LTE News

    Kostenfalle Basistarif „Aldi Talk“ oder „Ein Schelm wer böses denkt“

    Linux1866

    New Member
    Achten Sie auf jeden Fall auf Ihr Guthaben wenn Sie den Basistarif von „Aldi Talk“ nutzen.

    Im Gegensatz zu allen anderen Tarifen von „Aldi Talk“ erhalten sie bei diesen Tarif keinen „automatischen Kostenschutz“.

    Leider gibt es keinen deutlichen Hinweis über diese Funktion und sie können diese nützliche Option „Kostenschutz“ auch nicht in Ihrem persönlichen Konto manuell einstellen. Die Auswirkung sind unbemerkte zusätzliche Kosten, die von Ihrem Guthaben abgezogen werden. Jeder wird sich denken, geht nicht, ich habe dem doch nicht zugestimmt bzw. „Aldi Talk“ müßte mich doch darüber informieren. Aber nein, während alle anderen Tarife von „Aldi Talk“ einen „automatischen Kostenschutz“ erhalten, gibt es diesen „automatischen Kostenschutz“ im Basistarif nicht. Was bedeutet „automatischer Kostenschutz“? Hier nutzt man eine eigentlich praktische Einrichtung in jedem Betriebssystem zu Ihrem Nachteil aus. Sobald sie ihr Handy mit dem Internet verbinden wird im Hintergrund ( und ohne Ihre mögliche Einflußnahme ) geprüft ob Updates für Ihre installierten Apps vorliegen. Diesen werden, ebenfalls im Hintergrund und ohne einer möglichen Einflußnahme, unbemerkt auf Ihr Handy herunter geladen. Dieser Datentransfer wird Ihnen aber, im Basistarif, zu sehr hohen Kosten in Rechnung gestellt und von Ihrem Guthaben abgezogen. Erstaunlich ist sicherlich auch die Tatsache, daß alle anderen Tarife ( inclusive Datentarife ) über den „automatischen Kostenschutz“ verfügen und ausgerechnet der Basistarif von „Aldi Talk“ davon ausgenommen wird. Interessant ist sicherlich auch die Tatsachen, daß es keine Möglichkeit gibt diesen „Kostenschutz“ manuell einzurichten bzw. nur mit einem teueren Tarif zu koppeln. Ebenso interessant ist die Tatsache, daß sie keine wirklichen transparenten Informationen zum Thema „automatischer Kostenschutz“ bei Aldi Talk finden. Seltsam ist auch, daß der telefonische Kundendienst von „Aldi Talk“ immer, bei einem Hinweis auf die hohen Kosten im Basistarif, einen Wechsel in einen teueren Tarif mit Datenvolumen empfahl.

    In den Gesprächen mit der Hotline gab es eben so wenig einen Bezug oder die Erwähnung der „automatischen Kostenkontrolle“ wie eine Erklärung zur Bedeutung oder Funktion des „automatischen Kostenschutz“.

    Kein wirklich fairer Umgang mit einem Vertragspartner und bestimmt nicht „Kundenfreundlich“.
     

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-20 Mbit nur noch
    Hardware
    TKSpeedport2 / TKSpeedbox + FWD / LAT22 / LAT56
    Man kann im Smartfone die autom. Aktualisierung ausschalten (iOS und Android).
     
    Oben