Vodafone GigaCube PRO

"Highspeed" für überall mit satten 500 GB pro Monat


Gigacube mit unbegrenztem Datenvolumen

Schnelles Internet per Funk bietet Vodafone bereits seit mehreren Jahren. Doch mit den Gigacube-Tarifen erreichen die Düsseldorfern nun erstmals den Status einer echten DSL- bzw. Glasfaseralternative. Denn die Angebote bieten mittlerweile enorm viel Datenvolumen. Mit Gigacube Pro erstmals 500 GB monatlich ∞ GB bei glasfaserähnlichen Datenraten. Alle Details zum neuen Tarif und den Voraussetzungen hier.

Was ist "GigaCube PRO"?

Das Konzept der Gigacube-Angebote ist so einfach wie genial. Man nehme schnellen Mobilfunk via LTE oder 5G, kombiniere das mit einem leistungsstarken Router und fertig ist der Internetzugang für (fast) überall. Egal ob vor Ort schon Kabel-Internet, Glasfaser, VDSL oder sonstiges ausgebaut wurde – sofern LTE oder 5G anliegt, geht’s mit maximal 500 MBit/s (per 5G perspektivisch sogar schneller) ins Netz.

Einziges Manko dieser Lösung war jahrelang das eher bescheidene Inklusiv-Volumen. Meist standen nur 50-100 GB monatlich zur Verfügung, was für einen Mehrpersonenhaushalt in der Regel zu wenig ist. Besonders wenn man Streamingdienste, wie Netflix, nutzen möchte. Die neusten Gigacube-Tarife bieten seit 2019 nun erstmals 250 GB (Max) oder sogar 500 GB (Pro) monatlich. Das reicht selbst für täglich mehrere Stunden 4K-TV völlig aus.

Was kostet der PRO-Tarif?

Der Hochleistungs-Tarif für Intensivnutzer kostet aktuell monatlich 74.99 Euro.

Unlimitiertes Volumen für Kurzentschlossene!

Regulär bietet das Paket 500 GB Datenvolumen pro Monat. Wer allerdings im aktuellen Aktionszeitraum bestellt, sichert sich für die gesamte Vertragslaufzeit unbegrenztes Datenvolumen! Es gibt also dann gar keine Einschränkung mehr, wie bei einem echten Internetzugang per Glasfaser zum Beispiel. Wie die folgende Tabelle zeigt, bietet Vodafone eine breite Spanne an Volumina für jeden Bedarf.

Top-Aktion: Jetzt dauerhaft unbegrenztes Datenvolumen statt "lediglich" 500 GB sichern! Nur bei Bestellung hier unter www.vodafone.de/gigacube bis 31.01.2020.

Vergleich Gigacube Tarife GigaCube MAX GigaCube Pro GigaCube
Datenrate Download bis 300-500 MBit* 300-500 MBit* 300-500 MBit*
Uploadrate bis 50-100 MBit* 50-100 MBit* 50-100 MBit*
5G fähig ja ja ja
Drosselung auf 32 KBit/s 32 KBit/s 32 KBit/s
Inklusivvolumen 125 GB 250 GB (Aktion) 500 GB ∞ GB (Aktion) 50 GB 125 GB
Telefonie nein, nur über Umweg nein, nur über Umweg nur über Umweg
Nutzung bundesweit bundesweit bundesweit
zusätzliche LTE-Antenne je nach gewähltem Router je nach gewähltem Router je nach gewähltem Router
Nutzung im Ausland nein nein nein
kalkulatorische Kosten je GB 0,18 € pro GB - (unlimitiert) rund 0,28 € pro GB
Kosten je Monat 54.99 €44.95 € 74.95 € 34.99 €
30 Tage Testzeitraum ja ja ja
Unsere Wertung
zum Anbieter « zu den Vodafone-Angeboten »

*Datenrate ist hardwareabhängig


5G inklusive?

Seit Mitte 2019 baut Vodafone bundesweit die ersten Standorte mit dem LTE-Nachfolger 5G aus. Die neue Technik verspricht nochmals wesentlich höhere Datenübertragungsraten und Latenzzeiten. Das Beste: Alle Gigacube-Kunden profitieren von Anfang an ohne Mehrkosten. Zumindest wenn man sich für den passenden Router (Gigacube 5G) entscheidet. Mit Tarif beträgt die Zuzählung 129.90 einmalig + 10 € pro Monat.

Router: Gigacube 5G von Vodafone

Gigacube 5G Router


Können Bestandskunden wechseln?

Wer bereits einen früheren Gigacube-Tarif sein eigen nennt und in einen höheren mit mehr Datenvolumen wechseln möchte, kann dies jederzeit über den Kundendienst vornehmen. Dabei wird allerdings die Mindestvertragslaufzeit zurückgesetzt.

Was ist mit Telefonie?

Obwohl es sich um einen sogenannten „quasistationären“ Tarif handelt (Nutzung also zuhause oder an einem anderen Ort bundesweit), gibt es leider keinen Telefonanschluss. Anders ausgedrückt: Festnetztelefonie ist kein Bestandteil der Gigacube-Angebote. Mit einem kleinen Trick, kann man aber problemlos ein Festnetztelefon anbinden und stationär per VOIP telefonieren. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Nutzungsradius und Einsatz im Ausland

Alle Gigacube-Tarife, also auch „Pro“, können deutschlandweit eingesetzt werden. Sie sind also nicht auf einen bestimmten Radius, wie z.B. bei congstars Homespot beschränkt. Allerdings endet an der Bundesgrenze die Funktion. Im Ausland, auch innerhalb der EU, funktioniert der Tarif nicht!

Hilfe bei der Installation und Einrichtung

Eigentlich ist die Ersteinrichtung sehr einfach. Dennoch sollten einige grundlegende Sachen bedacht werden. Für Neueinsteiger haben wir daher einen kleinen Ratgeber verfasst, wie Sie den Gigacube-Tarif optimal herrichten und das maximale herausholen.

Fragen und Probleme?

Sie haben noch weitere Fragen zum Produkt oder Probleme bei der Installation bzw. im laufenden Betrieb? Dann hilft unser Forum ihnen mit Rat und Tat!

Weiterführendes

» Ratgeber LTE für Zuhause
» Ratgeber zur Empfangsverbesserung bei LTE
» LTE Speedtest durchführen
» Interview mit Vodafone zur GigaCube Einführung
» Tools: LTE für Zuhause optimieren


Kontakt Impressum Presse Datenschutzerklärung
Alle Infos und Tarife auf dieser Webseite sind nach bestem Wissen und nach
sorgfältigen Recherchen entstanden. Dennoch geben wir keine Gewähr auf Richtig- und Vollständigkeit! © LTE-Anbieter.info

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Alles zum Datenschutz