Mobiles LTE

Dieses Thema im Forum "Sticks" wurde erstellt von Keine erfahrung, 8. Mai 2016.

  1. Keine erfahrung

    Keine erfahrung New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Benötige ein ordentliches Endgerät für LTE Nutzung. (KEIN/OHNE Festnetzanschluss!!!)
    Nach meiner Recherge ist aktuell das Huawei E5786(nachfolger vom 5776) eines DER Topgeräte.
    -Ansich-benötige ich gar kein moblies LTE,aber da ein Festnetzanschluss nicht zur Disskussion steht...bleibt ja folglich nur dieser weg -übrig-)
    Somit -Würde- dieses Huawei 5786(mobiler Wlan router)bei mir praktisch immer an dem Selben aufenthaltsort befinden!

    Frage 1.
    Da diese Geräte ja ansich für die mobile nutzung gedacht sind,wurden sie natürlich möglicht KLEIN gehalten. In meinem Falle spielt die Grösse aber keine Rolle und somit sellt sich mir die Frage: Werden diese Geräte evtl.zu heiss bei Dauernutzung von 16StundenTunden /täglich. ? Und sind sie evtl,etwas zu abgespeckt gebaut,nur um die Grösse zu verkleinern, will sagen; gibt es auch vergleichbare Geräte,welche evtl. noch mehr Leistung bieten u. evtl auch Kühlrippen aufweisen(evt. werden sie ja gar nicht warm....keine ahnung.-)--die tatsächlich Grösse spielt bei mir keine Rolle---)

    Frage 2.
    Warum kostet ein Huawei stick( E392) sogar mehr,als vorgenannter Huawei mobiler Router). Der Router bietet doch,so denke ich zumindest, mehr Möglichkeiten,als -nur- ein stick,da über diesen mobilen Router sogar mehrere Geräte laufen können!! (mir geht es hierbei nicht um den Preis,aber ich würde die Logik gerne verstehen...--)

    Frage3.
    Aus Frage 2. ergibt sich somit auch die Frage,ob der Huawei STICK, evtl. sogar besser von seiner Leistung ist,als der Huawei mobile Router!!

    Frage 4.
    Wäre es möglich an oben benannte Geräte ZUSÄTZLICH eine Leistungssteigernde Antenne anzuschliessen,oder sind keine -Steckplätze vorhanden?

    Besten Dank für RE Antwort!

    Gruss Johannes
     
  2. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich beantworte das mal der Reihenfolge nach :)

    1.) Moderne Hotspots werden nicht sonderlich warm bei Dauernutzung. Ein ZyXEL WAH7706 oder ein Netgear AirCard 790 bieten moderne Chipsätze und sind für mich sehr positiv in dieser Richtung aufgefallen.
    2.) Der E392 ist einfach schon viele Jahre alt und wird nicht mehr produziert, daher ist er so teuer. Aktuellster Stick ist der Huawei E3372, der ist auch der billigste.
    3.) Nicht unbedingt. Ich würde derzeit ohnehin den ZyXEL WAH7706 empfehlen, wenn es ein "einfacher" LTE Router sein soll. Der hat einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Aber auch den Huawei E3372 Stick kann man empfehlen.
    4.) Je nach dem. Der Huawei E5786 und der E3372 bieten beide Anschlüsse für eine externe Antenne. Der Netgear AirCard 790 auch, der ZyXEL WAH7706 nicht.
     
  3. Keine erfahrung

    Keine erfahrung New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Sehr nett,besten Dank! -Ich benutzte Jahrelang einen D1 Stick,alte ausführung ,nur hsdpa; war und ist aber absolut top,sofern in entsrechendem Aufenthaltsort gutes Netz ist. Im neuen aufenthaltsort jedoch vollkommen unbrauchbar.... Will sagen,habe mit Sticks schon langjährig Erfahrung.Da ich aber seit paar Monaten mit 2 PC synchron arbeite,habe ich festgestellt; 2 pc synchron will und kann ich nicht mehr verzichten. d.h.,(u daher schrieb ich den text eben auch nur),dass für mich vermutlich kein Stick in Frage kommt,da dieser ja nur 1 pc bedienen kann(es sei denn,esgibt da Splitter--denke ich mal). Also lande ich somit -vermutlich- bei einem mobilen wlan router,da diese ja für mehrer Geräte zum anschluss ausgelegt sind. Da ich im neuen Aufenthaltsort einfach mal -der Vorsicht halber- von einem nicht Top Empfang ausgehe, erwäge ich in jedem Fall ein Gerät MIT ZUSÄTZLICH möglichem Antennenanschluss. hm,damit würde aber der Zyxel aus dem Rennen sein!---. Welcher der 3 übrigen(von Dir in Nr4. benannt),wäre dann der Beste?(mal Preis ausgeklammert).

    vielen Dank
    Gruss Johannes
     
  4. Betamax

    Betamax Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja der ZyXEL wird es dann schon mal nicht bei dir.

    Ich bin eigentlich ein Freund der Netgear Geräte, die wirken solide und durchdacht, zudem kann man beim Netgear den Akku problemlos wechseln, was beim Huawei nicht möglich ist. Dagegen bietet der Huawei E5786 einen WLAN Repeater Modus, was für manche Nutzer ein ausschlaggebendes Feature ist. Beides sind gute Geräte, aber ich würde wohl zum Netgear greifen (bei eBay sind übrigens beide Geräte öfter mal günstig zu haben, sonst recht teuer).
     

Diese Seite empfehlen