« News Übersicht

Okt 05 2010



Die Deutsche Telekom hat letzte Woche die ersten LTE-Standorte in Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen. Genauer gesagt in der Gemeinde Raesfeld (Kreis Borken).

LTE Ausbau

Seit Wochen häufen sich die Meldungen von neuen LTE-Standorten bei den drei künftigen LTE-Anbietern. Dazu gehört die Telekom, Vodafone und O2. Diesmal weihte die Deutsche Telekom den ersten Standort für LTE in NRW ein.

Raesfeld in Vorfreude

Schnelles Internet per LTE kommt in jedem Fall nach Raesfeld, sobald der offizielle Start erfolgt. Denn hier steht seit kurzem die erste Anlage in NRW. „Auf dem Land zu leben, muss nicht gleichzeitig technischer Stillstand bedeuten.“, so der Bürgermeister der Stadt (A. Grotendorst) in einer Meldung unter www.gemeinde-raesfeld.de.

Tatsächlich ist die Zugriffmöglichkeit auf schnelle Internetzugänge heute nicht nur für Privathaushalte interessant sondern für Unternehmen von elementarer Bedeutung! „Wir freuen uns, dass die Telekom uns und die Nachbargemeinden mit dem neuen Hochgeschwindigkeitsinternet ausgestattet hat. Diese Infrastruktur macht unseren Standort nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Privatleute deutlich attraktiver.“, so der Bürgermeister weiter. Auch der Wirtschaftsminister Nordrhein-Westfalens, Harry K. Voigtsberger, begrüßte den Schritt ausdrücklich.

weitere folgen

Bis Jahresende hat sich die Telekom und deren Mitbewerber einiges vorgenommen. 500 Standorte sollen in diesem Zeitraum insgesamt erschlossen werden. Vodafone plant gar 1000. Jeder LTE-Mast hat eine Reichweite von ca. 10 Kilometern. Zumindest auf dem Land, wo der Frequenzbereich um 800 Mhz zum Einsatz kommt.

Wissenswertes zum Thema:

» LTE Verfügbarkeit prüfen
» LTE Tarif e vergleichen

Quelle: www.gemeinde-raesfeld.de;
Bild: Telekom Presse


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Hat Ihnen der Beitrag gefallen?)
Loading...


Was meinen Sie dazu?





6 Kommentare zu “Telekom baut ersten LTE-Standort in NRW aus”

  1. Gideon sagt:

    Juhu, bei uns wird HSPA ausgebaut.
    Gestern sprach ich mit den Arbeitern, die am Mast getüfftelt haben und Richtfunk eingerichtet haben. Nur die wussten auch nicht, wann die Telekom das ganze dann Live schaltet. Kann mir da jemand was sagen, wann es dann so weit sein könnte im etwa? :D

  2. Gideon sagt:

    Wissen Sie vielleicht, ob der 2G/Handyturm, der 1,2KM von uns entfernt ist, vielleicht auch 4G bekommen könnte? Oder wie machen die das?
    Der Turm selber hat nur eine schlechte Anbindung…deshalb auch nur 2G. :'(

  3. lte-anbieter.info sagt:

    Das ist wirklich verständlich. Leider wissen das nur die Provider selbst. Auch wir müssten nur raten. Aber schau mal hier, vielleicht ist es bei VF schon in der Vormerkung?
    http://www.vodafone.de/unternehmen/presse/lte-report-standorte-in-vorbereitung.html
    Oder frag mal im Forum, ob jemand in der Nähe wohnt und vielleicht was weis vom hören sagen?
    http://www.lte-anbieter.info/lte-forum/
    Sorry, mehr kann ich leider auch nicht tun :-(
    Viele Grüsse und viel Erfolg!

  4. Gideon sagt:

    Ich wohne in Havelich, das ist etwa 8 Kilometer von Raesfeld.
    Leider kommt bei uns kein LTE an. :(
    Das ist wirklich schade, da wir schon soo lange drauf warten und jetzt gibt es endlich was und es geht bei uns ebenfalls leider nicht.
    Wird es das bei uns auch im Laufe der Zeit geben? Wenn ja, wann ungefähr? Kanns nicht abwarten…surfe jetzt mit Satellit rum mit 1,5gB datenvolum….danach ist fast nichts mehr möglich.
    46499 Hamminkeln

    Mfg Gideon

  5. lte-anbieter.info sagt:

    Hallo,

    können Sie uns zu o.g. Ort bitte die PLZ mit angeben, dann kann ich eine genaue Aussage treffen.

    Vielen Dank

  6. Antonio rodrigues sagt:

    Guten Tag,kann Man schon in etwa sagen,wann Lte auch in Borken verfügbar sein wird? Finde es ne super sache,weil ich demnächst auf Land ziehen werde!!

Kategorie: LTE-Ausbau | Schlagwörter: , , ,
Alle Rechte am vorliegenden Text bleiben vorbehalten.


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info