EasysBox 904 instabil

Dieses Thema im Forum "Modems & Router (stationär)" wurde erstellt von drafi5, 21. Juni 2013.

  1. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe seit Oktober 2012 VF LTE, erst mit der EasyBox 803 + Turbo Box, lief stabil aber DL speed ging total in den Keller, habe mich daher Ende März zum
    Umstieg auf die EasyBox 904 entschlossen, ist auch alles okay gewesen soweit, DL bei 20 Mb/s, UL 6,5 Mb/s, aber mit der Stabilität hapert es doch sehr.
    Mindestens 1-2x pro Woche hängt sich der Router auf und muß neugestartet werden, Telefon und Internet gehen dann nicht.
    Was würdet ihr mir raten: zurück auf EasyBox 803 + Turbo Box (stabil, aber langsam 7 Mb/s zuletzt) oder auf AVM FritzBox 6810, 6840, 6842 wechseln ?
    Danke schon mal im voraus.

    Gruß Helmut.
     
  2. Josch67

    Josch67 New Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hast Du eine Außenantenne montiert?
     
  3. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, hatte ich noch nie, Empfang ist gut.
     
  4. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Hallo Helmut,

    Router wechseln ??? Daran würde ich erst mal nicht denken! Kostet dich nur Geld !

    Bei mir ist es genaus so , das ich von Zeit zu Zeit die Easybox 904 neu starten muß. Ich hatte früher auch die Kombination Easybox A803 mit der Turbobox. Auch da kam es immer wieder mal vor das ich alles neu starten mußte. Übrigens wenn du hier im Forum nachliest wirst du merken , das das bei der FB auch so ist! Ich mache dann die 904 stromlos! Nicht den Schalter und warte dann locker eine MInute, damit die ganze Restspannung raus ist!

    Auch im DSL-Bereich fallen die Router immer wieder mal aus weil sie einschlafen! Egal ob Easybox , Speedport oder Fritzbox um nur mal die geläufigsten zu nennen.

    Was mich eher stört , ist der krasse Unterschied beim Speed von der 904 und der 803. Für meine Kunden benutze ich vorrangig die EB904. Sollte die Antenne zu weit weg vom Router müssen, dann greife ich auf die 803 zurück. Vom Speed her hab ich da bis jetzt nur minimale Unterschieder fest gestellt.

    Gruß

    Franz
     
  5. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, Franz, hatte bisher immer nur den Schalter umgelegt, werde mal Deine Variante probieren.


    Gruß

    Helmut.
     
  6. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Bitte schön ;)

    keine Ursache , aber noch eine Bitte an dich , halte uns auf dem laufenden . Damit wir wissen ob es was geholfen hat.

    Schönes Wochenende

    Gruß

    Franz
     
  7. Zwergel

    Zwergel Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Haan
    Hi,

    als kleine Ergänzung meine Erfahrung: Es kam früher relativ häufig dazu, daß mein System auf Störung ging. Habe daher dann das umgesetzt, was hier im Forum empfohlen wurde: Per Schaltuhr kurzzeitig für 1 Minute Strom aus an der EB, dann wieder an und alles um 6 Uhr in der Frühe, da stört es keinen und die ggf. laufenden Updates von VF sind durch. Seitdem keinerlei Probleme mehr damit und läuft super. Notfalls das Gleiche an der TB machen, habe ich aber derzeitig nicht, weil da keine Probleme auftraten.
    Gruß
    Michael
     
  8. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Tipps, werde das mal ausprobieren.

    Gruß
    Helmut.
     
  9. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe jetzt seit einiger Zeit eine Zeitschaltuhr in Betrieb, ist besser hängt sich aber immer noch desöfteren auf. Dafür das nächste Problem Festnetz:
    Ich bin von außerhalb telefonisch nicht zu erreichen ("Diese Rufnummer ist uns nicht bekannt"), dafür kann ich aber selber telefonieren und wenn ich
    von meinem VF-Handy die Festnetznummer wähle klingelt es, dagegen Handy mit D1 Karte siehe außerhalb ("Diese...), kann mir das jemand erklären ?
    Danke schonmal.

    Gruß Helmut.
     
  10. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da fehlt wohl im Vodafone Netz ein Routing Eintrag.
    Ich gehe mal davon aus, das die FNN im Vodafone Netz ist oder?
    Welche HW hast du denn? Den K5005er Stick? Damit geht doch gar keine Telefonie.

    Mach mal bei der Hotline ein Ticket auf. Die sollen es an die Fachabteilung geben um das Routing zu prüfen.
     
  11. Cradilom

    Cradilom New Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Von dieser Nichterreichbarkeit außerhalb des Vodafonenetzes hört man manchmal nach einer nicht ganz fehlerfreien Rufnummernportierung.
    Das Routing wurde nicht umgestellt und die Rufnummer wird im Systhem noch als Telekomnummer, statt einer Vodafonenummer gesehen oder so ähnlich.

    Edit: ich war zu langsam:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2013
  12. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, HW ist Easybox 904, werde mal ein Ticket aufmachen.
     
  13. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update: am Montag, 16.09.13 um 12:40 Uhr hat der Service bei mir angerufen, ich habe darum gebeten, das Routing zu überprüfen,
    heute habe ich festgestellt, dass NICHTS mehr geht, weder rein- noch raustelefonieren ist möglich, was nun ? Hatte mal Internet und
    Telefon getrennt, aber dazu zurückgehen wäre wohl auch keine Lösung. War heute mal bei der Telekom, aber die können LTE via Funk
    hier nicht anbieten, bin im moment ziemlich genervt...
    Update2: Nachdem jetzt wieder Anruf über VF geht und ich raustelefonieren kann, bekam ich geade (20:55 Uhr) einen Anruf vom Service,
    dass das Ticket geschlossen wurde, die Rufnummer wurde nicht im Festnetzbereich sondern im Mobilfunk angelegt, ist egal, da ich den VF
    LTE Vertrag gekündigt habe und zur Telekom wechseln werde.

    Gruß Helmut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2013
  14. Borsti92

    Borsti92 New Member

    Registriert seit:
    24. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist die Turbo Box vom Speed / Empfang besser? Kann man die auch mit eigenem Router benutzen?
     
  15. drafi5

    drafi5 New Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antwort, Franz, habe seit einiger Zeit eine Zeitschaltuhr in Betrieb, die um 6 Uhr aus und dann wieder einschaltet,
    die EB904 hängt seitdem nur noch selten (max. 1x pro Woche), damit kann ich leben.

    Gruß
    Helmut.
     
  16. Borsti92

    Borsti92 New Member

    Registriert seit:
    24. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist doch keine Lösung, machen die das auch so am Mast ? Wieso kriegt der Kunde so unstabile Hardware zugemutet. Unnötige Funktionen werden eingebaut wie FTP, USB Druckerserver, Samba, Twonky. Sollen lieber mal das Gerät an sich stabil machen.
     
  17. nota2225

    nota2225 Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    sprach der Experte ohne Anbieter :eek:
     
  18. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir im Büro läuft meine EB904 (mit FW 01.07.) ziemlich stabil. Ich mache jeden morgen wenn ich hier aufschlage einen Testcall von der EB+TB Kombi zur 904er.
    Ausfall höchstens 1-2 mal im Monat.

    Allerdings auch super Pegel direkt unter dem Mast.
     
  19. Borsti92

    Borsti92 New Member

    Registriert seit:
    24. September 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab seit 4 Tagen Vodafone und schon zwei mal hat sich die Easybox aufgehängt ohne dass grad ein Download oder so lief... WebIF ist dann nicht mehr zugänglich bzw. es steht dann da "undefined" und ein Vodafone Logo.

    Ich denke nicht dass es am Empfang liegt, selbst wenn sollte das Webif ja noch zugänglich bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2013
  20. Vogtländer

    Vogtländer Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    09376
    Mag ja sein, dass DU diese Funktionen als unnötig ansiehts. Ich persönlich bin schon froh, wenn man sowas zur Verfügung hat... vorausgesetzt, man weis sowas auch sinnvoll einzusetzen ;-)
    Es ist zumindest weitaus bequemer bei Fehlersuche auf Fremdsystemen usw. auf die heimische HD per FTP an der Easybox zuzugreifen, als jedes erdenkliche Tool auf einen Stick durch die Gegend zu karren.
     

Diese Seite empfehlen