Vodafone Wifi R216 Netzwerkprobleme

Dieses Thema im Forum "WLAN" wurde erstellt von terry9000, 19. Oktober 2016.

  1. terry9000

    terry9000 New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,

    bin neu hier und hoffe, meine Frage im richtigen Unterforum zu stellen.

    Nutze seit einiger Zeit den mobile-Router R216 mit einer Vodafone Prepaidkarte. Vodafone hat mir - wegen immenser VDSL-Probleme hier im Haus - den R216 gesponsert und 50 GB mobiles Datenvolumen aufgeladen. Hat bisher alles gut funktioniert. Seit einigen Tagen komme ich mit dem R216 nicht mehr ins Internet, obwohl eine aktive Verbindung angezeigt wird. Das Display zeigt beim Akku - langsames Blinken an, was wohl Standby bedeuten soll. Wie bekomme ich das Standby wieder weg? Komme mit dem Gerät einfach nicht weiter. Hab schon einen reset versucht. Ohne Erfolg.

    An der SIM-Karte kann es nicht liegen. Die funktioniert auch mit einem 1&1 Stick.

    Kennt sich jemand mit dem R216 aus?

    Bin für jede zielführende Antwort dankbar.

    Gruß terry9000
     
  2. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Langsames blinken? Kannst du das etwas genauer beschreiben? Sprich wird etwas auf dem Display dargestellt, oder blinkt bloß die LED?
    Akku ist vollständig aufgeladen? Eigentlich kann man bei den mobilen Hotspots nichts kaputt machen :D
     
  3. terry9000

    terry9000 New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wifi R216 Probleme

    #########

    Danke für Deine Antwort. Also der R216 hat kein Display - was ein echter Mangel ist. Unter http://19.168.0.1 soll man auf eine Vodafoneseite kommen auf der man Einstellungen ändern kann.
    Funktioniert bei mir aber nicht. Kann diese Seite egal mit welchem browser nicht aufrufen. Der Akku dürfte voll sein. Kann man halt auch nicht ablesen.

    Hab gestern noch einen Versuch gemacht. Und den reset-Knopf ganz lang gedrückt. Und siehe da - jetzt kann ich tatsächlich das WLAN-Netz aktivieren und komme mit allen Geräten auch ins Internet.
    Die Akku-LED blinkt immer noch ganz langsam. Aber das stört mich jetzt auch nicht mehr. Hauptsache Internet geht wieder.

    Danke für Deine Bemühungen.
    Gruß terry9000
     
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ich weiß jetzt nicht, ob das ein Tippfehler von dir ist aber korrekt müsste es "http://192.168.0.1" heißen. Und dann gelangt man nicht zu einer Vodafone-Seite sondern zum Konfigurationsmenü des R216.

    VG
    Ospel

    edit:
    alternativ geht auch http://vodafonemobile.wifi
     
  5. terry9000

    terry9000 New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast natürlich recht. War lediglich ein Tippfehler. Sorry.

    Hab gerade beide Möglichkeiten ...mobile.wifi und 192.168.0.1 mit Firefox, Chrome und Edge probiert - Ergebnis immer dasselbe: Seite nicht erreichbar!!!!
    Da muss doch möglicherweise an meinem Rechner was umgestellt werden. Kann doch nicht sein, dass diese Seite nicht aufgerufen werden kann.

    Hast Du noch einen Rat?
    Gruß terry9000
     
  6. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.174
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Sollte eigentlich gehen ... eine andere Idee hab ich da jetzt auch nicht.

    Klingt jetzt vielleicht blöd aber Grundvoraussetzung ist natürlich, dass der Rechner oder Handy oder Tablet mit dem R216 verbunden ist sonst kann es nicht gehen ... ist mir nur gerade so in den Kopf geschossen ;)
     
  7. terry9000

    terry9000 New Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ####

    Meine Güte - sowas Blödes - da hätte ich auch selbst drauf kommen können. Hast natürlich recht!!!!!!!!!! Hab's gleich mal mit meinem Tablet versucht - und schon geht's!!
    Die Blinkerei mit dem Akku ist zwar immer noch da. Aber was soll's. Danke vielmals für die freundliche Hilfestellung und Problemlösung.

    Gruß terry9000
     

Diese Seite empfehlen