Gebiet mit LTE versorgt, kein Tarif buchbar

Dieses Thema im Forum "Deutsche Telekom" wurde erstellt von lisari, 3. April 2016.

  1. lisari

    lisari New Member

    Registriert seit:
    15. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    was kann man denn nun eigentlich noch machen, wenn LTE ausgebaut und "verfügbar" ist, man jedoch weder Call & Surf via Funk noch Hybrid buchen kann?
    Sehe ich mir die Netzabdeckungskarte an, ist DSL "bis zu 16 MBit zusätzlich LTE 50 MBit" verfügbar, bloß buchen kann man weder LTE noch Hybrid.

    Hat da einer einen Rat, wie man im "breitbandversorgten" Gebiet nun zu einem "Breitbandanschluss" kommt?

    Gruß
    Lisa
     
  2. ospel

    ospel Administrator

    Registriert seit:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    5.199
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Unterfranken
    Hast du deswegen schon mal die Telekom direkt kontaktiert und wenn ja, was sagen die denn warum das bei dir nicht buchbar ist?
     
  3. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sagt die Datenbank. Und die Datenbank interessiert nicht, was in der Realitaet Sache ist. In dem Fall kann man wirklich nur auf zeitnahen Ausbau hoffen.

    Oder man haelt sich mit Datentarifen ueber Wasser.

    @lisari: Mobilfunkvertrag von T und dann damit https://www.t-mobile.de/tarife/0,10821,17773-_3428,00.html kombinieren.
     
  4. lisari

    lisari New Member

    Registriert seit:
    15. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die Telekom sagt, dass hier zu viele Kunden LTE nutzen (WEIL DSL zu langsam ist ...). Deswegen kann man keinen LTE-Tarif abschließen. Also wer schnell genug war, hatte offenbar Glück - ich leider nicht.

    Edit: Jetzt gerade noch die CombiCard gesehen, danke, sehe ich mir jetzt an.

    Gruß
    Lisa
     
  5. lisari

    lisari New Member

    Registriert seit:
    15. November 2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @moeta2225:

    herzlichen Dank für die wirklich gute Idee, sehr kreativ.

    Kostet zwar gutes Geld, aber ist ein durchaus gangbarer Weg.

    Gruß
    Lisa
     
  6. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    lieber ein langsames DSL (so lange es kein 384er und mindestens 2000er ist) als gar keines!
     
  7. saalegokart

    saalegokart New Member

    Registriert seit:
    6. April 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    spannend, hab gestern den hybrid tarif gebucht, die meisten in meiner straße können nicht hybrid buchen
    nur ich kann es,und ich bin gespannt ob ich angenommen werde, wovon ich aktuell ausgehe
    6 tage freischaltung das nenn ich lottoglück
    hab mit dem tarif data comfort free das lte getestet läuft,
    ich bekomme 25-30, hatte auch schon 48mbit ohne antenne reicht mir eigtl,

    die frage ist aber eher warum kann ich es gerade an meiner hausnummer buchen kann und die anderen nicht? , ja da habe ich mal den techniker gefragt von der telekom
    der meinte die haben alle nen telekom vertrag und das ist nicht aktualisiert so in der art meinte er, das würde angezeigt werden, wenn sie kündigen oder so
    auch der grund weil viele schon lte haben, habe ich gelesen,
    ich denke es ist von beiden, wenn alle umsteigen, ist der funkmast im popo, und ich glaube auch je mehr ich mich damit beschätige, das es zur kundengewinnung dient, was ja logisch ist, das zu meinem beispiel:
    ich wurde von o2 gekündigt, und früher waren wir ewig bei der telekom , die vermutung liegt doch sehr nahe, das dies eine system kundenzurückgewinnung ist, was sie gerne haben können, da es genial ist , wenns klappt
    das ist bestimmt kein glück, überall in meiner straße gehts nicht, nur bei mir zu buchen funktioniert
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2016

Diese Seite empfehlen