Huawei E3372h-153: Kein Internet

Dieses Thema im Forum "Mobiles LTE" wurde erstellt von netjoker, 11. August 2017.

  1. netjoker

    netjoker New Member

    Registriert seit:
    11. August 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Community

    Ich soll für einen Bekannten seinen Surfstick an seinem Laptop zum Laufen kriegen und bin mit meinem Latein ziemlich am Ende. Der Stick ist ein Huawei E3372h-153 und wird per Hi-Link im Browser gesteuert und verwaltet. Er verbindet sich mit dem WAN (4G), was auch angezeigt wird. Ich kann mir nach dem Verbinden auch eine SMS aufs Handy schicken und sie kommt an. Die Verbindung steht also tatsächlich. Der Stick wird über 192.168.8.1 angesprochen und vergibt über seinen integrierten DHCP die IP 192.168.8.100 an den Rechner. Soweit ist das ja alles ok, nur gehts dann nicht weiter ins Internet. Gateway und DNS sind jeweils die IP des Sticks, was ja richtig ist. Es funktioniert kein ping oder tracert ins Internet. tracert bleibt bei der Stick-IP stehen. Normalerweise müßte als 2. Adresse die erste IP des Providers erscheinen, aber nichtmal das passiert.

    Die ausgelesenen (anonymisierten) Daten des Sticks:
    Gerätename: E3372h-153
    IMEI: ***
    IMSI: ***
    Meine Nummer: Unbekannt
    Hardware-Version: CL2E3372HM
    Software-Version: 22.317.01.01.965
    Weboberflächen-Version: 17.100.15.01.965
    LAN-MAC-Adresse: BA:AB:BE:xx:xx:xx
    WAN IP-Adresse: 10.131.xxx.xxx
    WAN IPv6-Adresse: Unbekannt

    ipconfig /all:

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-KGK8MRK
    Prim„res DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
    IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

    Ethernet-Adapter Ethernet 2:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) 82579LM Gigabit Network Connection #2
    Physische Adresse . . . . . . . . : 5C-9A-D8-E9-CA-36
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter WLAN 2:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR9287 Wireless Network Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : E0-CA-94-54-70-E3
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 10:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter
    Physische Adresse . . . . . . . . : 12-CA-94-54-70-E3
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Ethernet-Adapter Ethernet 4:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Remote NDIS based Internet Sharing Device
    Physische Adresse . . . . . . . . : 0C-5B-8F-27-9A-64
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::5442:77c:f94f:6301%7(Bevorzugt)
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.8.100(Bevorzugt)
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 11. August 2017 16:03:41
    Lease l„uft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 12. August 2017 16:03:41
    Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::b8ab:beff:fe34:0%7
    192.168.8.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.8.1
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 588012431
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-21-1C-13-87-00-A0-C6-00-00-04
    DNS-Server . . . . . . . . . . . : fe80::b8ab:beff:fe34:0%7
    192.168.8.1
    8.8.4.4
    NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
    Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:491:1fd9:3f57:f79b(Bevorzugt)
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::491:1fd9:3f57:f79b%41(Bevorzugt)
    Standardgateway . . . . . . . . . : ::
    DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 687865856
    DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-21-1C-13-87-00-A0-C6-00-00-04
    NetBIOS ber TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

    Stick ist der Ethernet-Adapter Ethernet 4

    Hat jemand eine Idee, wie ich mit dem Stick ins Internet komme?

    LG
     

Diese Seite empfehlen