Drosselung / Traffic-Begrenzung

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von troncopalmera, 5. März 2011.

  1. troncopalmera

    troncopalmera New Member

    Registriert seit:
    5. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgende Frage kann man sicherlich erst in einigen Monaten genau beantworten, ich stelle sie aber trotzdem schon mal, da es mich sehr interessiert:

    Wer hat wann Erfahrung mit der Drosselung des Speeds gemacht? Von einem Vodafone-Techniker weiß ich, das kaum jemand nach der Traffic-Begrenzung fragt. Wie sind also die Erfahrungen? Reicht der Traffic aus oder werdet Ihr schon nach ein paar Tagen gedrosselt?
     
  2. HerrKoch

    HerrKoch New Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Letzten Monat 9700 MByte gesaugt... Ohne gross drauf zu achten.

    Also für mich vorerst vollig ausreichender Traffic.

    Und dabei waren schon über 2 gb nur PS3 Updates.

    Und noch geschätze 120 SPEEDTESTS ..:) lol



    Lg
     
  3. Nap

    Nap New Member

    Registriert seit:
    21. März 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Trafficbegrenzung ist totaler Mist!

    Zuerst kostete eine 25 MBit Leitung 20 Euro weniger und hatte keine Volumenbegrenzung und jetzt diese Horror-Tarife. Heutzutage kann man legal Filme streamen, Patches laden usw. und da ist man schnell mal auf 15 GB im Monat, ohne groß was gemacht zu haben. Jetzt sind wir wieder auf Volumenbegrenzung und natürlich bei Preisen jenseits von gut und böse. Da hätte ich mir auch eine Sat-Anlage zulegen können, vermutlich hätte ich die bereits. Allerdings bin ich Onlinespieler und brauche einen brauchbaren Ping.

    Ich glaube, dass das alles Verarschung ist, da die Städte um uns herum LTE bekommen haben! Die haben aber schon DSL!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2011
  4. willing40

    willing40 New Member

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War das noch innerhalb deiner Tarifgrenzen oder bist du damit schon über das Limit hinaus?
     
  5. also im praxiatest wurde bis jetzt noch keine leitung gedrosselt.
    vermutlich geschieht dies erst wenn überlastung droht.

    gruß aus ansbach von xtratel
     
  6. willing40

    willing40 New Member

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das würde auch zu meinen Erfahrungen mit anderen Funkinternetverbindungen passen. Beispielsweise hat mich die Telekom monatelang über die vertraglich festgelegte Drosselungsgrenzen surfen lassen, ohne das Tempo herunterzufahren. Irgendwann kam dann eine SMS und ich konnte nur noch im Schneckentempo ins Netz. Mittlerweile ist das die Regel, aber 2007 konnte ich richtig Traffic verschwenden.
     
  7. also wir haben einen kunden der seinen umts stick bei d1 gleich wo umts raus kam abgeschlossen hat und er kann unbegrenzt herunterladen.
    aktuell hat genau dieser kunde bereits mit einem lte stick von vodafone innerhalb 2 tage 100gb heruntergeladen ohne das er gedrosselt wurde ;-)
     
  8. Noch können Sie die Drosselung technisch nicht überwachen. Also genießt die freie Zeit im Netz von Vodafone und Co
    Der Tag wird kommen, wo dann eine Drosselung möglich sein wird. Denke ende des Jahres
     
  9. willing40

    willing40 New Member

    Registriert seit:
    23. März 2011
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So sind sie halt. Erst was ins Kleingedruckte schreiben, dann Hoffnung machen und schließlich mit voller Kraft zuschlagen. Wobei ich mir vorstellen könnte, dass es bei LTE nicht ganz so laufen wird. Zumindest nicht auf dem Land. Hintergrund der Drosselung ist ja, dass man allen Nutzern eine gute Nutzungserfahrung gewährleisten will und nicht einzelne die Türme voll in Beschlag nehmen. Auf dem Land gibt es aber weniger Nutzer, also ist auch mehr Kapazität für den einzelnen da.
     
