« News Übersicht

Jun 26 2018

 von: A. R.

Die Deutsche Telekom treibt ihre LTE-Versorgung mit der Errichtung von knapp 300 neuen Mobilfunkstandorten voran. Somit würden 163.000 weitere Teilnehmer den Mobilfunkstandard der vierten Generation nutzen zu können. Wie der Netzbetreiber hervorhebt, erreiche man durch diesen Schritt jetzt 94,4 Prozent Bevölkerungsabdeckung. Angaben zur Flächenabdeckung gibt es hingehen nicht.

Deutsche Telekom stärkt ihr LTE-Netz

Mit circa 300 neuen Mobilfunkstandorten, die wiederum etwa 5.500 Dienste auf Basis von GSM, UMTS und LTE offerieren, will der Bonner Konzern mehr Einwohner vernetzen. Der Wert der Bevölkerungsabdeckung habe sich von 94,2 auf 94,4 Prozent erhöht. Die Bevölkerungsabdeckung ist nicht gleichzusetzen mit der Flächenabdeckung. So dürfte es unter anderem in abgelegenen Regionen und im Zug weiterhin mittelprächtig aussehen. Auch die Zahl von mehr als 163.000 zusätzlichen Telekom-Kunden, die vom LTE-Netz Gebrauch machen können, mutet nicht allzu hoch an. Selbstbewusst ist das Unternehmen aber, wie man an verschiedenen Statements der Pressemitteilung merkt. „Die Telekom treibt den Ausbau der Netze in Deutschland voran, wie kein anderes Unternehmen.“ Über diesen Punkt kann man sich wohl zumindest in Anbetracht der roten Konkurrenz streiten. Vodafone zeigt sich ebenfalls äußerst ambitioniert im Mobilfunk und Festnetz.

Ziele der Deutschen Telekom

Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom, gibt zu verstehen: „Mit Blick auf 5G dürfen wir beim Mobilfunkausbau nicht nachlassen. Wir müssen den Infrastrukturausbau weiter vorantreiben.“ Man solle nicht nur auf den Festnetzausbau bezüglich der Gigabit-Gesellschaft schauen. Damit hat der gute Mann durchaus recht. Die Gigabit-Zukunft wird hierzulande wohl dreigleisig fahren – LTE, 5G und Glasfaser dürften für ein zukunftssicheres Netz die Grundpfeiler sein. Bis 2021 möchte die Deutsche Telekom die Anzahl der Mobilfunkstandorte von 27.000 auf 36.000 erhöhen. Bis 2019 wird zudem ein Anstieg der LTE-Bevölkerungsabdeckung auf 98 Prozent angestrebt. Falls Sie selbst Telekom-Mobilfunk-Kunde sind – oder es werden wollen – empfiehlt sich ein regelmäßiger Besuch dieser Webseite. Dort können Teilnehmer überprüfen, wie es um die LTE-Abdeckung in ihrer Umgebung bestellt ist.



Deutsche Telekom errichtet 300 weitere Mobilfunkstandorte: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,14 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner