Wie ermittelt die Telekom die Basisstaion? Oo

Dieses Thema im Forum "Hybrid LTE|DSL" wurde erstellt von NeoZee, 20. Mai 2016.

  1. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bekomme am Montag einen MagentaHybrid S geschaltet.

    Jetzt habe ich mich heute vor lauter Langeweile auf der Arbeit mal durch die Verfügbarkeitsabfrage der Telekom geklickt und gesehen das ich mit meiner Adresse wohl einer anderen Basistation zugeordnet bin (800Mhz) als der Nachbar 10 - 15 Meter weiter (1800 Mhz).

    Alles ein bisschen Paradox, aber meine 800 Mhz Station ist vom Dachfenster aus in direkter Sichtweite und ca 550 Meter entfernt. Die 1800 Mhz Station in knapp 1,1km und zusätzlich mit Gebäuden und Bäumen verdeckt, die aber auch beim Nachbarn genauso schlecht sichtbar ist.

    In beiden fällen würde ich eine Außenantenne montieren, nun stell ich mir die Frage womit ich besser Surfe.
     
  2. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    das weiss die Telekom wahrscheinlich selbst nicht so genau. Genau so, wie man das Produkt buchen darf bzw. nicht buchen darf.

    Probier es aus, welche Zelle fuer dich besser ist. Final wird es wahrscheinlich auf die 1800er hinauslaufen, da diese mehr Kapazitaet bietet. Gute Empfangbarkeit vorausgesetzt.

    ABER: "Bauerncafe und Pension Drostenhof", ja wie geil ist dass denn. Da passt Hybrid genau hin, sorry, ich schmeiss mich gerade weg ROFL
     
  3. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werd es mal mit der 1800er Antenne probieren und wenn das zu instabil sein sollte versuche ich es mit der 800er. Wobei es für mich immer noch keinen Sinn ergibt xD

    P.s: "Da passt Hybrid genau hin, sorry, ich schmeiss mich gerade weg ROFL"

    So schlimm ist es nun auch nicht, der Großteil des "Dorfes" hat VDSL 50 seid 6 Jahren, nur unser "Neubaugebiet" in dem ich wohne ist, warum auch immer, nicht ausgebaut worden.
     
  4. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    liegt bzgl. DSL-Anteil wenigstens eine vernuenftige Bandbreite an? Sollte so sein, wenn VDSL 50 im Dorf vorhaden ist.
     
  5. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Downstream 14322 kbit/s
    Upstream 2458 kbit/s

    Ausbau nicht geplant lt. Telekom :(
     
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    so mancher beneidet dich darum. Mit den Daten wuerde ich, zumindest im Moment, kein Hybrid buchen.
     
  7. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja bis zum Umzug hatte ich eine volle 50mbit Leitung mit 10mbit upload. Nun ist das nen krampf von ausserhalb aufs NAS zuzugreifen oder neben einem HD Stream mal was laden. Ich weiß first world Probleme, aber wenn ich schon die Möglichkeit habe. :)
     
  8. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hotel Doppeladler finde ich aber auch nicht schlecht ... sorry, tut nix zur Sache!

    Aber nun ernsthaft, ich würde auch zuerst auf die 1800 zielen und nur wenn das wirklich ums verrecken nicht klappen will die 800MHz anpeilen. 1800er Zellen haben wegen der 20MHz Bandbreite einfach die bessere Performance als 800er mit nur 10MHz.
     
  9. raffaelo

    raffaelo New Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir jemand kurz den Link senden, wo ich LTE-Antennen in meinem Umkreis erkennen kann und auch sehen kann, ob es sich um 800er bzw. 1800er Sender handelt ?
     
  10. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin nach den beiden Karten gegangen

    http://emf3.bundesnetzagentur.de/karte/Default.aspx
    https://www.t-mobile.de/netzausbau/0,25250,15400-_,00.html

    Wobei ich die 800Mhz Antenne nun woanders vermute.

    Mit http://googlecompass.com/ kann man die genaue "flugrichtung" anpeilen.


    [Edit]

    Haben die allen ernstes die 800Mhz Sender und die 1800er auf einen Standort montiert? Oo

    Triangulation per Compass website landet auf ein und dem Selben Standort... Jetzt weiß ich aber aus der Vergangenheit das Vodafone mit seinen Antennen auch dort hängt....

    Das wird ne lustige Urlaubs Woche :D :rolleyes: :p Ich hoffe nur das unser Vermieter mir nicht den Kopf abreist wenn ich auf dem Dach rumtanze. :rolleyes:



    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2016
  11. raffaelo

    raffaelo New Member

    Registriert seit:
    9. März 2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @NeoZee: vielen Dank für die Links, werd mal schauen...
     
  12. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So hab nen bisschen rumprobiert. Mit dem Speerport und 15meter Verlängerungskabel, bin ich dann mal quer durch das Haus getigert und liege wohl wirklich in einer überlappung von 800Mhz und 1800Mhz. Sobald der Empfang der 1800Mhz zu schwach wird springt der SP auf die 800Mhz über. Werde mir gleich mal eine Antenne bestellen. Habt ihr da nen "günstigen" Tipp ausser den Novero?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2016
  13. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Wer billig kauft, kauft 2x. Deshalb mein Tipp ausser novero = novero!
     
  14. KOSH

    KOSH Member

    Registriert seit:
    27. April 2014
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Niederösterreich
    Also 2 x Novero :)
     
  15. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei meinem Glück werden es zwei davon xD

    Eine 800er und eine 1800er :rolleyes:

    Edit: Morgen 16:00 Uhr wissen wir mehr. Kennt einer eine App für Android oder iOS die alle Funkzellen in der nähe auf listet, nicht nur die des eigenen Netzbetreibers?
     
  16. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.179
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Network Cell Info Lite

    Ich habs für Android, weiß nicht ob's das auch für IOS gibt?

    [​IMG]
     
  17. bruno54

    bruno54 Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Genau das kann die App nicht und ich kenne auch keine die es kann;)
    Habe selber noch LTE-Discovery; G-Mon;NSI, taugen alle nicht viel. Eine LTE-FB kann es glaube ich;)
    Eine "manuelle" Netzsuche mit dem Smartphone zeigt die Zellen aber auch ohne App:) nur nicht die Details.

    Edit. Noch was zu der Dabendorf, wer mal ein Hochfrequenz-Handbuch zur Hilfe nimmt wird
    relativ schnell erkennen warum diese Antenne nicht besonders ist auch wenn es hier immer
    wieder behauptet wird. Stichworte wie Skin-Effekt und Dämpfung von Isoliermaterial
    (Leiterplatten-Basismaterial) helfen da weiter. Ein Doppelquad aus Draht in dem schönen
    Kunststoffgehäuse hätte eine wesentlich bessere Wirkung.:D
    Deshalb sind ja auch die gefrästen Quads nichts geworden. HF mag nun mal keine scharfen
    Kanten:cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2016
  18. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    https://forum.stricted.net/
     
  19. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    na das ding hab i mir mal gesaugt..... mal sehen.....nettes spielzeug.... leider nur auf engisch.........
     
  20. NeoZee

    NeoZee New Member

    Registriert seit:
    20. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So.... SIM Karte wurde heute Nacht aktiviert. Ich hab im EG im Flur 40% Empfang auf 800Mhz (110 / 10).

    Unterm Dach am Fenster bekomme ich mit dem Speedport die 1800Mhz mit 112/9, morgen kommen beide Antennen und das Kabel. Mal sehen wie ich das hier dann alles verkabelt bekomme bzw wie ich das Kabel der Antennen ohne Bohren ins Haus bekomme.
     

Diese Seite empfehlen