« News Übersicht

Apr 10 2015



Ab heute, dem 10. April 2015, bietet Congstar neue Tarifkonditionen. Die Allnets „Flat M“ und „Flat S“ bieten ab sofort mehr Datenvolumen fürs mobile Internet. Doch nicht nur das, es gibt ab 1. Mai teils auch mehr Bandbreite. Doch auch Einsteigern wird mit dem vergünstigten Smart L ein attraktiver Tarif präsentiert.

Mehr Datenvolumen bei Allnet Flat S und Allnet Flat M
congstar bietet jetzt bessere Tarife

Im kleinsten Rundum-Sorglos-Paket wird das Kontingent gleich verdoppelt. Anstatt nur „250 MB“ haben Kunden also 500 MB zur Verfügung. Diese können mit maximal 7,2 Mbit/s genutzt werden. Flatrates für Telefonate in alle deutschen Mobil- und Festnetze sind ebenfalls inbegriffen. Für eine SMS werden 9 Cent veranschlagt. Der Tarif schlägt mit 19,99 Euro pro Monat (24 Monate Vertragsbindung) zu Buche – ohne Mindestvertrags-Laufzeit werden 24,99 Euro berechnet. Wer noch mehr Datenvolumen braucht, der greift zur Allnet Flat M. Hier warten anstatt 500 MB ab heute 750 MB mit bis zu 14,4 Mbit/s auf den Vielsurfer. Allnet-Flatrates für das deutsche Festnetz und Mobilfunknetz sind genauso wie eine SMS-Flat inbegriffen. Der Allnet Flat M kostet mit Vertrag 24,99 Euro monatlich – ohne fallen 29,99 Euro an. Die Angebote sind jedoch begrenzt, bis zum 30. Juni muss man hier unter www.congstar.de zugreifen!

Allnet Flat L bietet ab 1. Mai 21,6 Mbit/s

Die Speerspitze der Congstar-Tarife stellt der Allnet Flat L dar. Hier gibt es neben den Flatrates für SMS und Anrufe in alle deutschen Netze auch ein 1 GB umfassendes Highspeed-Datenvolumen. Anstatt 14,4 Mbit/s wird man sogar mit 21,6 Mbit/s im Telekom-Netz unterwegs sein können. Leider nach wie vor nur im 3G-Netz. Dieses Angebot ist jedoch ebenfalls zeitlich begrenzt und gilt von Anfang Mai bis Ende Juni.

Smart L – Sonderpreis für Sparfüchse

Mit dem Congstar „Smart L“ bekommt man 250 MB Datenvolumen mit bis zu 7,2 Mbit/s, 200 Freiminuten und 200 SMS in alle deutschen Netze. Der Preis beträgt nur noch 12,99 Euro, anstatt wie zuvor 14,99 Euro pro Monat. Man sollte jedoch bedenken, dass Congstar in den Paketen ohne Vertragslaufzeit nochmals eine einmalige Gebühr von 25 Euro verlangt. Im Gegensatz zu den Allnetflats, ist hier übrigens das surfen im LTE-Netz noch möglich, wie wir hier zeigen. Natürlich inoffiziell, aber der Trick klappt bei einigen Tarifen noch gut!

 

Die optimierten Tarifangebote machen einen brauchbaren Eindruck und dank Telekom-Netz ist man auch beim Empfang bestmöglich aufgestellt.



1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...

Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.

Was meinen Sie dazu?



+ 18 = 20



Kategorie: LTE-Anbieter, Telekom | Schlagwörter: , , ,


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info