« Übersicht aller LTE-Smartphones


Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 (9.7)

Mit dem Galaxy Tab S2 legt Samsung ein neues Oberklasse-Tablet auf, das leicht, dünn, schnell und scharf ist. Einige Spezifikationen erinnern an Apples iPad Air 2, andere an Sonys Z4-Tablet. Ein LTE-Modul für schnelles Internet ist ebenfalls an Bord. Große Schwächen kann man auf den ersten Blick nicht ausmachen.

 

tab-s2

 

Features und Eigenschaften des Galaxy Tab S2 (9.7)
Bezeichnung & HerstellerGalaxy Tab S2 (9.7) von Samsung
Wichtige Leistungs-Eckdaten:
CPU (Kerne, Takt)Octa-Core (4 x 1,9 GHz / 4 x 1,3 GHz)
CPU BezeichnungSamsung Exynos 5433
Arbeitsspeicher3 GB
interner Speicherplatz32 GB (via Micro-SD-Karte um 128 GB erweiterbar)
BetriebssystemAndroid Lollipop 5.0
Display Größe; Auflösung9,7 Zoll Super-AMOLED-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln (264 ppi)
Kamera (Back und Front)8 MP hinten / 2,1 MP vorne
Datenübertragung:
unterstützte LTE BänderLTE 800 / 1800 / 2600 MHz
Support von LTE Advancednein
Support folgender LTE KategorienCAT4
beherrscht VoLTEnein
W-LANja, 802.11a/b/g/n/ac bei 2,4 und 5 GHz
Bluetoothja, Version 4.1
sonstige Mobilfunk-StandardsGPRS; EDGE; UMTS; HSPA; HSPA+
sonstige AnschlüsseMicro-USB 2.0 mit MHL; 3,5-mm-Klinke
sonstige Eckdaten:
BesonderheitenWiFi Direct; GPS; ANT+
Speicherkarte | SIM FormatMicro-SD | Nano-SIM
Akku5.870 mAh (nicht wechselbar)
Gewicht; Abmessungen (HxBxT)392 g / 237,3 x 169 x 5,6 mm
LieferumfangLadegerät
Handbuch downloaden» hier Handbuch downloaden (PDF, 6,04 MB)
Verfügbarkeit und Preis
Release in DeutschlandSeptember 2015
Preis / UVP~ 580 € ohne Vertrag
Angeboten u.a. bei» mit LTE z.B. bei 1und1 sowie O2

Technische Features

Optisch gibt es bei Tablets selten Innovationen; auch das neue Samsung kommt in schwarz oder weiß im typischen Design daher, mit einem relativ breiten Rahmen ums Display. Untypisch ist allerdings das 4:3-Format des Tablets, das Samsung schon beim Galaxy Tab A zeigte. Das Format soll bequemer sein zum Lesen von Webmagazinen oder eBooks. Dafür wird laut Samsung auch die Displayhelligkeit im Lesemodus automatisch reguliert.

Scharf, leicht, dünn

Überzeugende Werte weist das 9,7 Zoll große Super-AMOLED-Display auf. Die Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln (QXGA) ergibt eine gute Pixeldichte von 264 ppi. Die gleichen Werte bietet auch das iPad Air 2. Dazu ist das Galaxy Tab S2, ähnlich wie das Sony Z4, mit nur 392 Gramm eines der leichtesten Tablets in dieser Größe auf dem Markt und mit nur 5,6 Millimetern Dicke zudem sehr flach.

 

tab-s2-side

Schneller Prozessor, viel Speicher

Unter der Haube steckt ein starker Motor namens Exynos 5433. Der Samsung-eigene Prozessor besteht aus einem ARM57-Quad-Core mit 4 x 1,9 GHz Taktung, dem ein A53 mit 4 x 1,3 GHz assistiert. So kann man z.B. zwei Apps gleichzeitig nutzen. Auch der interne Speicherplatz kann sich mit 32 GB sehen lassen. Zudem besteht die Möglichkeit zur Speichererweiterung um bis zu 128 GB per Micro-SD-Karte. Der Arbeitsspeicher überzeugt mit stolzen 3 GB.

Kamera & Akku

Als Hauptkamera hat Samsung dem neuen Tab S2 ein 8-Megapixel-Objektiv mit f1.9-Blende spendiert, die möglichst viel Licht einfangen soll. Autofokus ist vorhanden, ein Blitz allerdings nicht. Videos können in QHD-Qualität mit 2.560 x 1.440 Pixeln aufgenommen werden. Die Frontkamera zum Videochatten bietet 2,1 MP. Beim Akku hätte man sich etwas mehr als die 5.870 mAh gewünscht, da war das hauseigene Galaxy Tab S 10.5 stärker bestückt. Reichen soll die Batterie für 12 Stunden Videowiedergabe, 8 Stunden Surfen im Web oder 30 Stunden Telefonieren.

LTE, WLAN-ac und Android 5

Fürs Telefonieren nutzt das Galaxy Tab S2 UMTS, ins Internet geht’s unterwegs mit LTE der Kategorie 4 mit bis zu 150 Mbit/s im Download. WLAN vom Router oder Hotspot wird sowohl bei 2,4 GHz als auch bei 5 GHz unterstützt (802.11 a/b/g/n/ac). GPS ist ebenso an Bord wie Bluetooth 4.1, NFC allerdings nicht. Als Betriebssystem ist Android Lollipop 5.0 vorinstalliert. Ein S-Pen wird aber ebensowenig unterstützt, wie die Sprachsteuerung S-Voice.

Verfügbarkeit & Preis

Das Samsung Galaxy Tab S2 (9.7) mit LTE ist in schwarz und weiß zu einem Preis von rund 580 Euro verfügbar. Optional gibt es passendes Bluetooth-Zubehör wie eine Tastatur oder eine Maus. Die WLAN-only-Version des Tablets kostet übrigens 500 Euro. Das Galaxy Tab S2 gibt es auch etwas kleiner, dann mit 8-Zoll-Display. Hier bringt die gleiche Auflösung eine noch höhere Pixeldichte von 320 ppi. Die LTE-Version kostet bei Samsung 480 Euro. In Verbindung mit diversen Providern, wie z.B. 1und1, gibts das Tablet auch zum Vorzugspreis bei Abschnluss eines Neuvertrages.

Fazit

Am Galaxy Tab S2 gibt’s nichts zu meckern: Das Tablet ist leicht und dünn, dazu im 4:3-Format und mit hoher Auflösung, also insgesamt sehr lesefreundlich. Speicher und Rechenpower sind reichlich vorhanden, LTE-Speed ebenfalls. Lediglich der Akku hätte etwas üppiger ausfallen können. Das Ganze hat natürlich auch seinen Preis – aber das ist bei Apple, Sony oder Lenovo auch nicht anders.

» alle LTE-Smartphones und Tablets im Überblick
» Tarife für mobiles LTE vergleichen


 Sei der erste, der die Smartphone-Vorstellung teilt!

Wir hoffen, Ihnen hat die Seite weiter geholfen:
Tablet: Samsung Galaxy Tab S2 (9.7): 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Votes.
Loading...
Vom: 03 Sep 2015 | Kategorie: 1&1, Allgemein, Anbieter, Hersteller, Samsung, Tablet | Schlagwörter: , , , , ,


Wie finden Sie das Gerät?





Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz