Französische Simkarten fürs Dauerroaming super geeignet

Dieses Thema im Forum "Mobiles LTE" wurde erstellt von mobildd, 7. Oktober 2019.

  1. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Morgen,

    Ich selbst habe seit 4 Jahren Orange Holiday. Ist ein Chip aus Frankreich der mir für 30 Euro monatlich folgendes ermöglicht:

    - 10 GB DAtenvolumen EUweit!

    -Unlimitierte SMS und Telefonminuten. Tethering ist NICHT! gesperrt man kann die ganzen 10 GB als mobiler Handyhotspot nutzen.

    Es gibt keinerlei FUPs; das Volumen ist 30 tägig nutzbar. Damit hat Frankreich D endgültig abgehängt und jeder EU-Bürger dem mobiles Internet zu teuer ist ich denke da an Belgien,Luxemburg und die Slowakei kann sich die Karte kaufen und dauerhaft in einem EU-Land nutzen.

    Hier habe ich sie mir geordert:https://orange.simoptions.com/

    In D funkt sie im Vodafone und Telekomnetz. Das unsere Telekom da nicht hinerherkommt muss man nicht erwähnen.

    SFR Frankreichs 2 größter Mobilfunkprovider und Boygues bieten das ähnlich an:

    https://www.sfr.fr/telephonie-mobile/sfr-la-carte/welcome/

    https://www.bouyguestelecom.fr/carte-prepayee/vacation-prepaid-plan/

    Es ist Zeit adieu deutsche Abzockpreise zu sagen. Ich habe gestern meine gesamten deutschen Prepaidkarten weggeschmissen.
     
  2. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hier der Speedtest.
     

    Anhänge:

  3. Moderator

    Moderator Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. September 2010
    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    63
    Geschlecht:
    männlich
    Ich denk du nutzt Google ;-)
    Gut wir haben es nun langsam verstanden. Die deutschen Anbieter sind alle scheiße, alle ausländischen super. Und du hast alle SIMs von jedem außer in DE.
    Ich weis trotzdem langsam nicht was das soll... Nerft langsam bissel!
     
  4. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ja die orange habe ich seit 3 Jahren.
     
  5. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Du wirst in D keinen Tarif mit 10 GB und unlimitierten minuten/SMS fuer 30 Euro. Finden. Und die orangesim ist nicjt auf 70mbits gekappt die geht bis 150 mit 4g! Fuer 30 Euro kriege ich diesen speed nicjt in D. Ich nutze die sim seit vielen Jahren sie geht im Vodafone und Telekomnetz das ist spitze. Der speed auch.

    Hier sieht man was möglich ist

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2019
  6. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ich wurde auf 60 GB umgestellt.

    Aber der deutsche lässt sich gern weiter veralbern. Viel spass noch mit euren deutschen Karten. Ich habe nun 19 orange bestellt, damit ich einen Vorrat habe. Meine Bekannten haben mir als ich denen das zeigte, die wohnen in Lyon den Vogel gezeigt

    https://www.telekom.de/unterwegs/tarife-und-optionen/prepaid-tarife
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2019
  7. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
  8. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hier Leute!

    In der ganzen EU und Schweiz gültig!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen