Miserablen LTE und Einbruch unter DSL bei Hybrid

Dieses Thema im Forum "Empfang" wurde erstellt von BreezeR, 31. Dezember 2015.

  1. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, vielleicht nur im Zusammenhang mit einer schlechten LTE Verbindung. Ich kriege ja teilweise auch vernünftige Werte. Wenn aber LTE - vorzugsweise in den Abendstunden, aber nicht nur - auf 0 bis 1 MBit zusammenbricht, wird gleichzeitig auch mein DSL runter gezogen. Schalte ich LTE dann aus, steigt der Datendurchsatz wieder auf die maximal verfügbare DSL Geschwindigkeit an. Und das dann konstant und vor allem reproduzierbar.

    Wenn es kein bekanntes Problem wäre, würden sie mir nicht diesen Rabatt gewähren.
     
  2. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das hört sich schon anders an, dieser Zusammenhang ist mir von anderen Usern auch bekannt, habe ich aus dem Zitat so nicht
    entnehmen können. Na wenigstens hast Du ja eine Aussicht auf eine neue Zelle, denn ein FW-Update ändert nichts an einer
    überlasteten Funkzelle. Ich drücke Dir mal die Daumen, kann es verstehen das so ein Zustand nervt:D
     
  3. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, Antenne ist auf dem Dach montiert, Ergebnis:
    RSRP konstant bei - 70, RSRQ schwankt zwischen -7 und - 11
    Können diese Schwankungen mit der Auslastung der Zelle zusammen hängen?

    Gestern Abend konnte ich auf jeden Fall wieder reproduzierbar nachweisen, dass es irgendein Problem in der Firmware des Speedport geben muss:
    Im Bonding bei - 70 / - 11 irgendwo bei 1,5 MBit im Download (+/- 0,1 Mbit).
    DSL Only konstant bei 2,9 MBit.
    Das könnte ich über mehrere Stunden beliebig oft wiederholen: LTE an = Abfall auf 1,5 MBit, LTE aus, annähernd 3 MBit...
     
  4. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Eher nicht, da stört was anderes bzw. die HW des Routers ist besonders schlecht. Schon mal
    Routertausch in Betracht gezogen?
    Da ist der "automatische" DSL/LTE Umschalter defekt:D
     
  5. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Router wurde schon einmal getauscht...
     
  6. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da bleibt nur die Hoffnung, dass die TK mal die FW in Ordnung bringt:D
    Bei Dir ist gerade eine neue Zelle in Betrieb gegangen, schon mal versucht?
    Brandenburger Ring,Espelkamp
    Standortbescheinigungs-Nr.: 790657
    Datum der Erteilung: 04.01.2016

    Welche ist es denn?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
  7. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mmh, nein, die kannte ich noch nicht... Mal gucken, in welche Richtung der genau liegt und ob ich den erwische...

    Ich befürchte der "Bestserver" wird das Signal überlagern...

    Weisst du auch die genaue ID der Zelle?


    Als Antenne hab ich jetzt die LTE800 Dual-BiQuad MIMO-Antenne von Brennpunkt SRL mit 7 Meter Microcell 5+ Kabel installiert...

    Was kann denn den RSRQ so stark beeinflussen, dass es mal - 7 und mal - 11 sind... Ich habe immerhin ne Sichtverbindung und auch die Wetterbedingungen waren relativ gleich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
  8. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nein, kenne ich nicht aber mit deiner Antenne hast Du nur Erfolg wenn die Sender mehr als 90° aus der Richtung sind.
    Selbst das wird noch schwierig weil die Reflexionen im Nahbereich alles überlagern.
    Da ist so ein Schornstein:D

    Das ist völlig normal wenn die Tendenz zu -7 zeigt.
     
  9. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Leider geht die Tendenz eher zu - 10...:(
     
  10. awe

    awe New Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe ähnliche Werte, wohne ja auch um die Ecke
    Hatte auch schon den Router getauscht, ohne Ergebnis Veränderung,
    bisher sind alle Versuche eine andere Celle zu bekommen fehlgeschlagenen, habe es aber in Richtung neuer Celle es noch nicht versucht
     
  11. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Schon mal eine andere Antenne versucht? (oder deine mal um 90°, das die Spitze nach oben zeigt gedreht, ist nicht gesagt
    das der Sender wirklich X-polarisiert ist)
    Wenn Du diese gemeint hast:http://www.brennpunkt-srl.de/eshop/product_info.php?products_id=2
    Damit kann man keinen Sender ausblenden, mit Glück vielleicht einen aus 180°:D

    Und noch eine neue:Standortbescheinigungs-Nr.: 790913
    Datum der Erteilung: 07.01.2016
    Lübbecke; Isenbeckerstr/Ecke Kreuzbrede
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2016
  12. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    nochmal eine Rückmeldung von mir.
    Es gab heute ein Firmware Update für den Speedport Hybrid (Version .012), das die Probleme im Bonding bei schlechter LTE Verbindung scheinbar endlich behebt.

    Für einen Freitag Abend habe ich damit aktuell erstaunlich hohe Downloadraten von 6 - 7 Mbit/s. Mal gucken, was das Wochenende und die Abende nächste Woche so hergeben.

    Ein schönes Wochenende euch allen.
    BreezeR
     
  13. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke für die Rückmeldung, ich will dir ja den Spaß nicht verderben aber die Änderung betraf nur:
    Firmwareänderungen -> v050124.02.00.012 "- Optimierungen IP-basierte Telefonie"
    Das hat dann bestimmt andere Ursachen aber trotzdem freut man sich ja wenn es mal besser geht;)
    Dann bleib mal dran mit dem Beobachten:D

    Gruß bruno
     
  14. BreezeR

    BreezeR New Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meine Hoffnung ist ja, dass es nicht mit im changlog steht, weil es offiziell ja schon mit dem letzten Update behoben sein sollte...
     
  15. bruno54

    bruno54 Active Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Da muß ich dich leider enttäuschen, bei diesem Update ist nichts weiter passiert wie gesagt aber
    sie sind schon am Nächsten Update, vielleicht klappt es ja dann und dauert vor allem nicht solange;)
     
  16. Meester Proper

    Meester Proper New Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
  17. farmerboarder

    farmerboarder New Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es aus dem Espelkamper Raum (Fabbenstedt?) vielleicht jemand, der mit dem Hybrid aktuelle Erfahrungen hat?
    Das was Bruno hier so beschreibt, macht mich nicht gerade zuversichtlich für den Telekom Hybrid Anschluss.
     

Diese Seite empfehlen