LTE News

    National Roaming

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-20 Mbit nur noch
    Hardware
    TKSpeedport2 / TKSpeedbox + FWD / LAT22 / LAT56
    Im Radius von 2km um meinen Wohnort errichtet die Telekom in diesem Jahr noch zwei Basisstationen, die in 2022 mit LTE in Betrieb gehen sollen, dabei auch 5G mit 2.100 MHz.

    Ist es nicht so, dass die Netzbetreiber bei der Vergabe der 5G-Frequenzbänder dazu verpflichtet wurden, nationales Roaming zuzulassen?
    Dann könnte ich mit meinem O2-unlimited-Tarif die Telekom-Basis nutzen mit hoffentlich richtig guten Bandbreiten hoffen ich.
    Wie ist dann der Stand aktuell bzgl. Roaming im Inland?
     

    nota2225

    Well-Known Member
    Tarif
    O2 my Data Spot Unlimited
    LTE Speed
    B20 im Ø 30/15 Mbit/s
    Hardware
    Huawei B528s-23a
    der link hier klick mich sollte ausreichend sein :).

    Zitat:
    Ebenso wird es keine Pflicht zum nationalen Roaming geben, bei dem etwa Kunden in einem Funkloch des einen Anbieters auf das Netz eines anderen wechseln. Dies würde laut Behörde gegen die Wettbewerbsregeln verstoßen. Sie verweist aber auf das Diskriminierungsverbot. Das heißt, jeder Netzbetreiber, der Dienste anbietet, muss die Konkurrenten gleich behandeln. In Streitfällen will die Netzagentur als Schiedsrichter auftreten.
     
    Oben