« News Übersicht

Nov 07 2010

 von: LTE-MaDi

Denkt man an Bayern, so kommen einem wohl schneller Bilder von Biertrinkenden und Pfeifeschmauchenden Schnauzerträgern in den Sinn, als von geschniegelten Geschäftsleuten mit Netbook. Doch der Freistaat ist nicht nur Traditions- sondern auch Innovationsträger, welcher nun auch mit superschnellem Internet via LTE versorgt wird.

Vodafone nimmt Standort in Betrieb

Die oberfränkische Kleinstadt Konradsreuth bot bisher bis auf die Tatsache, dass sie in Bayern liegt und trotzdem SPD-regiert ist, an sich wenig Aufsehen erregendes. Doch die 3.400-Seelengemeinde kann sich ab sofort innovativ nennen, da sie im Bayernweit ersten Gebiet liegt, welches vom Mobilfunkanbieter Vodafone mit der neuen Mobilfunktechnologie LTE ausgestattet wurde. Seit 3. November ist das Gebiet rund um Konradsreuth mit dem ersten kommerziellen LTE-Netz in Bayern ausgestattet.

26 weitere Standorte bis Ende 2010

Der Mobilfunkanbieter Vodafone will es aber keinesfalls bei einem Leuchtfeuer belassen, bis Ende des Jahres sollen in Bayern 26 weitere LTE-Standorte mit Geschwindigkeiten von mindestens 3 Mbit/s errichtet werden. Bundesweit sieht die Vodafone-Agenda die Versorgung von mehr als 1.000 Städten und Gemeinden noch in diesem Jahr vor. Passend zu dieser großen Ankündigung bäckt auch Dieter Vogelhuber, Regionalleiter Technik Vodafone-Niederlassung Süd in seinen Aussagen am „Netzeröffnungstag“ in Bayern keine kleinen Brötchen: „Leistungsfähige Netze sind die Voraussetzung für eine wettbewerbsfähige Informationsgesellschaft. Wir brauchen in Bayern eine flächendeckende High-Tech-Infrastruktur“.

Vorhandene Sendemasten genutzt

Ein Grund dafür, dass die Meldungen über die Inbetriebnahme von LTE-Standorten derzeit wie Pilze aus dem Boden schießen, ist die Tatsache, dass in großem Maße bereits bestehende Strukturen genutzt werden. Anders als beim Aufbau des UMTS-Netzes vor wenigen Jahren, oder des Aufbaus der Handynetze in den Neunzigern, ist eher die Nutzung bestehender statt der Aufbau neuer Sendemasten die Regel. So auch in Konradsreuth. Hier wurde eine Sendeanlage am Föhrlberg bei Oberpferdt für LTE fit gemacht. Wann Vodafone LTE zu ihnen bringt, erfahren sie natürlich wie gewohnt aktuell auf LTE-Anbieter.info.

Quelle: Vodafone

 Sei der erste, der den Beitrag teilt!


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz


banner