LTE News

    14,5 Km

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    freu...
    alles klar .. schönen 4.Advent noch ohne Störungen (zZ Schnee)
    gF
     

    Dr.Eisenbart

    Member
    Tarif
    21600+Tel
    LTE Speed
    23000
    Hardware
    EB 803+TB
    Ja, das gleiche wünsch ich dir auch und noch eine schöne Weihnachtszeit.
    Dann berichte mal, wenn du die Hardware hast, wie es dann klappert:)

    Dr.E.
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Ich würde auch mal "ospel" anschreiben.......

    ...das war wohl gerade mein Stichwort!!!

    Hallo 54nlow, hallo Dr. Eisenbart,
    Erst mal danke für die Beweihräucherung aber die aller meiste Antennenahnung hier im Forum hat „Chriska“. Gerne gebe ich aber auch mal meine Meinung ab. Vorab erst mal hat jede Antenne ihre Berechtigung, es kommt wirklich auf sehr viele Umstände an. Geographische Lage, Entfernung zum Sender, Blickkontakt zum Sender oder nicht, Häuser, Wald, Hügel uvm. Will man nur die Dämpfung des Mauerwerks eliminieren oder muss über Nachbars Dach senden, dann ist bestimmt eine kompakte Antenne wie die Funkwerk, die Antenne von Vodafone oder auch eine selbst gebastelte Antenne ausreichend. Sitzt man natürlich in einer Randzone und hat evtl. noch eine Menge Wald dazwischen dann kommt man an einer Yagi eigentlich nicht vorbei. Diese Antennenbauweise verspricht nun mal den besten Gewinn. Ich habe eine Wittenberg LAT28 mit einem Gewinn von 7dB, die ich auch erreiche. Das Nachfolgemodell, die [DLMURL="http://www.wittenberg-antennen.de/db_lat22.pdf"]LAT22[/DLMURL] mit einem Gewinn von 11dB hat es leider damals noch nicht geben. Wenn ich mich heute nochmal entscheiden müsste, wäre das meine erste Wahl (für die Umstände, wie sie bei mir herrschen) Ja, ich bin ein Yagi-Fan!

    Zum Kabel: Ja 54nlow, das ist richtig, unnötige Kabellängen braucht wirklich niemand. Ich habe aber an meiner LAT28 auch 10m Kabel dran (CLF-200). Die brauche ich aber auch fast, da meine Antenne an einem 6m langen Alurohr hängt, dann noch ein Stück in den Dachboden und zum Router. „m könnte ich evtl. noch abschneiden aber ich denke das macht das Kraut nicht fett. Vielleicht mach ich‘s mal noch, wenn ich etwas Muse finde. Bevor du dich für eine Antenne entscheidest, frag doch einfach mal nach, vielleicht kannst du die Antenne ja mit einem kürzeren Kabel bekommen – ein Versuch ist es auf jeden Fall wert.

    So, jetzt fällt mir erst mal nichts mehr ein....
    Noch einen schönen 4. Advent und viele Grüße Ospel

    /edit
    Auf dem LTE-Seminar der Fa. TDT hat Herr Henning von FTS-Antennen einen sehr interessanten Vortrag über "Antennentechnologie für das mobile Funknetz LTE" gehalten.
     
    Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    Hallo Ospel ...

    danke das du doch noch zum Wort gekommen bist. :D wie weit bist du eigendlich vom Mast entfernt? Ich werde die Lat 22 mir besorgen. das Steht schon mal fest.

    auch dir ein schönen 4. Advent
    gF
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    ...bei mir sind es ca. 6,5Km bis zum Sendemast und ich funke durch ca. 300m Wald -- aber es funktioniert problemlos!
     

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    Bei mir ist es ebenso. Etwa so 5 km aber voll durch Wald und ich wohne zwar etwas erhöht hier im Dorf aber nur im ersten Stock. Evebtuell auf Dach ..ich denke gibt Probleme.
     

    MALP

    New Member
    Tarif
    Vodafone SIM only - 15 GB
    LTE Speed
    über LTE Speedtest 14550kbit/s
    Hardware
    FB 6840 LTE; LTE800-Dual-BiQuad-Desktop-Antenne
    Schöne Vorweihnachtszeit euch allen,
    ich glaube, dass so langsam das vorgeschlagene Unterforum "Welche Antenne für LTE" seine Berechtigung immer mehr bekommt.
    Meine Bedingungen sind: 7,4km Entfernung sowie Hügel, Havel und Wald zwischen Mast und Haus.
    Da ich noch das Equipment für Internet via Satellit am Haus habe sowie die TV-Schüssel , wollte ich nicht unbedingt noch was draussen ran pappen.
    Also habe ich auch die nebenstehende Antenne (siehe Fingerprint) als Innenvariante getestet (aus Rumänien bestellt und bezogen) - und ich bin begeistert.
    Die versprochenen 10 dBi Gewinn bringt sie bei mir glatt - obwohl ich bei weitem nicht an die besten Werte der hiesigen Gemeinschaft ran reiche.
    Und mit ca. 80- Teuronen nicht zu teuer bezahlt.

    Zum Nachlesen:
    http://eshop.brennpunkt-srl.de/product_info.php?products_id=3

    Im Übrigen gibt es dort auch eine Yagi-Antenne-aber mit besserem Preis!

    Da bleibt also noch was für die Lieben zu Weihnachten über ;)
     
    Zuletzt bearbeitet:

    Powertimer

    New Member
    Tarif
    7200
    LTE Speed
    5800
    Hardware
    B1000
    Servus,

    Bin auch 14 KM vom Masten weg, hätte fast Sichtverbindung, ein wenig Wald ist dazwischen und muß sagen es geht schon.

    War immer am experimentieren, nun hab ich das für mich passende gefunden.

    Hab auf dem Dach von XYZ eine Flachantenne und 10 mtr. Kabel H155. Habe durchschnittlich zwischen 2+3 Balken am B1000 gehabt.
    Wobei das Kabel kannst in der Länge und bei 800 mhz eh vergessen. Viel zu viel Dämpfung, der Gewinn der Antenne ist fast weg.

    Nun hab ich bei Ebay günstig 2 Wittenberg LAT 22 bekommen und die Kabel auf einen Meter gekürzt, so dass der Router jezt unter dem Dach hängt. Muß sagen das ist der Hammer, 4 Balken permanent, ganz gute Werte, bin sehr zufrieden :)

    Wenn natürlich einige Hindernisse dazwischen sind, dann wirds schlecht gehen. Hab hier das Glück, das der Antennenmast auf einem Berg steht und ich auch. Einige Kollegen die hier im Tal wohnen haben schon mehr Probleme. Aber funktionieren tuts auch.

    Grüße Powertimer
     

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    Duo Verbot

    Hallo Powertime,...

    So was zu lesen tut gut .. :))))))))))))))))) Aber heute aber ich erfahren das meine bestellten LAT22 Duo von FTS Antennen leider nicht an meinen Balkon geschraubt werden durfen.

    Naja ist immer das gleiche Thema . Mein Nachbar ist der Sohn und er hat ein Duo ausprobiert mit Speedport usw aber der Vater (Vermieter will die Dinger nicht am Haus.)

    Also schnell ans Telefon und die Geschichte schnell umgeschrieben. Habe mir jetzt diese gekauft : Soll top sein besser wie Funkwerk und harmonischer fürs Haus und dessen Segen .. grummelhttp://www.antennendiscount24.de/epages/61821063.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61821063/Products/"FTS 95795".

    Jetzt muss ich nur noch warten bis die Ware und der Router eintreffen .....auf alle Fälle gibt es einen Bericht.

