Ein Bericht und Problem aus dem Odenwald/Bergstaße

Dieses Thema im Forum "Vodafone" wurde erstellt von Flow, 30. September 2012.

  1. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guude liebe LTE User,

    da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich auch gleich Vorstellen. Ich komme aus Schlierbach im Odenwald, bin 30 Jahre alt und habe die Vodafone LTE Hardware von meinem Onkel übernommen der in Reichenbach wohnt und dort trotz von Vodafone zugesichertem 1a Empfang, auch mit Außenantenne keinen bekam, er hat es jedoch verpennt sein Widerrufsrecht wahrzunehmen und steckt nun im 2 Jahresvertrag ohne einen Nutzen davon zu haben. So kam das alles also zu mir...
    Also habe ich alles Mitgenommen und heute installiert. Die Hardware war eine Turbobox und eine Easybox. Also alles angeschlossen und kurz auf die LEDs an der Easybox gewartet und prompt eine gelbe (immerhin) statt der erwarteten roten LED gesichtet, das LAN Kabel zum PC gelegt und gleich nen Speedtest gemacht. Das Ergebnis waren ca. 7300k/bits im DL also schneller als mein vorheriger DSL Anschluss. Ich freute mich schon und schloss mein noch vorhandenes Schnurlos-Telefon an. Ich telefonierte kurz um zu testen das das Telefon geht, und ging wieder an den PC. Nun hatte ich kaum noch Leistung, sprich google öffnete sich erst nach ner gefühlten Minute und die LED war rot ohne die Position der Empfängerbox zu verändern. Jetzt habe ich schon mein Telefon ausgeschaltet und vom Netz getrennt in der Hoffnung das es wieder besser wird, aber es tut sich nichts. Die Antennen habe ich auch schon in alle Richtungen gedreht und die LED wechselt zwischen rot und gelb, die meiste Zeit jedoch gelb, also hab ich wohl Emfpang. Allerdings kann ich nicht bei der Hotline anrufen da ständig das Gespräch abhackt. Was könnte ich tun???

    Kurz gesagt - Vodafone Hardware angeschlossen und alles funktionierte, dann das Schnurlostelefon und plötzlich geht kaum noch was, Telefon wieder abgeklemmt und der LTE Empfang bleibt sehr schlecht....


    Über Tipps und Hilfe würde ich mich freuen.

    Viele Grüße

    PS: Liebe Mods, fals ich im falschen Unterforum gepostet habe. Sorry und danke fürs verschieben...
     
  2. Franz

    Franz Active Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Erding
    Hallo Flow,

    zuerst einmal Herzlich Willkommen hier im Forum :)

    ich denke mal dir kann hier schnell und einfach geholfen werden. Schicke zuerst mal an akoch eine PN , der wird dir den Standort des für dich geeignetsten Masten ermitteln.

    Eine gute externe Antenne wirst eventuell auch noch brauchen, kommt aber auf deine Gegebenheit an, man kann nicht sagen diese oder jene Antenne ist die beste :( jede Antenne hat seine Vor- und Nachteile.

    Gruß

    Franz
     
  3. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dazu bitte PLZ/Straße an mich per PN und evtl. die Festnetznummer des LTE Anschlusses um den aktuellen Pegel auszulesen.
    Sollte aber heute passieren, weil ich dann Wochenende habe :cool:
     
  4. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Pn ist rausgegangen...
     
  5. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi Flow,
    FNN ist schon mal eine andere als die von dir geschickte 062xxxxxx.

    Die am ehesten deinen Bereich versorgende Station steht in 7,3Km Entfernung Richtung Süd hier:
    Brunnengasse 0
    64668 Rimbach

    Die solltest du auch immer genommen haben (kann ich aber aufgrund falscher Daten nur raten)
    Allerdings ist das Höhenprofil alles andere als gut.


    Eine Alternative steht noch hier:
    Kirschhausen
    64646 Heppenheim

    Die kommt deckt aber nur grenzwertig deinen Bereich ab.
     
  6. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Akoch,

    also momentan zielen meine Antennen Richtung Krehberg bei Seidenbuch, da stand früher ein großer Sendeturm, den sie aber teilweise zurück gebaut haben, wenn ich Richtung Rimbach oder kirschhausen ziele bekomme ich nichts. In raidelbach bei gadernheim müsste auch noch ein mast stehen. Den hatte ich versucht bei meinem Onkel anzupeilen.

    Kann es sein das auf dem krehberg ne LTE Antenne ist, weil ich halt von dieser Richtung das beste Signal bekomme?!

    Danke dir für die Infos...

    Das mit der falschen Tel Nr. kann natürlich sein. Diese haben meine Eltern im Display gehabt, als ich Sie gestern angerufen habe. Auch lustig, mein Onkel hat nirgends eine Info von VF über seine Nummer bekommen. Sehr merkwürdig...