  10. malkier

    malkier New Member

    Registriert seit:
    17. April 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da das Monatsende da ist, habe ich heute mal "geprüft" ob die Volumenbegrenzung schon zieht. Bin jetzt schon weit über meine 10gb und habe immer noch Fullspeed.
     
  11. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wobei das nichts mit dem Monatsende zu tun hat sondern vom Rechnungszyklus abhängt.
    Zur Zeit ist die BBB (Bandbreitenbegrenzung) bei LTE off.
     
  12. witi

    witi Guest

    Und wie sieht es jetzt im Moment aus?
    Gibts da schon Drosselungen?
    Wieso findet man darüber nichts?
    Die Drosselung ab 15 GB ist Monatlich also man bekommt nicht jeden Tag 15 GB zu verfügung?
    Das hat mir nämlich eine "Fachangestellte" gesagt die mir das Verkauft hat.

    Mit freundlichen Grüßen

    witi
     
  13. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Witi, wie du den Beiträgen entnehmen kannst, ist die Drosselung im Bundesgebiet scheinbar bisher noch nicht aktiv.
    Die 15 GB gelten bei dir natürlich für 1 Monat und nicht pro Tag. Bei 15 GB am Tag könnte sich Vodafone vor Neukunden wahrscheinlich kaum retten :)
    Ne, da hat dir die "Fachverkäuferin" mit verlaub totalen Mumpitz erzählt. Das soll Sie dir mal im Kleingedruckten zeigen, da bin ich mal gespannt.
    Auf der Vodafoneseite heißt es im Sternchentext: "Bis zu einem Datenvolumen von X GB pro Abrechnungszeitraum". Und der Abrechnungszeitraum ist 1 Monat.
    Wie akoch schon richtig sagte. Nicht mit dem Kalendermonat verwechseln...
     
  14. ich wür ja gern mal wissen, auf was man zurückgedrosselt wird. Ist das wie beim umts auf jämmerliche 64 kbits, oder is das beim lte noch auf dsl 5000 Niveau?
     
  15. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Die Anbieter drosseln zur Zeit auf UMTS-Niveau herunter. Das entspricht in etwa 384 KBit, was wiederum auch DSL-Light entspricht. DSL5000 wäre schön :)
     
  16. witi

    witi Guest

    Hab jetzt seit einer Woche das LTE 21600 Internet Packet und bin voll zufrieden da nach meinen 15 GB nicht gedrosselt wurde. Ich lade mit 1,5-2,2 MB pro Sek. Hab jetzt schon 73 GB "gesaugt" und gibt noch keine Drosselung. Ich reize das weiterhin voll aus. :)

    Mit freundlichen Grüßen

    witi
     
  17. Full Speed-Hauptsache ich "sauge" meine HDD voll

    Na toll auch,
    da braucht sich wirklich niemand zu wundern, wenn eine Drosselung 1-2-Fix eingeführt/durchgesetzt wird.
    Und deine Mitnutzer in der Zelle wird es auch freuen.
     
  18. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    ...da will ich mich auch mal kurz einklinken. So unberechtigt ist der Einwand gar nicht!!

    Ich vergleich das mal kurz mit einer Straße. So lange es keine Auffälligkeiten gibt ist alles i.O. Wenn aber dann Radarkontollen ergeben, dass da jeder mit 200 Sachen duchknallt ist da ruck zuck eine Geschwindigkeitsbegrenzung!

    Vielleicht mal drüber nachdenken -- Danke und Gruß ospel
     
  19. witi

    witi Guest

    Ok, versteh schon was ihr meint...
    Mal ne andere Frage:
    Warum ist VoiP und P2P nicht erlaubt? Und wie will der Anbieter das feststellen ob ich das benutze?

    Mit freundlichen Grüßen

    witi
     
  20. BSG

    BSG New Member

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vermutlich, indem entsprechende Ports abgefragt werden.
     

Diese Seite empfehlen