Xtra Data: Die 3G Telekom Prepaid-Tarife


Xtra Tarife der Telekom (alt)

Die Deutsche Telekom bot bis Sommer 2015 keinerlei Prepaid-Angebote im modernen, hauseigenen LTE-Netz. Erst mit der Einführung von MagentaMobil Start im September desselben Jahres, änderte der Konzern endlich die bis dahin gehegte 4G-Abstinenz im Prepaidbereich. Die neuen Tarife waren allerdings primär für Smartphone-Nutzer gedacht und wiesen recht wenig Highspeed-Volumen auf. Zum mobilen surfen am Laptop oder Tablet unterwegs einfach zu wenig. 3 Monate lang behielt die Telekom parallel noch die alten "Xtra Data"-Tarife im Programm, die nach wie vor über UMTS/HSPA liefen und bis zu 42 MBit lieferten. Am 01.12.2015 schließlich ersetzte man Xtra-Data durch "Data Start" welche nicht nur die doppelte Datenrate, sondern auch echtes LTE bieten. Für Bestandskunden haben wir die alten Xtra-Tarife und Konditionen hier noch einmal hinterlegt...

Xtra Data gibt es nur noch für Bestandskunden zu den unten genannten Konditionen. Wir empfehlen Alt-Kunden den Wechsel zum neuen "Data Start", da dieses schnelles LTE bietet.


Mobil surfen mit Xtra DATA schon für 2.95 € am Tag

Bestandskunden von „Xtra Data“ können bei Bedarf aus drei möglichen „Xtra Data Flat“ Tarifoptionen wählen. „Data Flat S“ ist für 24 Stunden gültig und kostet günstige 2.95 Euro je Buchung. Mit der Variante „Data Flat M“ surft man gleich für eine Woche zum Preis von 9.95 €. Wer hingegen gleich 30 Tage möchte, wählt die „Flat L“. Das angesprochene Starterset kostet übrigens einmalig 9.95 €, bietet aber gleichzeitig ein Startguthaben von 10 €. Somit ist es praktisch „kostenlos“ wenn man so will.

Xtra Data Flat S Xtra Data Flat M Xtra Data Flat L
Maximale Datenrate 42 MBit (neu!)* 42 MBit (neu!)* 42 MBit (neu!)*
Mobilfunkstandard bis HSPA+ HSPA+ HSPA+
Highspeedvolumen 500 MB 500 MB 500 MB
Gültig für 1 Tag 1 Woche 1 Monat
Prepaid ohne Vertrag ja ja ja
Preis  2,95 € 9,95 € 14.95 €


* Seit April 2016 bietet die Telekom für Bestandskunden der Xtra-Tarife eine deutlich höhere Datenrate als zuvor. Im Sommer 2016 schaltete die Telekom sogar Altkunden für LTE frei !! Diese können mittlerweile mit bis zu 50 MBit über die alten Tarife surfen....

Alle Datenflats ermöglichen mobiles Surfen zum Festpreis mit bis zu 42000 KBit/s per 3G. Die Uploadrate liegt wahrscheinlich bei ca. 6,7 MBit.. Bei jeder Option sind 500 MB Highspeed-Datenvolumen inkludiert. Wer vor Ablauf der gebuchten Zeit mehr versurft hat, wird auf eine Geschwindigkeit von 64 Kbit gedrosselt. Daher sollte man z.B. im Urlaub genau überlegen, ob man nicht lieber mehrere kleine Pakete bucht, als einmal einen Monat ...

Hardware: Laptop Stick „Speedstick basic 2“

Wenn die Xtra-Data SIM am Laptop oder PC zum Einsatz kommt, benötig man einen entsprechenden USB-Surfstick. Die Telekom bot früher ein recht günstiges und zweckmäßiges Modell für Interessenten. Den „Xtra Pac Speedstick basic 2“. Dieser ist kompatibel zu 2G und 3G/HSPA mit bis zu 21,6 MBit. LTE wird bei dem Preis selbstverständlich nicht unterstützt. Seit Dezember 2015 wird der Stick durch die Umstellung auf Data Start auch nicht mehr angeboten. Wer lieber gleich einen „zukunftssicheren“ und etwas hochwertigeren Stick kaufen möchte, greift im T-Mobile-Shop zum Speedstick 5. Dieser unterstützt alle relevanten Mobilfunkstandards inklusive LTE CAT 4 für Tarife mit bis zu 150 MBit. Wichtig für Nutzer, die den Speedstick Basic 2 schon im Einsatz haben: Er verfügt über einen SIM-Lock und lässt sich daher nur mit einer Telekom Prepaid-SIM betreiben. Für eine Entsperrung (vor Ende der 2 Jahresfrist) verlangt der Anbieter fast 100 Euro, was sich natürlich keinesfalls lohnt. Der Speedstick 5 ist bereits billiger zu haben....

Xtra Prepaid Smartphone-Tarife

Im Zuge der Einführung von Magentamobil Start, wurden 2015 die Xtra Prepaid-Pakete fürs Smartphone eingestellt und ersetzt. Es lassen sich also nur noch die Data-Flats (siehe oben) buchen. "Xtra Triple", "Xtra Call und "Xtra Card" stehen somit für Neukunden ebenfalls nicht mehr offen. Bestandsnutzer können die alten Konditionen natürlich weiter auf unbestimmte Zeit nutzen. Der Vollständigkeit halber haben wir daher die alten Konditionen noch einmal in der folgenden Tabelle aufgeführt...

Smartphone Xtra Triple (alt) Xtra Call (alt) Xtra Card (alt)
Maximale Datenrate 42 MBit (neu!)* 42 MBit (neu!)* 42 MBit (neu!)*
Mobilfunkstandard bis HSPA+ UMTS UMTS
Highspeedvolumen 250 MB 25 MB* 25 MB*
Telefonkosten pro Minute 9 Cent  9 Cent  5 Cent (intern)
SMS Kosten SMS-Flat 9 Cent  5 Cent (intern)
Sonstiges netzinterne Flat - -
Gültig für 1 Monat - -
Kosten Starterset (einmalig) 9,95 € 9,95 € 9,95 €
Guthaben auf SIM-Karte 15,00 € 10,00 € 10,00 €
Preis  9.95 € / Monat kein Grundpreis kein Grundpreis





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info