    Viele Grüße
     
  7. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann schau mal in die Easybox unter Sprache sind die registrierten Rufnummern.
    Ich kann erst sagen woher dein Signal kommt, wenn deine Daten habe.

    Ist in jedem Fall schwierige Empfangslage bei dir.
     
  8. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Servus,

    das ist natürlich blöd, da ich die Zugangsdaten nicht weiß. Anrufen kann ich meinen Onkel nicht da er im Aussendienst ist. Erst später, aber ich bin mir auch garnicht sicher ob wir überhaupt hier irgendwas eingegeben haben??? Davon aber mal abgesehen. Ich haben mal meinen Firefox von Version 3.7x auf die Aktuelle gebracht und nun klappt das Internet scheinbar wieder gut zu gehen.... Vielleicht war das schon der Fehler. Mach mal nen Speedtest und poste es hier....

    so...[​IMG]

    und danach nochmal so:[​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
  9. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich denke nicht das es an der alten FF Version lag.
    Die SIP Daten für Voice werden automatisch eingetragen.

    Schau mal wie es läuft.
     
  10. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich werde später mal meinen Onkel wegen den Daten fragen und solang pobier ich einfach mal weiter aus wie sich die zahlen DL und UL entwickeln. Melde mich sobald ich was neues weiß.

    Viele Grüße
     
  11. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wird dann aber erst nächste Woche was werden.
    Evtl. mal den Teamviewer installieren (lassen)
     
  12. Don Camillo

    Don Camillo New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    LTE in Obergriesbach - Zahling PLZ 86573

    Hallo seit etwa 16 Monaten habe ich eine Vertrag bei Vodafone LTE mit Telefonie (21,6 Mbit). Seit gut einem Monat habe ich die nur beschränkt taugliche Kombination Turbobox - Easybox 803 (mindestens 3x getauscht und etliche Male die Firmware upgedatet) mit der FritzBox 6840 LTE (105.5.23) abgelöst. Wegen der vielfachen Schwierigkeiten hat mir Vodafone kurz bevor die Fritzbox ins Programm aufgenommen wurde, zu Testzwecken diese Box, die ich damals noch mir selber besorgen musste mit 200 € via Rechnungsabzug bezuschusst. Natürlich traten die Telefonieabbrüche auf, erst eine beta 105.5.27-23109 brachte Besserung, (vorläufig) endgültige Funktion seit 5 Tagen das Release 105.5.26. Ich würde nun gerne wissen, ob mit der richtigen Sendestation verbunden bin, die meines Wissens etwa 800m von mir entfernt ist. Die Box ist an der dem Sender zugewandten Seite an der Innenwand meines Büros befestigt.
    Meine Adresse wäre: Straßmairallee 1 86573 Obergriesbach - Zahling. Der Sender ist montiert auf dem "Wasserturm" in Zahling. Ich hätte gerne die Fritzboxseite mit den Empfangswerten angehängt, aber auf meinem neuen MAC bin ich noch nicht so zu Hause, dass ich das bewerkstelligen könnte.
    So tippe ich ein paar Angaben in etwa so hier ein, wie es auf der Seite zu sehen ist
    RSRP - SINR - RSRQ
    -79 25 -6
    -81 25 -

    -78 25 -7
    -80 24 -

    eNodeB-ID 13968
    Cell-ID 01
    Physical-ID 405
    Tracking Area Code 48051

    Die Downloadwerte schwanken beträchtlich vom etwa 1 mbit bis 22 mbit. Der Upload ist meist zwischen 4,8 und 5,1 mbit. Die Vodafone - Hotline redet sich auf beginnende Überlastung der Sender hinaus.
    Wie müssten zb. bessere RSRP - Werte (Aussenantenne) aussehen?
    Leider habe ich noch andere Arbeiten zu verrichten, daher für jetzt herzlich Dank für eine Antwort ggf. auch im Forum.
    Don Camillo
    Habe versucht noch ein Bildschirmfoto anzuhängen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2012
  13. akoch

    akoch Active Member

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi Flow,
    deine Station ist hier: 7 Km im Süden
    Brunnengasse
    64668 Rimbach

    Aktueller Pegel bei: -112 dBm RSRP

    Könnte besser sein.
     
  14. Flow

    Flow New Member

    Registriert seit:
    30. September 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Dir,

    dann werde ich mal noch ein bissl mit den Antennen spielen. Bin dabei aber ein wenig ängstlich, da sich schon die kleinste Abweichung sehr negativ auswirkt. momentan läuft es. Nur mein Ping und der Upload sind bescheiden. An der Turbobox leuchtet ständig die gelbe LED. Im easybox Menü, unten in der Ausrichthilfe bekomme ich allerdings kein Signal, schon komisch...

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen