« News Übersicht

Feb 07 2018

 von: A. R.

Der Startschuss zum neuen Mobilfunkangebot Edeka Smart fällt am 15. Februar 2018. Ein offizielles Statement dazu, welche Tarife des MagentaMobil-Start-Portfolios übernommen werden, steht zwar seitens des Discounters noch aus, nun meldete sich allerdings ein Telekom-Sprecher zu Wort. Seiner Aussage zufolge handelt es sich bei den Edeka-Angeboten um die Varianten MagentaMobil Start M, L und XL.

 

Noch eine Woche bis zum Premium-Telekom-Prepaid

EdeKa Mobil Lunch Counter | Screenshot Edeka

LTE Max außerhalb der hauseigenen Telekom-Tarife – das war bislang Wunschdenken. Doch der Netzbetreiber zeigt sich nun offener und ging eine Kooperation mit der Supermarktkette Edeka ein. Wie wir bereits Anfang Februar berichteten, wird das bisherige Produkt Edeka Mobil (Vodafone-Netz) demnächst enden und durch das neue Edeka Smart ersetzt. Die Magenta-Mobil-Start-Offerten würden 1:1 übernommen, hieß es letzte Woche, und welche Tarife ausgepickt wurden, scheint nun ebenfalls bekannt. Georg von Wagner, Pressesprecher der Deutschen Telekom, nannte kurz nach der offiziellen Bekanntgabe von Edeka Smart alle Pakete außer MagentaMobil Start XL. Scheinbar hat sich von Wagner jedoch vertippt, da seine Aussage nun in „1:1-Abbild der Telekom Prepaid-Tarife, aber ohne S“ geändert wurde. Dementsprechend stünden die Angebote MagentaMobil Start M, Magenta Mobil Start L und MagentaMobil Start XL bei Edeka zur Auswahl. Für Klarheit wird der 15. Februar 2018 sorgen, denn an diesem Tag startet Edeka Smart offiziell, wie man dem Countdown der Webseite entnehmen kann.

 

Was bieten die Prepaid-Pakete?

Der Tarif MagentaMobil Start M gewährt 1 GB an LTE-Highspeed-Datenvolumen und Flatrates in das Telekom Mobilfunk- und Festnetz für Gespräche und SMS. Die Aufladung der Option schlägt mit 9,95 Euro zu Buche. Soll es mehr Kontingent zum Surfen sein, bietet sich MagentaMobil Start L an. Dort werden 1,5 GB Datenvolumen geboten, außerdem sind 100 Freieinheiten für Fremdnetze inkludiert. Die Aufladung kostet 14,95 Euro. Die Freieinheiten weichen einer vollwertigen Allnet-Flatrate bei der Option MagentaMobil Start XL. Das 1,5 GB umfassende Datenvolumen bleibt dort unverändert. Alle Aufladungen haben eine Gültigkeit von vier Wochen. Gemeinsamkeiten der Prepaid-Pakete sind das kostenlose EU-Roaming und die HotSpot-Flat.



Edeka Smart mit LTE: Start am 15.2., Details zu den Tarifen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner