LTE News

    Vodafone Multi SIM im Huawei B528 (GigaCube)

    sput71

    New Member
    Hallo an Alle,

    ich betreibe eine VF Multi SIM im GigaCube und wenn ich mit dem Router online bin, bin ich auf meinen Mobiletelefon nicht erreichbar, es wird "Besetzt" an den Anrufer gesendet.
    Jetzt ist es wohl so, dass man eine der beiden Karten zur Mastercard machen muß (vorzugsweise die im Handy). Weiß jemand wie das geht?
    Dann habe ich auch gelesen, dass man u.U. AT-Befehle an den Gigacube senden muß, um das Modem
    vom Circuit Switching Mode (Anrufe und Daten) in den Packet Switching Mode (nur Daten) zu versetzen.
    Also falls mir irgendwer weiter helfen könnte, wäre ich überaus dankbar.

    Gruß Sput71
     

    72157

    Member
    Tarif
    Call+Surf per Funk M
    LTE Speed
    3-20 Mbit nur noch
    Hardware
    TKSpeedport2 / TKSpeedbox + FWD / LAT22 / LAT56
    Mal die Karten tauschen, vielleicht ist eine schon die Mastercard.
     

    sput71

    New Member
    Moin,

    die Lösung war eigentlich ganz einfach, hab ich im VF Forum gefunden.
    Man benötigt die SIM Nummer der Karte die im Router steckt, die dazugehörige Tel.Nr. und sein Kundenkennwort.
    Dann bei VF anrufen und für die entspr. Karte den Sprachkanal deaktivieren lassen.
    Die Karte ist dann eine reine Datenkarte, also nix mehr mit telefonieren!
    Aber genau das wollte ich ja.
    Lasst Euch von den Leuten an der VF Hotline nix erzählen, da haben viele Null Ahnung und arbeiten nur ihren Zettel ab, den sie bekommen haben.
    War bei mir auch so, der Eine sagt Dies der Nächste wieder was Anderes.
    Hab dann gesagt: "Komm, mach einfach!".
    Und funzt!

    Gruß Sput71
     
    Oben