« News Übersicht

Apr 16 2010



Der Sub-Tenor der letzten Wochen ließ es bald erahnen. Die Mobilfunkkonzerne sowie die Hardwareausrüster versprechen sich mit der LTE-Technik Milliardenumsätze. Die Studie einer amerikanischen Marktforschungsfirma bestätigt nun die rosigen Prognosen.

Erfolg vorprogrammiert

Das LTE ein Erfolg auf breiter Linie wird, steht schon fast schwarz auf weiß fest. Nur die Tinte ist noch nicht getrocknet. Die Marktforscher von „Infonetics Research“ gehen bis 2014 von einem Marktvolumen in Höhe von 11,4 Milliarden Dollar aus. Damit musste das Unternehmen sogar seine Prognose vom letzten Jahr deutlich anheben. Damals ging man bei Infonetics noch von 5 Milliarden bis 2013 aus. 153 Millionen LTE-Kunden sollen bis 2014 dazu beitragen.

Begründet?

Ist so viel Optimismus begründet? Oder alles Werbetrommlerei? Wir glauben schon, dass die Chancen gut stehen. Schließlich bietet LTE einen wahren Quantensprung an Verbesserungen und Möglichkeiten gegenüber der 3. Generation. Zudem steckt in LTE noch weit mehr Potenzial, als wir heute erahnen. Wie wir bereits berichteten, gibt es bereits Forschungen und Versuche am „LTE Advanced“-Standard. Also einer „verbesserten“ Variante. Damit wurden in Praxistests bereits 1000 Mbit/s erreicht….

Weltweite Rollouts laufen bereits

Das LTE in Stockholm bereits läuft, wissen unsere Leser schon. Doch das es weltweit bis heute schon 64 LTE-Launches (Starts) gab, ist uns ebenfalls neu. Zumindest steht dies auf der Seite von „Infonetics Research“. Das zeigt, dass LTE auch keine bloße regionale Randerscheinung ist. Stephane Teral, Analyst bei Infonetics, geht zudem von einem rascheren Start von LTE in anderen Gebieten (auch Deutschland!?) aus.

Boom vor allem in Asien und USA

Wie sollte es auch anders sein, erwarten die Experten USA und China als LTE-Wachstumsmärkte Nr. 1. Insbesondere US-Netzbetriber „Verizon“ fährt in den USA eine aggressive Ausbaustrategie und will zukünftig weltweit eine dominante Rolle in Sachen LTE einnehmen. In China werden wahrscheinlich „China Mobile“ und „China Telecom“ die Majorplayer auf dem LTE-Markt werden.

Weiterführendes

» LTE Karte Deutschland
» HSDPA Tarife

Quelle: infonetics.com
    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
    Loading...Loading...

    Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.
    Kategorie: Allgemein | Schlagwörter: , , , ,

    Was meinen Sie dazu?



    + 67 = 72







    Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
    Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
    sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info