    ich wünsch allen LTElern ein schönen Abend..
    gF
     

    Powertimer

    New Member
    Tarif
    7200
    LTE Speed
    5800
    Hardware
    B1000
    Ist ja blöd dass die Antennen nicht am Balkon dürfen, die hätten es wirklich gebracht.
    Die Du Dir jetzt kaufst, die hab ich auf dem Dach. Bin sogar schon mit dem Laptop auf dem Dach beim einrichten gestanden. Die hat einen großen Öffnungswinkel, hab lang gebraucht das Maximum rauszuholen.
    Nur vergiss eins nicht, entweder das Kabel so kurz wie möglich halten, oder ein Ecoflex 10 oder 15 nehmen wenns läger sein soll. Aber da gehts dann richtig ins Geld, ab 3€ / Mtr. bist du dabei und die Stecker kosten auch ein Vermögen.
    Hab mich dann entschieden ganz kurze Kabel zu verwenden, das geht jetzt ganz gut.
    Bei uns ist das Problem, das wir momentan nur einen Masten haben und der ist richtig voll belegt.
    Hab eine 7200 Leitung, bringe das aber nur ganz selten zusammen. Am Sontag um 6 Uhr Morgens oder so, aber zwischen 3500 und 6000 ist alles möglich. Mehr geht hier nicht bei uns.
    Dafür sollen bis Januar 2 neue Masten in Betrieb gehen: 3 KM Telekom, 5 Km Vodafone, dann gibts wieder was zum testen :))

    Grüße Powertimer
     

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    Antenne

    ja das glaub ich . :) Mein Mast ist 3,5 km etwa 10 und 14,5 . Die muss ich probieren. Der 3,5 sind Hügel dazwischen und viel Wald.

    Man versicherte mir das diese Flachantenne es in sich hätte .. zwinker.. ich muss schauen was kommt. Aber hab gleich ne Frage. Ist es einfach so drinn das Kabel zu kürzen?
     

    Powertimer

    New Member
    Tarif
    7200
    LTE Speed
    5800
    Hardware
    B1000
    Gleich 3 Masten zur Auswahl, ist das immer der gleiche Anbieter?
    Nicht in der Antenne, sondern die Zuleitungen mußt du kurz halten.
    Bei der Flachantenne hast Kabel Antennen seitig N-Stecker auf der anderen brauchst SMA-Stecker.
    Bei der LAT 22 ist das Kabel fest mit der Antenne verbunden. Hab mir bei Conrad Elektronik 2 SMA Crimpstecker besorgt, die vorhandenen abgezwickt, und die neuen Stecker gelötet, und gecrimpt.
     

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    aha...gut muss sehen mit dem Kabel denke das bekommen wir hin! Ja zwei Masten Vodafone einer Telekom (14,5). Nagut wird sowieso aus der Liste fallen . Bin ja quasi VF Kunde ..:) Von der Umgebung her wäre der Telekommast besser.

    Etwa 500 m über Meer und unserer Ort knapp 400 ..dazu unser Haus hoch am Hang gelegen ..
     

    Felix132

    New Member
    Tarif
    Call & Surf Comfort
    LTE Speed
    16000
    Hardware
    Speedport w921v
    hallo,

    hab diese LTE Antenne entdeckt:

    MIMO Richtantennen für LTE 800MHz

    http://wimo.de/lte-4g-antennen_d.html

    kostet 119 Euro mit 12 bBi Gewinn. Allerdings muss mal hier die Kabel noch dazu bestellen, aber kann man genau die Meter die man braucht dazu bestellen.
    Habe selbst zwar keine Erfahrung mit der Antenne aber ich denke mir die könnte nicht schlecht sein.
    Habe bei WIMO meine Antenne für HSPA gekauft und ein Kumpel von mir hat auch eine Antenne hier bestellt. Wir beiden sind sehr zufrieden damit.
    Evtl. jemand hier der Erfahrung mit dieser Antenne hat?
     

    54nlow

    New Member
    Tarif
    21600
    LTE Speed
    2-3
    Hardware
    B1000 Built in
    ich würde nach wie vor sagen Lat 22 systeme (Yagi) sind die optimaleren. ich zb habe hier eine wlan antenne für unser kl dorf wlan 500kbit/s:) wlan.jpg


    und die hier umts.jpgverwende ich für umts von 300-3000kbit/s nur weis ich nicht wo es herkommt laut karte haben wir kein umts in der Umgebung

    Das heist wiedermal es muss einfach vor ort selber ausgetestet werden. :)
    Habe jetzt mal ne freundlich Anfrage bei VF gemacht zwecks Standorte.
     

    Anhänge

    • P2035_19-12-11.jpg
      P2035_19-12-11.jpg
      43,2 KB · Aufrufe: 137
    • P2035[01]_19-12-11.jpg
      P2035[01]_19-12-11.jpg
      62,5 KB · Aufrufe: 141
    Zuletzt bearbeitet:
    Oben