Vodafone Traveller macht deutsche Karten überflüssig

Dieses Thema im Forum "Mobiles LTE" wurde erstellt von mobildd, 5. November 2019.

  1. mobildd

    mobildd Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2019
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Guten Tag,

    Ich nutze nur noch eine Spanische Vodafone Traveller Karte.

    Im Gegensatz zum.deutsxhen Abzockvodavone kann ich damit in der Schweiz USA Albanien türkei und der EU roamen.

    https://www.vodafone.es/c/particulares/es/productos-y-servicios/movil/vodafone-traveller/


    https://www.spanienwiki.org/wiki/Mobilfunkanbieter



    Ab 2017 hat Vodafone alle Tarife für Roaming in der EU / EWR, Albanien, der Türkei, der Schweiz und den USA, nicht aber in Andorra verschrottet. Datenfreigaben können für das Roaming zum spanischen Inlandstarif verwendet werden. Vodafone umfasst sogar die USA in den Netzen AT & T (3G / 4G) und T-Mobile US (2G / 3G / 4G) in der zuschlagfreien Roaming-Zone, und alle Anrufe nach Europa werden ebenfalls von den Paketzulagen abgebucht. Angebot aus Europa für den US-Markt im Moment.
     

Diese Seite empfehlen