Wechsel z. Telekom/ Erfahrung mit Magenta Hybrid im PLZ-Bereich 45134

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von MoDo, 19. Juni 2016.

  1. MoDo

    MoDo New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Aufgrund eines anstehenden Umzugs steht auch ein Wechsel zur Telekom, genauer gesagt, das Buchen des Magenta Hybrid S oder M, an.
    Wir ziehen in den PLZ-Bereich 45134 Essen Renteilichtung (Straße) und ich würde gerne wissen, ob jemand in diesem Bereich oder sogar auf besagter Straße bereits Erfahrungen mit dem/ den vorgenannten Tarif(en) dort machen konnte.
    Meinen bisherigen Recherchen zufolge steht dort insbesondere die 1800er LTE-Frequenz zur Verfügung.
    Außerdem würde mich interessieren, wo genau der entsprechende "Sendemast" steht (Karten der Bundesnetzagentur und der Telekom habe ich mir schon angeschaut).

    Schon mal Danke für Infos und Antworten!
     
  2. MoDo

    MoDo New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #Update
    Mittlerweile habe ich den Telekom Hybrid Router in Betrieb und komme z.Zt. auf max. zwei von fünf Balken beim LTE-Empfang (versch. Standorte i.d. Wohnung getestet).
    Jetzt interessiert mich, welches LTE-Band genutzt wird.
    Irgendwo hatte ich in den letzten Wochen gelesen, dass man via Engineer Menü des Routers auslesen kann, welches der drei Bänder genutzt wird, was mich hinsichtlich des Kaufs einer ext. (Novero Dabendorf für die >entspr. Frequenz<) natürlich interessiert.
    Weiß jemand, wie ich die entspr. Informationen aus dem o.g. Menü auslesen kann?
     
  3. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
  4. MoDo

    MoDo New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Link, aber im letzten Abschnitt finde ich nichts bzgl. des empfangenen LTE-Bandes. Dort steht lediglich etwas über die Signalstärke.
    Ich hatte vor ein paar Wochen irgendwo in einem Thread gelesen, dass man anhand einer der beiden Werte (IMSI oder IMEI )in besagten Menü (Unterpunkt LTE Parameter erkennen kann, welches LTE Band bzw. welche Frequenz gerade genutzt wird.
     
  5. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Ach dir gehts nur ums Band, dachte das Menü freischalten.
    *Grübel* da muss ich leider auch erstmal passen, mir ist zumindest nix bekannt, wo man das ablesen kann beim Speedport Hybrid.
    Jemand anders?
     
  6. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Befehl zurück, ich hab was gefunden.
    Und zwar geh mal unter "Einstellungen" -> "System-Informationen" -> "System-Meldungen". Dann den Punkt "Funkzellen Info".
    Dort kann man ein Zahlenarray auslesen.

    Zum Beispiel:

    26201,26014008,3,-89,-9

    Die Zahlen bedeuten der Reihe nach:
    MCC+MNC, Cell ID, BAND, RSRP, RSRQ
    BAND: 3 ~ LTE 1800, 7 ~ LTE 2600, 20 ~ LTE 800

    PS: Angeblich ist für eine spätere Firmwareversion geplant, dass Kunden das Band selbst wählen können.
    Wann das aber kommt, steht noch in den Sternen.
     
  7. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich wurde das striced forum besuchen ;)
     
  8. MoDo

    MoDo New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Boahhhh, wie geil ist das denn?!!! Ich habe mir einen Wolf gesucht und mich natürlich geärgert, weil ich mir die besagte Seite, auf der ich diese Info gelesen hatte, nicht gespeichert hatte.
    Vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen.
    Ich sehe in meinen Funkzelleninfos, dass der Router mal im 1800er Band und mal im 2600er Band eingeloggt ist, wobei die Db-Werte im 2600er Band minimal besser sind.
    Ich würde mir jetzt eine Novedo Dabendorf für die 2600er Frequenz bestellen oder habe ich einen Denkfehler gemacht?
     
  9. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    48
    Geschlecht:
    männlich
    Na prima :)
    Also die Novero 2600 dürfte klappen klar!
     

Diese Seite empfehlen