32425: Wechselspaß zur Telekom

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von LTÄ, 6. Oktober 2013.

  1. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Ja, genau... Ich hinterlasse eine Lücke :) Ich bin 1.96, das kann sogar stimmen. Ich bin ja denn keiner mehr von "Euch" sondern nur noch so ein "Normalo"... Ob ich das verkrafte? Ob dann noch einer meine Beiträge liest? Man weiß es einfach nicht. Vielleicht werde ich geächtet und bekomme einen eigenen Avatar

    vdsl.png

    vdsl01.png

    vdsl03.png

    vdsl04.png

    Jaaa, ich denke, so wird's kommen. Verachtet, verspottet, als LTE-Verräter gebranntmarkt...

    Und dann heute:
    Irgendwie scheint die Telekom es doch erst zu meinen. Heute habe ich mit einer Dame gesprochen (nein, keine Beschwerde und auch eigentlich nicht den Umzug betreffend) und erfahren, das tatsächlich 25000 anliegen und das der 28. steht. und heute hab ich die Ankündigung des Hardwarepaketes erhalten.

    Ich berichte trotzdem weiter ....
     
  2. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Mittelalter, Hexen verbrennung etc. ist doch lange vorbei !!!

    Heute wird abgemahnt und vor Gericht gezogen
     
  3. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Nun isses soweit.

    Der 28.5. ein historischer Tag neigt sich dem Ende: Zumindestens aus der Sicht der Telekom, da bleiben die Uhren um 19:00 Uhr stehen und dann läuft alles.

    Heute morgen hatte ich relativ fix Internet, was ja komischerweise immer der Fall ist: Das was man hatte wird irgendwie SOFORT gekappt und das geht das auch wirklich nicht mehr. Kein Muks, kein garnix.

    Tja, und dann ging es an die Konfiguration des Routers. War nicht so easy, weil ich mit einem eigenen IP-Bereich arbeite und feste Nummern vergeben habe, aber da das meine Schuld ist, kann ich damit auch leben. Jedenfalls hab ich den Router eingerichtet und nach einem Reset, konnte ich dann auch endlich mit der IP auf den Router zugreifen, die es sein soll.

    OK, Internet gleich mal getestet: 24 MB DL/4 MB UL. OK, für unsere Verhältnisse echt lahm, gerade der Upload ;) aber ich will mal nicht so sein. Als verwöhnter LTEler ist das brauchbar... Ob da jetzt eine Drossel drin ist? Ich weiß es nicht. Ist mir auch egal, weil ich in den letzten Monaten mit 60GB locker hingekommen bin.

    Internet abgehakt.

    Telefonie? Hmmm... schon schwieriger. 1. Anruf bei der Hotline. Freundlich, aber anscheined sehr erkältt oder Heuschnupfen. Jedenfalls konnte sie mir weiterhelfen: Mit den Einstellungen unter Festnetzt hätte ich nichts zu schaffen... Danke, den Hinweis brauchte ich. Internettelefonie ist mein Freund. Schnell mal die 10 Nummern eingegeben und verzweifelt auf einen Connect gehofft... der natürlich nicht kam. :(

    2. Anruf: Etwas warten und NEIN, ich muß da nichts einstellen, wo jetzt anonymus@t-online.de steht... Danke. Dann warte ich halt noch etwas.

    Aus dem Etwas wurden dann doch Stunden und siehe da: Ich kann raustelefonieren! Juchu. Immerhin.

    Nun ist es kurz von 19.00 Uhr. Zur Sicherheit nochmal anrufen.

    "Es ist doch noch vor 19:00 Uhr. Erst mit einem Anruf DANACH merkt das "Fräulein vom Amt" das da auch noch Telefonie ist und schaltet den Anschluß frei..." Hmmm. OOOOKKKKK. Wenn dem so ist, gut. In dem Zusammenhang hat der gute Mann die Störungsmeldung gelöscht, den Rückruf des Technikers um 19.00 Uhr herausgenommen und nun warte ich auch "NACH" 19.00 Uhr.

    Ein einfacher Hinweis würde reichen: "Lieber Kunde. Die Telefonie funktioniert erst NACH 19.00 des Schaltungstages und wird durch ein LÄNGERES Gespräch mit einer externen Rufnummer (z.B. Händy, Freundin, Verlobte, Freund o.ä.) aktiviert."

    Vielleicht steht das irgendwo, ich habs aber dann überlesen. (Obwohl ich einer bin, der ganz gerne Anleitungen liest...)

    Ich bin ja sooo gespannt... 19.02 angerufen werden kann ich immer noch nicht. Mal gucken ob ich eine Labertasche finde die mit mir lange genug quatscht.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2014
  4. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Ruf mich an LTÄ...ich habe grad Zeit....;o))
     
  5. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Hab gerade sinnlos mit meinem Vater gequakt :) Danke für das Angebot. Nu isses 19:15 und das "Fräulein vom Amt" scheint entweder zu schlafen oder der Bär den der letzte Mitarbeiter mit aufgebunden hat hat die Dame aufgefressen...

    Jedenfalls gibt es noch immer kein Durchkommen... :) Ich neme es mal lustich... Hab ja schon viel Schlimmeres durchgemacht.
     
  6. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Spätestens morgen müsstest du dann zu erreichen sein.
     
  7. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Ahhhhhhhhhhhhhh ....

    Es wechselt wahlweise:

    Bei einem Anruf passiert folgendes, das ist ein wunderbares Zeichen, das das "Dräulein vom Amt" noch lebt:

    - es tut sich garnichts
    - die Rufnummer ist nicht vergeben

    und jetzt gerade:

    - die Rufnummer ist VORRÜBERGEHEND nicht erreichbar... (wie schön so ein einfaches Wort sein kann...vorrübergehend vorrübergehend vorrübergehend vorrübergehend)
     
  8. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Hallo Meester!

    Ich weiß. Hat mir der Herr auch gesagt :) aber warum sagen die das nicht gleich. Wäre doch nicht schlimm. Aber nööö... Man läßt den armen Kunden zappel als wäre Weihnachten... ;)
     
  9. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    So, nun ist es perfekt.

    Ich habe ja erst etwas Bedenken gehabt, wie die Sprachqualität ist (LTE-Telefonieerfahrung), aber es ist alles OK. Jetzt läuft alles wie es soll. Ich hoffe mal, das es so bleibt

    Zeichnung 1.png
     
  10. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    das was du jetzt hast, dafuer wuerden sich viiiiiileeeeellllllllllllllllleeeeeeeeeeeeeeeeeeee die Finger bis zum Ellenbogen abschlecken! Congratulations!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  11. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Es ist wirklich kaum zu glauben, das innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums zumindestens bei uns so ausgebaut wurde. Ich würde sagen Glück gehabt.

    Trotzdem muß ich eindeutig sagen: LTE und ISDN von der Telekom haben mich in den letzten Monaten niemals nennenswert im Stich gelassen! (Hört sich nach Schleichwerbung an, ist es aber nicht. Kriege keinen Cent dafür. Aber immer kriegen die Anbieter einen auf den Deckel. Über Zufriedenheit kann dann auch mal berichten :) )
    Mit 60 GB bin ich nichtmal mehr annähernd in die Nähe einer Drossel gekommen und war sehr zufrieden.

    Ich habe ja nun Einiges durch (innerhalb einer recht kurzen Zeitspanne) und kann gut vergleichen.

    - regionales DSL 1000 und analog Telefonie
    - Vodafone LTE und regionales DSL 1000 mit ISDN
    - Vodafone LTE und LTE-Telefonie
    - Telekom LTE und ISDN
    - Telekom vDSL

    Ich bin wirklich gespannt ob vDSL dem Team LTE/ISDN das Wasser reichen kann (abgesehen von der Drossel).
     
  12. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...bestimmt, da musst du glaube ich keine Bedenken haben. Von mir auch Glückwunsch und ich hoffe du bleibst uns erhalten. Du weißt ja, ich bin ein Fan deiner Texte...;o))
     
  13. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    sorry aber ich gewis net ............:p;).............net nach der dsl schlappe was ich hatte......... aber dir trotzdem vieeel spas mit deiner vdsl ...............
     
  14. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    spaetestens wenn dein Kaff* ausgebaut ist, wirst du zu Kreuze kriechen!


    *ausser wohnhaft in einem Weiler.......
     
  15. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    noi noi gewis net öööööhm rottenburg am neckar is ein groses kaff un da ja bei mir die dsl immer in die knie ging bin ich eben weil wohl magenta das gemaunze wohl nach über 2 jahren von mir doch zu nervig wurde......hat man mir mal lte verpasst ...........un seitdem geht nix mehr in die knie.........:p
     
  16. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.311
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    abwarten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  17. dunja

    dunja Member

    Registriert seit:
    28. November 2013
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    un tee saufen.............ach lte advance kommt ja au noch..................:p;) .....net böse gemeint....ich find lte schnuckelig bis jetzt
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2014
  18. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Ich habe ja auch nicht gesagt, das LTE nicht gut ist... Aber ich brauchte mal wieder eine Herausforderung.

    Ähm: Auf was könnte ich den jetzt umstellen? Wieder zurück zu analog? Vielleicht Modembetrieb, so klassisch mit Einwahlgeräuschen... Mal sehen. Vielleicht setze ich mich mal verstärkt mit meinem defekten Fax für den Ausbau des Kabelnetzes bei uns ein... Ja, das könnte mir gefallen. Möglicherweise aber steht an vorderster Front auch der selbstlose Kampf für einen kostenlosen Hunde-AA-Beutelspender...

    ach, es gibt noch soviele Aufgaben die auf mich und das defekte Fax warten...
     
  19. LTÄ

    LTÄ New Member

    Registriert seit:
    8. September 2013
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Minden
    Ich muß mal wieder meinen Senf abgeben, den wahrscheinlich niemand mehr interessiert, weil ich ja jetzt "keiner mehr von Euch" bin.

    Aber egal, ich schreibe trotzdem.

    Ich habe ja jetzt vDSL und wider großer Bedenken ist das Ganze doch recht positiv. Ich habe beispielsweise mit langen Verbindungszeiten gerechnet, bis (O-Ton TL-Mitarbeiter ->) "das Fräulein vom Amt" die Verbindung herstellt. So oder so ähnlich ist es jedenfalls bei meinem Vater der einen 10 MBit-Kalelanschluß hat. Da dauert es doch schon eine ganze Weile, bis das Telefon auf der anderen Seite bimmelt.

    Das ist zu mindestens momentan nicht der Fall.

    Außerdem habe ich gedacht, das das Faxen "ähnlich gut" geht, wie bei Vodafone LTE... nämlich garnicht. Auch das ist nicht eingetreten. Ich habe zwar noch keine Erfahrung mit meinem "defekten Faxgerät", aber eine Seite hat meisterlich geklappt. ;-)

    Kurz und knapp: Ich finde vDSL derzeit gut. Ich kann nichts bemeckern, denke aber, das ich mein Surfverhalten nicht auf "powerdownloding" ausweite um meine Flat auch richtig auszunutzen.
     
  20. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Mensch LTÄ, zu LTE-Zeiten hast du dich aber rhetorisch mehr ins Zeug gelegt. Wo ist der Wortwitz, die Zweideutigkeiten und vor allem dein herrlicher schwarzer Humor! Wäre doch schon mal toll gewesen, wenn dein Fax die eine Seite (wie damals) 35x gesendet hätte...;)

    Aber trotzdem bin ich froh, dass du noch ab und zu vorbei schaust.

    Schönes WE
    Ospel
     

Diese Seite empfehlen