signal kommt unregelmäßig es blinkt kurz auf und das wars


    Hat jemand eine Idee dazu ??

    EDIT:

    Das sind die Dosen


    Und das Kabel
     
  2. Honigdieb

    Honigdieb Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2012
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wendland Westseite, JO52JU
    Moin, Norbert,

    Hast du wirklich 100 Meter Kabel verlegt?

    So bei 80 Meter wirds eng,gerade mit Cat5, da die Pärchen nicht einzeln geschirmt sind.

    Ich gehe davon aus, das beide Dosen korrekt verdrahtet sind und mit einem vernünftigen Anlegewerkzeug beschaltet wurden.
    Vernünftig heist Original Krone.

    Und, nicht vergessen, Potentialunterschiede an den einzelnen Endgeräten, sprich Router und Rechner machen evtl. die Verbindung unbrauchbar.

    GrussGruss
     
  3. Norbert

    Norbert Member

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    17258 Mechow
    Hallo Honigdieb,
    ich glaub schon das alles richtig angeschlossen ist

    Kann es sein daß das Signal zu schwach da oben ankommt und wenn ja was kann ich dagegen tun ??
     
  4. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    irgendwo in der Mitte einen Repeater setzen :cool: damit wird die Wegstrecke geteilt und es dürfte gut sein.

    Kannst aber auch einen Switch, Hub (aktiv) oder Router hernehmen (solltest du sowas rum liegen haben)

    Gruß

    Franz
     
  5. Norbert

    Norbert Member

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    17258 Mechow
    Danke Franz,
    der Switch, Hub hat das Problem gelöst

    Das ist alles schon so lange her wie ich noch Lan Partys veranstaltet habe das ich das alles nicht mehr so im Kasten
    ( Kopf ) habe :D
     
  6. Zwergel

    Zwergel Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Haan
    Hi,

    kleine bissige Anmerkung: Warum beim Kabel so sparen (CAT 5 zu 7 ca. 30 € Unterschied bei 100 m lt geposteter Quelle), die Hauptkosten entstehen doch beim Verlegen, aber die Probleme beim billigen Kabel. Und mit Cat 7 wärs dann auch wohl etwas ausbaufähig in der zukünftigen Nutzung.
     
  7. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Bitte schön ;)

    ich hätte aber auch ein paar Euros mehr in Cat7 investiert. Was aber nicht bedeutet, das du dir damit das Problem erspart hättest. Ich gehe mal davon aus , das es genauso aufgetreten wäre. Cat5 verwende ich nur noch für kurze Strecken bis 20m und fertig mit Stecker konfektioniert, die ich noch an Restbeständen habe. Ich glaub da hab ich eh nur noch eins, wenn überhaupt, ansonsten nur noch die kürzeren.

    Mich freuts auf alle Fälle für dich das es jetzt geht :cool:

    Gruß

    Franz
     
  8. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Lege mal TypB auf
    Die Adern sind sicher falsch verdrillt meist wird Typ B verwendet du siehst es wenn du das Kabel aufschneidest und or und or/ws verdrillt ist

    1 Weiß/Orange
    2 Orange
    3 Weiß/Grün
    4 Blau
    5 Weiß/Blau
    6 Grün
    7 Weiß/Braun
    8 Braun

    Nachtrag: Verzeihung habe mich geirrt darf keine Rolle spielen !
    Vielleicht ein Erdschluss mit Schirm !
     
  9. Norbert

    Norbert Member

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    17258 Mechow
    Guten Morgen,
    ich persönlich hätte auch Cat 7 genommen aber das Kabel lag schon.
    Die Aktion wurde schon vor einer ganzen weile gestartet und ist dann gestorben weil es nicht hin gehauen hatte.

    Ich hab dann mit den vorhandenen Sachen versucht was daraus zu machen

    Das ganze dient nur damit Mutti, abends oder am Wochenende mal eine oder auch zwei Std Surfen und E Mails beantworten kann.

    Da soll nichts weiter ausgebaut werden oder so

    Aber danke für Eure Tipps und Mühe

    Mit dem Switch läuft es bestens
     
  10. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Freut mich für dich Norbert,

    ich mach ja auch immer wieder Minimalistische Lösungen :cool: dachte du hättest das Kabel neu verlegt

    Gruß

    Franz
     

Diese Seite empfehlen