LTE News

    Suchergebnisse

    1. Moderator

      Wlan Router für gelegentliches Nutzen (1-2x im Jahr) bei Aufenthalt in Deutschland

      Hallo Terry, willkommen! Also 2 Sachen wieso das so im Handbuch steht: 1) zunächst soll sicher gestellt werden dass man nicht die SIM einlegt, nachdem man den Router am Stromnetz hat. Weil das kann die SIM-Karte schrotten. 2) Der Router richtet dann erst die Mobilfunkverbindung für dich ein...
    2. Moderator

      Freenet Funk mit Drosselung bei Routernutzung?

      Kleines Update: Ich hatte ihn falsch verstanden, er meinte es betrifft nur die Uploadrate die auf 1 MBit wie festgenagelt ist im Router (im iPhone bis 30 MBit/s). Auch der Support bestätigte wohl angeblich eine Drossel auf 1 MBit in Routern. Wobei, warum sollte Freenet nur die Uploadrate...
    3. Moderator

      Freenet Funk mit Drosselung bei Routernutzung?

      Hallo zusammen, wie ja sicher viele wissen, ist Freenet Funk seit Jahren schon ein beliebter "Geheimtipp" für unlimitiertes LTE. Begrenzungen gab es ja sonst nur sporadisch, vor allem mal am Anfang. Ansonsten hat sich Freenet eigentlich immer sehr kulant gezeigt, selbst bei Leuten die über 500...
    4. Moderator

      Providerfreier LTE-Router für Telekom-Tarif „Data Prepaid“

      Ganz sicher kannst du da nie sein, am besten ausprobieren :) Viele Stadien haben da aber schon recht gut vorgesort. Bei Sporthallen bin ich mir da nicht so sicher. Viele Grüsse
    5. Moderator

      Providerfreier LTE-Router für Telekom-Tarif „Data Prepaid“

      Hallo, sorry für die später Antwort. Also deine Berechnung müsste so stimmen, um die 80 € also.... Wie Peuli schon richtig sagt, buchen geht über die Adresse pass.telekom.de Da wählst du dann den Tarif oder die Dayflat aus (ob die SIM da im Router oder Handy ist, ist egal). Du kaufst einmal...
    6. Moderator

      Providerfreier LTE-Router für Telekom-Tarif „Data Prepaid“

      Wenn du dich natürlich streng dran halten willst und unedingt Telekom willst, dann wäre wohl maximal Speedbox Flex mit 100 GB pro Monat was für dich...
    7. Moderator

      Providerfreier LTE-Router für Telekom-Tarif „Data Prepaid“

      Hallo JRO, willkommen! Ja das ist soweit richtig was du sagt. Die Sache ist, dass die Telekom natürlich möchte, dass es nicht in stationären Routern verwendet wird. Technisch gesehen ist es aber ohne Probleme möglich (mach ich auch oft). Prinzipiell KANN die Telekom dir dann die Nutzung...
    8. Moderator

      Wlan Router für gelegentliches Nutzen (1-2x im Jahr) bei Aufenthalt in Deutschland

      Neinein, es gibt im Prinzip eine 24-monatige Mindestlaufzeit, aber die ist recht egal, da man immer nur bei Nutzung zahlt. Läuft also theoretisch unbegrenzt bis du kündigst. Ich nutz sie meist 1-2 Mal im Jahr - je 1 Woche im Urlaub. Einfach SIM einlegen, 1 Tag, Woche oder Monat anklicken und los...
    9. Moderator

      Wlan Router für gelegentliches Nutzen (1-2x im Jahr) bei Aufenthalt in Deutschland

      Hallo Terry, willkommen! Also für 1-2 mal im Jahr würde ich dir da (nutze ich selbt im Urlaub oft) O2 my Internet to go (zum Angebot bei O2) empfehlen. Da kannst du 1 Tag, 1 Woche oder 1 Monat nach Bedarf buchen. Wird dann je eingezogen, sonst keine Kosten. Fast wie Prepaid also. Weitere...
    10. Moderator

      Vodafone Router ZTE Z21 (MF289FB)

      Hallo Barney, danke fürs Feedback! Also ich habe nochmal geschaut und leider nein - der Z21 Gigacube hat keinen Bridge-Modus. Aber gute Idee - da werden ich in Zukunft drauf achten! Viele Grüsse Der Mod
    11. Moderator

      Maisonette Wohnung - Welche Antennenlösung?

      Ok! Also der Beitrag im Link das ist im Prinzip eine Art passive Lösung, sowas gibt es auch kommerziell Hab ich hier mal getestet https://www.lte-anbieter.info/lte-hardware/tests/19/compenser-testbericht.php Das ist aber leider ziemlich teuer und der größte Nachteil - du musst das Telefon auf...
    12. Moderator

      Maisonette Wohnung - Welche Antennenlösung?

      Da komm ich jetzt gedanklich nicht mit. Weil du schreibst "oben im Flur z.B. eine Doppel-Biquad Antenne in Richtung Sendemast, 3m Antennenkabel nach unten und dort dann eine weitere Antenne mit breiterem Abstrahlbereich". Da dachte ich du willst einen LTE-Router betreiben. Weil nur die Antenne...
    13. Moderator

      Maisonette Wohnung - Welche Antennenlösung?

      Hallo VivaX, willkommen! Wieso stellst du den Router nicht einfach oben unterm Dach auf und "ziehst" dann praktisch nur WLAN runter per Repeater. Oder zur Not über eine DLAN-Lösung (sowas hier)? Viele Grüsse
    14. Moderator

      Vodafone Router ZTE Z21 (MF289FB)

      @suchmaschine: Das mit "nicht privat" ist kein Problem. Die Browser heute nigeln nur wenn man Seiten ohne https aufruft. Die meisten Router-Seiten sind noch http. Man kann die Gigacube-Box aber auch mit "https://giga.cube" aufrufen, nur dann muss man noch bestätigen, dass man dem Zertifikat...
    15. Moderator

      5G Lte - Gaming

      @72157 Was hast du denn für einen Tarif/Anbieter am Smartphone. Klingt fast wie O2 Free Unlimited Smart?
    16. Moderator

      Neu bei O2 für MyHome LTE angemeldet...Zugang nicht möglich

      Na schön das es noch geklappt hat. 160-170 MBit sind ja klasse. Mit my Home wären es max 100 gewesen. Glückwunsch! PS: Die Einrichtung des Accounts ist echt anstrengend. Ich hab über 1 Stunde mühsam alle nötigen Daten zusammenpusseln müssen. Da ne PIN, da ein Passwort, dort ein per Mail...
    17. Moderator

      Vodafone Router ZTE Z21 (MF289FB)

      Hallo Reisesurfer, danke für deinen Bericht :) Ich werde die nächsten Tage den Z21 auch nochmal genau testen, freu mich schon. Schade nur dass Vodafone nun scheinbar ganz von Huawei weg ist. Dann geht LTEWatch nicht mehr ... Viele Grüsse Der MOD
    18. Moderator

      Neu bei O2 für MyHome LTE angemeldet...Zugang nicht möglich

      Die Rufnummer für my Home steht übrigens in einer der ca. 3 Mails die du nach der Bestellung bekommen hast.
    19. Moderator

      Neu bei O2 für MyHome LTE angemeldet...Zugang nicht möglich

      Hi Reisesurfer, wie lang ist die Aktivierung schon her? Ich hab vor ein paar Tagen die SIM bei einem Bekannten aktiviert und da hat es bis zum nächsten Tag gedauert bis die Aktivierung abgeschlossen war - sprich die Karte freigeschaltet. Es kann also knapp 1 Tag dauern. Du bekommst eine Mail...
    20. Moderator

      schlechter Umgang mit Bestandskunden

      OK Bereitstellungsgebühr ist natürlich ein Argument. Aber gibt gerade 6 Monate für 0,- €, da relativiert sich das schnell. my Home: Ja wollte auch gerade schreiben das ich über LTE meine. Bestellen kann man übrigens erstmal nur die 50 MBit und ggf. auf 100 MBit aufstocken. Aber wegen der...
    Oben