LTE News

    DSL 2000 oder LTE

    melki

    Member
    Tarif
    RED M
    LTE Speed
    Unlimited
    Hardware
    iPhone 13 Pro
    Frage an die erfahrenen LTE-Nutzer hier im Forum: sollte man einen bestehenden DSL 2000 durch LTE ersetzen ?

    Hintergrund ist folgender: meine Mutter und meine Schwester wohnen im selben Gebäude und nutzen gemeinsam einen DSL 2000 Anschluß des Rosa-Riesen, da für 2 separate DSL-Anschlüße angeblich nicht genügend Ports mehr frei sind. Die Leistung des DSL-Anschluß wurde auch gerade erst Ende 2013 von DSL-Light (384 KBit/s) auf DSL 2000 umgestellt, aber mehr geht dort nicht und weiterer Ausbau steht "in den Sternen". Im Internet surfen geht mit DSL 2000 noch ganz gut, aber You-Tube-Videos in HD oder auch Apple-TV in HD kann man an diesem Anschluß vergessen.

    Seit ca. 3 Wochen ist dort aber auch LTE von Vodafone verfügbar mit voller Empfangsleistung und freier Sicht zum Sender. Die höhere mögliche Geschwindigkeit über LTE lockt die beiden Damen natürlich sehr zu LTE, aber ich habe bedenken bezüglich des Datenvolumens in Verbindung mit Apple-TV.

    Zur Zeit zahlen die beiden gemeinsam ca. 44,-€ pro Monat für den ISDN/DSL2000 Call&Surf der Telekom.

    Welche Erfahrungen habt ihr gemacht und was kann man den beiden raten ?
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    Hallo Melki,

    kurz gesagt ist LTE in der jetzigen Tarifgestaltung für HD-Videos von Youtube und Apple-TV in HD nicht die richtige Technik. Nicht wegen der Geschwindigkeit aber sicher wegen der Volumenbegrenzung. Wenn man täglich solche Dienste nutzen will ist das Volumen ratzfatz weg und man ist wieder mit 384kbit/s (DSL-Light-Speed) unterwegs.

    Bei Youtube besteht ja die Möglichkeit die Wiedergabequalität zu wählen und dann geht es ja mit DSL 2000. Wie sich das bei Apple-TV darstellt kann ich nicht sagen, ich nutze diesen oder ähnliche Dienste nicht.

    VG
    Ospel
     

    nota2225

    Well-Known Member
    Tarif
    O2 my Data Spot Unlimited
    LTE Speed
    B20 im Ø 30/15 Mbit/s
    Hardware
    Huawei B528s-23a
    interessant waere zu wissen, was die beiden zusammen pro Monat fuer ein Datenvolumen benoetigen.

    Aber wie ospel schon angefuehrt hat...Apfel-TV und vergleichbares, kannste vergessen.
     

    melki

    Member
    Tarif
    RED M
    LTE Speed
    Unlimited
    Hardware
    iPhone 13 Pro
    Danke für Eure Einschätzungen. Es bestätigt ja meine Bedenken bez. des Datenvolumens.
    Wieviel Volumen die beiden zur Zeit verbrauchen kann man nur grob überschlagen, denn durch die Flatrate bei DSL hat das noch nie einer nachgeschaut.
    Gibt es bei der Telekom denn für DSL-Anschlüße eine ähnliche Seite wie bei Vodafone die center.vodafone.de zum Volumenverbrauch ?
     

    ospel

    Administrator
    Tarif
    DataGo XL
    LTE Speed
    um 50Mbit/s down
    Hardware
    FRITZ!Box 6840 LTE Antenne: Wittenberg LAT28 LTE-Handy: LG G5 SE
    ...Gibt es bei der Telekom denn für DSL-Anschlüße eine ähnliche Seite wie bei Vodafone die center.vodafone.de zum Volumenverbrauch ?

    Nein, online leider nicht aber je nach dem was für ein DSL-Router verwendet wird kann man das im Routermenü nachschauen
     

    melki

    Member
    Tarif
    RED M
    LTE Speed
    Unlimited
    Hardware
    iPhone 13 Pro
    Das ist ein guter Tip. Am Wochenende werde ich dort sein und dann schaue ich mir den DSL-Router mal an (vermutlich alles original Telekom Geräte).

    In einem Beitrag von Franz habe ich etwas von einem "LTE-Vertrag im Rahmen der 30-Tage Glücklich Garantie" gelesen.
    Hört sich nach einem Tarif mit Ausstiegsklausel an, wenn man nicht zufrieden ist.
    Wenn es so ist, könnte ich das mal als Versuch installieren und schauen, wie weit die beiden mit dem Datenvolumen kommen ?
     

    Jasonbase

    New Member
    Hardware
    Easybox 803
    Ja ist so bei vodafone wenn man das paket inerhalb 30 wieder zurück schickt ist der vertrag geschichte
     

    Högi

    New Member
    Tarif
    LTE Zuhause Telefon und Internet 50000
    LTE Speed
    28000
    Hardware
    Easybox 904 LTE, Planar-Außenantenne, Fritz!Box 7270
    Hallo,
    ich würde Euch ganz eindeutig raten, bei DSL 2000 zu bleiben.

    Wir haben den Vodafonetarif mit 30 GB Inklusivvolumen.
    Meine Tochter schaut täglich ca. 1 Stunde Youtube-Videos (in niedriger Auflösung!), dazu noch mein Sohn, der braucht nicht ganz so viel Volumen. Ich surf nur ein bisschen rum. Dazu halt das übliche (Updates usw.)
    Unser Volumen ist nach ca. 20 bis 25 Tagen vollständig weg, und dann geht praktisch nix mehr, außer man bucht für teures Geld nach. Bei HD-Videos wär das Volumen wohl schon nach 10 Tagen aufgebraucht.

    Dazu läuft das ganze noch nicht störungsfrei, Telefoniestörungen und Internetausfälle alle paar Tage sind normal. Man muss bedenken, dass die Telefonie bei Vodafone-LTE über VoIP über die Funkverbindung läuft, nix mehr mit zuverlässigem Kabel.

    Also, momentan ist LTE leider noch keine Alternative!

    Viele Grüße

    Högi
     

    nota2225

    Well-Known Member
    Tarif
    O2 my Data Spot Unlimited
    LTE Speed
    B20 im Ø 30/15 Mbit/s
    Hardware
    Huawei B528s-23a
    @Högi: bei der Telekom gibt es bei LTE noch keine Telfonstoerungen, da dies ueber das gute alte Kupferkabel abgewickelt wird.
     

    Högi

    New Member
    Tarif
    LTE Zuhause Telefon und Internet 50000
    LTE Speed
    28000
    Hardware
    Easybox 904 LTE, Planar-Außenantenne, Fritz!Box 7270
    Hi nota,
    ja klar, Telekom wäre von dem her eine Alternative, aber melki schrieb oben explizit von Vodafone-LTE.
    Bei Telekom müsste man auf die neuen Tarife mit mehr Volumen und weniger Speed warten (sollte es wirklich mal Neue geben).
    Das wäre dann wirklich eine Alternative zu DSL!!
     

    Antennenfreak

    Member
    Tarif
    Gigacube
    Hardware
    HUAWEI B618, Netgear M1
    Normalerweise steht auf der Rechnung das verbrauchte Volumen. Danach ist man klüger.
    Aber es stimmt schon - selbst 30 GByte sind recht schnell weg. Ich nutze selbst LTE + DSL-2000, um eine Fallback-Lösung zu haben.
     

    Arbeiter

    New Member
    Tarif
    7,2 Mbs / 10 GB
    LTE Speed
    zufrieden
    Hallo,

    Ich würde meinen LTE Anschluß sofort und mit Kußhand gegen DSL 2000 tauschen. Leider ist das nicht möglich.

    Gründe:

    1. schlechte Stabilität
    2. Drossel

    Mein schneller DSL Speed vor der Drossel ist da kein Trost!



    Youtube würde ich endlich wieder schauen, ohne ans Volumen zu denken. Die Bildqualität würde ich geringer stellen, was mich aber nicht stört. Hauptsache ich bekommen die Info aus dem Film. Wenn ich wirklich mal was in HD sehen will, kann ich es downloaden. Beim Surfen nutze ich eh die Tabs im Browser und lade viele Seiten so vor. Da reicht DSL 2000 völlig.
     

    melki

    Member
    Tarif
    RED M
    LTE Speed
    Unlimited
    Hardware
    iPhone 13 Pro
    Die "Damen" werden LTE jetzt mal parallel zum DSL 2000 testen.
    Ergebnis gibts dann in einigen Wochen hier zu lesen.
     
    Oben